goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Layout der Tabelle bei mehrzeiligen Zellen mit \multicolumn

 

Handball_meets_latex
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 9
Anmeldedatum: 29.08.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 12.01.2018, 11:26     Titel: Layout der Tabelle bei mehrzeiligen Zellen mit \multicolumn
  Antworten mit Zitat      
Hallo!
Ich habe folgendes Problem mit meiner Tabelle: Ich möchte eine Übersicht über meine Hypothesen erstellen, so dass in der ersten Spalten die Abkürzung und in der zweiten Spalten die ausformulierte Hypothese steht. Dann folgt bei den ersten beiden noch eine Spalte mit den Einschränkungen und als letztes die Spalte, ob die Hypothese nun gestützt wird oder nicht. Im ersten Teil der Tabelle sieht alles auch noch okay aus. Aber im zweiten Teil sind die Hypothesenbeschreibungen extrem eng aneinander. Ich habe schon folgendes ohne Erfolg ausprobiert:
\multirow:
Hier hatte ich immer das Problem, dass dann der Platz zwischen den Zeilen nicht da war oder wenn ich Leerzeilen eingefügt habe, viel zu groß war. Außerdem war er immer unterschiedlich Sad.
\multicolumn mit \parbox:
Das war jetzt mein letzter Versuch (s. Minimalbeispiel). Es behebt das Problem mit den unterschiedlichen Abständen zwischen den Einträgen, aber es sieht jetzt arg gequetscht aus. Es ändert sich auch nicht mit \renewcommand\arraystretch{1.5}. Mit Leerzeilen hatte ich es auch schon versucht, aber dann ist der Abstand extrem.

Könnte mir jemand helfen? Hier folgt das Minimalbeispiel:
Code • Öffne in Overleaf
% Das ist mein LaTeX-Dokument.
\documentclass[a4paper, 12pt, captions=tableabove,oneside,numbers=noenddot]{scrreprt}
\usepackage{chngcntr}
\counterwithout{table}{chapter}
\usepackage[T1]{fontenc} %Umlaute etc. werden in Ausgabe wiedergegeben
\usepackage[utf8]{inputenc} %Umlaute können eingegeben werden und plattformübergreifende Kodierung
\usepackage[ngerman]{babel} %Sprache und neue Rechtschreibung, Anpassung an gewünschte Sprache
\usepackage{tabularx} % Tabelle (für Deckblatt)
\usepackage{multirow} % für mehrzeilige Zellen
\usepackage{siunitx}
\usepackage{booktabs} % Für horizontale Linien in Tabellen
\usepackage{textcomp}
\usepackage{colortbl}
\usepackage{xcolor}
\usepackage{setspace} %Zeilenabstand
\onehalfspacing
\begin{document}
   \renewcommand\arraystretch{1.5}
\begin{table}
   \caption{Ergebnisübersicht der Hypothesen H\textsubscript{2} bis H\textsubscript{9}} \label{tab:h29}
   \begin{tabular}{@{}p{0.5cm}m{6cm}p{3cm}p{4.5cm}@{}}
      \toprule
   \multicolumn{3}{c}{\textbf{Hypothese}}  &\multicolumn{1}{c}{\textbf{Ergebnis}}\\
   \midrule
   
   H\textsubscript{2} &Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum  &\multicolumn{2}{c@{}}{\begin{tabular}{@{}p{3cm}p{4.5cm}@{}}%
         Einschränkung & \cellcolor{green!20} Daten stützen H\textsubscript{2}. \\
         Einschränkung & \cellcolor{yellow!20} Uneindeutige Befundlage \\
         \end{tabular}}\\
   H\textsubscript{3} & Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum &\multicolumn{2}{c@{}}{\begin{tabular}{@{}p{3cm}p{4.5cm}@{}}%
         Einschränkung& \cellcolor{green!20} Daten stützen H\textsubscript{3}.\\
      Einschränkung & \cellcolor{red!20}Daten stützen H\textsubscript{3} nicht.\\
   \end{tabular}}\\
   \midrule \midrule
   H\textsubscript{4} &\multicolumn{2}{l}{\parbox{9cm}{Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor.}} &\multicolumn{1}{c@{}}{\begin{tabular}{@{}p{4.5cm}@{}}%
         \cellcolor{red!20} Daten stützen H\textsubscript{4} nicht.\\
         \end{tabular}}\\
      %&&&\\
   H\textsubscript{5} &\multicolumn{2}{l}{\parbox{9cm}{Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum }}&\multicolumn{1}{c@{}}{\begin{tabular}{@{}p{4.5cm}@{}}%
         \cellcolor{green!20} Daten stützen H\textsubscript{5}.\\
   \end{tabular}}\\
%&&&\\
   H\textsubscript{6} & \multicolumn{2}{l}{\parbox{9cm}{Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum }}&\multicolumn{1}{c@{}}{\begin{tabular}{@{}p{4.5cm}@{}}%
         \cellcolor{green!20} Daten stützen H\textsubscript{6}.\\
   \end{tabular}}\\

   \bottomrule
\end{tabular}
\end{table}
\end{document}
% Ende des Dokumentes
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1093
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 12.01.2018, 21:07     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Du könntest die \parbox-Befehle weglassen und die Breite über das zweite erforderliche Argument der \multicolumn-Befehle einstellen.

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[fontsize=12pt, captions=tableabove,numbers=noenddot]{scrreprt}
\usepackage{chngcntr}
\counterwithout{table}{chapter}
\usepackage[T1]{fontenc} %Umlaute etc. werden in Ausgabe wiedergegeben
\usepackage[utf8]{inputenc} %Umlaute können eingegeben werden und plattformübergreifende Kodierung
\usepackage{lmodern}
\usepackage[ngerman]{babel} %Sprache und neue Rechtschreibung, Anpassung an gewünschte Sprache
\usepackage{tabularx} % Tabelle (für Deckblatt)
%\usepackage{multirow} % für mehrzeilige Zellen
\usepackage{booktabs} % Für horizontale Linien in Tabellen
\usepackage[table]{xcolor}% lädt colortbl
\usepackage{showframe}
\usepackage{setspace} %Zeilenabstand
\onehalfspacing

\begin{document}
\begin{table}
   \caption{Ergebnisübersicht der Hypothesen H\textsubscript{2} bis H\textsubscript{9}}
   \label{tab:h29}
   \renewcommand{\tabularxcolumn}[1]{m{#1}}
   \renewcommand{\arraystretch}{1.5}
   \begin{tabularx}{\textwidth}{@{}m{0.5cm}*3X}
      \toprule
   \multicolumn{3}{c}{\textbf{Hypothese}}  &\multicolumn{1}{c}{\textbf{Ergebnis}}\\
   \midrule
   H\textsubscript{2} &Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum  &\multicolumn{2}{c@{}}{\begin{tabular}{p{3cm}p{4.5cm}}%
         Einschränkung & \cellcolor{green!20} Daten stützen H\textsubscript{2}. \\
         Einschränkung & \cellcolor{yellow!20} Uneindeutige Befundlage \\
         \end{tabular}}\\
   H\textsubscript{3} & Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum &\multicolumn{2}{c@{}}{\begin{tabular}{p{3cm}p{4.5cm}}%
         Einschränkung& \cellcolor{green!20} Daten stützen H\textsubscript{3}.\\
      Einschränkung & \cellcolor{red!20}Daten stützen H\textsubscript{3} nicht.\\
   \end{tabular}}\\
   \midrule
   H\textsubscript{4} &\multicolumn{2}{m{9.4cm}}{Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor.} &\multicolumn{1}{c@{}}{\begin{tabular}{@{}p{4.5cm}@{}}%
         \cellcolor{red!20} Daten stützen H\textsubscript{4} nicht.\\
         \end{tabular}}\\
      %&&&\\
   H\textsubscript{5} &\multicolumn{2}{m{9.4cm}}{Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum}&\multicolumn{1}{c@{}}{\begin{tabular}{@{}p{4.5cm}@{}}%
         \cellcolor{green!20} Daten stützen H\textsubscript{5}.\\
   \end{tabular}}\\
%&&&\\
   H\textsubscript{6} & \multicolumn{2}{m{9.4cm}}{Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum}&\multicolumn{1}{c@{}}{\begin{tabular}{@{}p{4.5cm}@{}}%
         \cellcolor{green!20} Daten stützen H\textsubscript{6}.\\
   \end{tabular}}\\

   \bottomrule
\end{tabularx}
\end{table}
\end{document}
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.01.2018, 18:38     Titel:
  Antworten mit Zitat      
vielleicht hilft ein \vfill nach den Hypothesen.

Handball_meets_latex
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 9
Anmeldedatum: 29.08.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 18.01.2018, 15:04     Titel: Danke!
  Antworten mit Zitat      
Danke, Bartman!

So funktioniert es perfekt!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2018 goLaTeX.de