goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Vorlage(n) von H. Voß laufen nicht fehlerfrei

 

nixversteh
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 419
Anmeldedatum: 10.08.10
Wohnort: Wrestedt
Version: Linux Mint 18.1 Serena MATE Edition, 64bit Texlive 2016
     Beitrag Verfasst am: 13.12.2016, 23:51     Titel: Vorlage(n) von H. Voß laufen nicht fehlerfrei
  Antworten mit Zitat      
Hallo liebe User,

ich versuche eine Präsentationsvorlage v(05-02-1.ltxb) on H. Voß zu aktivieren:
Code • Öffne in Overleaf
%%
%%  Ein DANTE-Edition Beispiel
%%
%%  Beispiel 05-02-1 auf Seite 160.
%%
%%  Copyright (C) 2010 Voss
%%
%%  It may be distributed and/or modified under the conditions
%%  of the LaTeX Project Public License, either version 1.3
%%  of this license or (at your option) any later version.
%%
%%  See http://www.latex-project.org/lppl.txt for details.
%%

% Show page(s) 1,10

\PassOptionsToClass{}{beamer}
\documentclass{beamer}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[utf8]{inputenc}


\usetheme{BerlinFU}
\usepackage[ngerman]{babel}


\begin{document}
\title{Typografie im Laufe der Jahrhunderte}
\subtitle{oder: \fontfamily{zapfino}\selectfont Warum man einen Liebesbrief nicht
  mit dem Computer schreibt.}
\author{Herbert Voß}
\titlegraphic{images/beamer/ligaturen} \maketitle
\begin{frame}{Inhaltsverzeichnis}{} \tableofcontents \end{frame}
\section{Einführung}
\begin{frame}{Typografie~--~was ist das eigentlich?}{}
\begin{block
}<2->{Definition}
\begin{itemize}
\item<3->Die Typografie gibt \textcolor<3>{FUred}{Richtlinien} für die Gestaltung von
         Texten vor.
\item<4->Sie gibt die Richtlinien unter \textcolor<4>{FUred}{funktionalen} und
         \textcolor{FUred}{ästhetischen} Gesichtspunkten vor.
\item<5->Es wird weiter unterschieden zwischen
         \alert<5->{FUred}{\textbf{Mikrotypografie}} und
         \textcolor{FUred}{\textbf{Makrotypografie}}.
\item<6->Mit Mikrotypografie beschreibt man die Richtlinien bei der Gestaltung mit den
   \textcolor<6->{FUred}{Schriften}.
\item<7->Mit Makrotypografie meint man die Gestaltung bzw. Anordnung von ganzen
         Schriftblöcken auf einer Seite.
\item<8->Seit den neuen Medien wird auch noch ein Unterschied gemacht ob Texte
         typografisch für den Printbereich oder für den Webbereich (Internet)
         aufbereitet werden.
\end{itemize}
\end{block}
\end{frame}
\end{document}
 

Steht auf Seite 160 der 1. Auflage 20096 (Nachdruck 2010) ISBN 978-3-86541-353-6. beamerouterthemeBerlinFU.sty vom 14.8.2015, FUbeamer.cls vom 14.8.2015, beamerfontthemeBerlinFU.sty vom 11.8.2009, beamerthemeBerlinFU.sty vom 11.8.2009, beamercolorthemeBerlinFU.sty vom 24.5.2009.
Logfile im Anhang.

Vielen Dank
Gruß
Martin

05-02-1.log.txt
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  05-02-1.log.txt
 Dateigröße:  52.21 KB
 Heruntergeladen:  39 mal

_________________

Der aus Büchern erworbene Reichtum fremder Erfahrung heißt Gelehrsamkeit. Eigene Erfahrung ist Weisheit. Das kleinste Kapital von dieser ist mehrt wert, als Millionen von jener.
(Gotthold Ephraim Lessing)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden

u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 3350
Anmeldedatum: 22.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.12.2016, 00:40     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Musst du dir die Bilder halt besorgen. Z.B. http://mirror.ctan.org/info/example.....tations_de/images/beamer/
_________________

Ulrike Fischer
www.troubleshooting-tex.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

nixversteh
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 419
Anmeldedatum: 10.08.10
Wohnort: Wrestedt
Version: Linux Mint 18.1 Serena MATE Edition, 64bit Texlive 2016
     Beitrag Verfasst am: 14.12.2016, 09:46     Titel: ...
  Antworten mit Zitat      
Guten Morgen Ulrike,

danke für deine Antwort, ich habe die Bilder bereits aus dem Netz gezogen, samt der Beispiele von H. Voß: http://www.ctan.org/tex-archive/info/examples/Presentations_de/
Die Bilder liegen sowohl im images-Ordner als auch direkt im Ordner mit der betroffenen Datei.
Lieben Gruß
Martin
_________________

Der aus Büchern erworbene Reichtum fremder Erfahrung heißt Gelehrsamkeit. Eigene Erfahrung ist Weisheit. Das kleinste Kapital von dieser ist mehrt wert, als Millionen von jener.
(Gotthold Ephraim Lessing)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.12.2016, 12:07     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ganz offensichtlich liegt ligaturen.png nicht in images/beamer unterhalb des Dokumentverzeichnisses, sonst würde sich pdflatex nicht beschweren, dass es dort images/beamer/ligaturen nicht findet. Andere Bilder liegen dort, deshalb werden die anderen auch gefunden.

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.12.2016, 12:18     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Yep. Wenn man das komplette Beispiel-Paket von CTAN runterlädt (geht als ZIP ganz einfach) und auch Paket auf CTANbeamer-fuberlin korrekt installiert ist, dann funktioniert das Beispiel einwandfrei. Gerade ausprobiert.

Da Herbert bei all seinen Büchern die Beispiele automatisiert testet, würde mich alles andere auch sehr wundern (kann eigentlich nur passieren, wenn sich bei den Paketen/Klassen zwischenzeitlich etwas inkompatibel ändert).

nixversteh
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 419
Anmeldedatum: 10.08.10
Wohnort: Wrestedt
Version: Linux Mint 18.1 Serena MATE Edition, 64bit Texlive 2016
     Beitrag Verfasst am: 14.12.2016, 12:35     Titel: ...
  Antworten mit Zitat      
@Gast,
vielen Dank für deine Antwort.
nee, liegt dort wo die Graphik /Bild hingehört. beamer-fuberlin ist ebenfalls korrekt installiert ...
Gruß
Martin
_________________

Der aus Büchern erworbene Reichtum fremder Erfahrung heißt Gelehrsamkeit. Eigene Erfahrung ist Weisheit. Das kleinste Kapital von dieser ist mehrt wert, als Millionen von jener.
(Gotthold Ephraim Lessing)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden

nixversteh
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 419
Anmeldedatum: 10.08.10
Wohnort: Wrestedt
Version: Linux Mint 18.1 Serena MATE Edition, 64bit Texlive 2016
     Beitrag Verfasst am: 14.12.2016, 12:41     Titel: ----
  Antworten mit Zitat      
Anonymous hat Folgendes geschrieben:
Yep. Wenn man das komplette Beispiel-Paket von CTAN runterlädt (geht als ZIP ganz einfach) und auch Paket auf CTANbeamer-fuberlin korrekt installiert ist, dann funktioniert das Beispiel einwandfrei. Gerade ausprobiert.

Da Herbert bei all seinen Büchern die Beispiele automatisiert testet, würde mich alles andere auch sehr wundern (kann eigentlich nur passieren, wenn sich bei den Paketen/Klassen zwischenzeitlich etwas inkompatibel ändert).


... kannst mir bitte den Link senden, vielleicht habe ich den falschen ...

Vielen Dank
Gruß
Martin
_________________

Der aus Büchern erworbene Reichtum fremder Erfahrung heißt Gelehrsamkeit. Eigene Erfahrung ist Weisheit. Das kleinste Kapital von dieser ist mehrt wert, als Millionen von jener.
(Gotthold Ephraim Lessing)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.12.2016, 12:53     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Die Fehlermeldung
Code • Öffne in Overleaf
! LaTeX Error: File `images/beamer/ligaturen' not found.

See the LaTeX manual or LaTeX Companion for explanation.
Type  H <return>  for immediate help.
 ...                                              
                                                 
l.32 ...raphic{images/beamer/ligaturen} \maketitle
                                                 
I could not locate the file with any of these extensions:
.png,.pdf,.jpg,.mps,.jpeg,.jbig2,.jb2,.PNG,.PDF,.JPG,.JPEG,.JBIG2,.JB2,.eps
Try typing  <return>  to proceed.
If that doesn't work, type  X <return>  to quit.

Ist eindeutig. Es gibt keine Abbildung images/beamer/ligaturen mit einer der angegebenen Endungen also auch nicht images/beamer/ligaturen.png unterhalb des Dokumentverzeichnisses.

Bei mir heißt es an entsprechender Stelle in der log-Datei:
Code • Öffne in Overleaf
<images/beamer/ligaturen.png, id=13, 451.6875pt x 155.58125pt>
File: images/beamer/ligaturen.png Graphic file (type png)

<use images/beamer/ligaturen.png>
Package pdftex.def Info: images/beamer/ligaturen.png used on input line 32.
(pdftex.def)             Requested size: 305.7581pt x 71.13142pt.


Wenn du die Abbildung ligaturen.png nicht innerhalb des Verzeichnisses beamer innerhalb des Verzeichnisses images innerhalb des Arbeitsverzeichnisses hast, dann musst Du ggf. die Anweisung \titlegraphics im Beispiel entsprechend ändern. Am einfachsten ist, wenn man wirklich Presentations_de.zip herunter lädt, das unter Beibehaltung der Verzeichnisstruktur auspackt, dann in das Verzeichnis mit der Datei 05_02_1.ltbx wechselt und dort pdflatex 05_02_1.ltbx aufruft, ohne irgend etwas verändert zu haben.

nixversteh
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 419
Anmeldedatum: 10.08.10
Wohnort: Wrestedt
Version: Linux Mint 18.1 Serena MATE Edition, 64bit Texlive 2016
     Beitrag Verfasst am: 14.12.2016, 13:48     Titel: ...
  Antworten mit Zitat      
Hallo Gast,

ich habe alles installiert, die Bilder und Graphiken liegen dort, wo sie sein sollen. Nichts läuft.
Kann es an unterschiedlichen .sty Versionen liegen?
beamercolorthemeBerlinFU.sty vom 24.5.2009
beamerfontthemeBerlinFU.sty vom 11.8.2009
beamerouterthemeBerlinFU.sty vom 14.8.2015
beamerthemeBerlinFU.sty vom 11.8.2009
FUbeamer.cls vom 14.8.2015

Gruß
Martin

EDIT: Wenn ich die ltxb-Datei in den Ordner beamer verbringe und diese Codezeile benutze
Code • Öffne in Overleaf
\titlegraphic{ligaturen} \maketitle
klappt es. Ist mir völlig unverständlich
_________________

Der aus Büchern erworbene Reichtum fremder Erfahrung heißt Gelehrsamkeit. Eigene Erfahrung ist Weisheit. Das kleinste Kapital von dieser ist mehrt wert, als Millionen von jener.
(Gotthold Ephraim Lessing)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.12.2016, 14:51     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Code • Öffne in Overleaf
beamerthemeBerlinFU.sty    2009/05/23 v. 0.01 (hv)
beamercolorthemeBerlinFU.sty    2009/05/23 v 0.01 (hv)
beamerfontthemeBerlinFU.sty    2009/08/11 v 0.02 (hv)
beamerouterthemeBerlinFU.sty    2015/08/14 v. 0.02 (hv)


TeX Live selbst wurde gestern zum letzten Mal aktualisiert. Keine Ahnung, was Du verstellt hast, damit das bei Dir nicht funktioniert.

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de