goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Welche Schrift wird verwendet

 

Kopanosa
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 4
Anmeldedatum: 11.04.14
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 17.07.2017, 15:33     Titel: Welche Schrift wird verwendet
  Antworten mit Zitat      
Servus,

ich schreibe an meiner Diss und bin auf eine Arbeit (PDF) gestoßen, die richtig gute Schriftart bei den Formelzeichen und Formel verwendet. Die sieht etwas dicker (keine Fettschrift) aus, als die Latin Modern.

Unter Eigenschaften/Schriften in der PDF-Datei konnte ich nicht schlau werden.

Wer kann mir die Schriftart nennen?
Wie binde ich diese bei mir?

Dok2.png
 Beschreibung:
Eigenschaften/Schriften 2

Download
 Dateiname:  Dok2.png
 Dateigröße:  50.95 KB
 Heruntergeladen:  32 mal
Dok1.png
 Beschreibung:
Eigenschaften/Schriften 1

Download
 Dateiname:  Dok1.png
 Dateigröße:  234.67 KB
 Heruntergeladen:  31 mal
Bsp3.PNG
 Beschreibung:
Beispiel 3

Download
 Dateiname:  Bsp3.PNG
 Dateigröße:  10.4 KB
 Heruntergeladen:  31 mal
Bsp2.PNG
 Beschreibung:
Beispiel 2

Download
 Dateiname:  Bsp2.PNG
 Dateigröße:  19.85 KB
 Heruntergeladen:  25 mal
Bsp1.PNG
 Beschreibung:
Beispiel 1

Download
 Dateiname:  Bsp1.PNG
 Dateigröße:  26.17 KB
 Heruntergeladen:  28 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

markusv
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 295
Anmeldedatum: 03.09.15
Wohnort: Leipzig
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 17.07.2017, 16:24     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Sieht nach Paket auf CTANmathptmx aus.

Kompiliere folgendes Beispiel und vergleiche die Schriften:
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass{scrartcl}
\usepackage[locale=DE]{siunitx}
\usepackage{mathptmx}
\usepackage{blindtext}
\begin{document}
\blinddocument
\begin{tabbing}
\(F\) \qquad \= Faraday Konstante\hspace{7cm}\= \SI{96485.34}{\coulomb\per\mol}\\
\(g\) \> Erdbeschleunigung \> \SI{9,81}{\meter\per\second\squared}\\
\(R\) \> Universelle Gaskonstante \> \SI{8,314}{\joule\per\mol\per\kelvin}\\
\\
\(\Delta_\text{R}H\) \> Reaktionsenthalpie \> \([\Delta_\text{R}H] = \si{\joule}\)\\
\(\Delta_\text{R}S\) \> Reaktionsentropie \> \([\Delta_\text{R}S] = \si{\joule\per\kelvin}\)\\
\(T\) \> Reaktionstemperatur \> \([T] = \si{\kelvin}\)\\
\end{tabbing}
\end{document}

_________________

Wäre Microsoft Word für das Schreiben von Büchern entwickelt worden,
würde es Microsoft Books heißen.

Unkomplizierte und schnelle LaTeX-Hilfe, bspw. Erstellung von Vorlagen und Bewerbungen:
Help-LaTeX@web.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden

Kopanosa
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 4
Anmeldedatum: 11.04.14
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 18.07.2017, 10:54     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Vielen Dank! Sieht wirklich danach aus.

Möchte jetzt alles in lmodern Very Happy
nur wenn ich Formeln benutzte, soll dessen Text in mathptmx sein.

Beispiel:
$F$ \qquad Faraday-Konstante

$F$ als mathptmx
Faraday-Konstante in lmodern
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

markusv
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 295
Anmeldedatum: 03.09.15
Wohnort: Leipzig
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 19.07.2017, 17:39     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Das sollte so funktionieren:
Paket auf CTANlmodern vor Paket auf CTANmathptmx laden, damit ist letzteres aktiv.
Code • Öffne in Overleaf
\renewcommand{\rmdefault}{lmr}
\renewcommand{\sfdefault}{lms}
\renewcommand{\ttdefault}{lmtt}
sollte die Schriften wieder auf lmodern stellen. Mathefonts bleiben bei mathptpx.

Im Beispiel:

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[fontsize=12pt]{scrartcl}
\usepackage[locale=DE]{siunitx}
\usepackage{lmodern}
\usepackage{mathptmx}
\renewcommand{\rmdefault}{lmr}
\renewcommand{\sfdefault}{lms}
\renewcommand{\ttdefault}{lmtt}
\usepackage{blindtext}
\begin{document}
\blindtext
\begin{tabbing}
\(F\) \qquad \= Faraday Konstante\hspace{7cm}\= \SI{96485.34}{\coulomb\per\mol}\\
\(g\) \> Erdbeschleunigung \> \SI{9,81}{\meter\per\second\squared}\\
\(R\) \> Universelle Gaskonstante \> \SI{8,314}{\joule\per\mol\per\kelvin}\\
\\
\(\Delta_\text{R}H\) \> Reaktionsenthalpie \> \([\Delta_\text{R}H] = \si{\joule}\)\\
\(\Delta_\text{R}S\) \> Reaktionsentropie \> \([\Delta_\text{R}S] = \si{\joule\per\kelvin}\)\\
\(T\) \> Reaktionstemperatur \> \([T] = \si{\kelvin}\)\\
\end{tabbing}
\end{document}


Die Befehle kann man hier noch einmal nachvollziehen.
_________________

Wäre Microsoft Word für das Schreiben von Büchern entwickelt worden,
würde es Microsoft Books heißen.

Unkomplizierte und schnelle LaTeX-Hilfe, bspw. Erstellung von Vorlagen und Bewerbungen:
Help-LaTeX@web.de

Zuletzt bearbeitet von markusv am 20.07.2017, 09:56, insgesamt einmal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden

Beinschuss
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 741
Anmeldedatum: 02.10.12
Wohnort: NRW
Version: MiKTeX, Windows 10, TeXstudio
     Beitrag Verfasst am: 19.07.2017, 18:02     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Es geht zwar, aber beide Schriften haben passende Matheschnitte. Warum Du die nicht nutzt, sondern unterschiedliche Schriften mischst, erschließt sich mir nicht.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 19.07.2017, 18:26     Titel:
  Antworten mit Zitat      
dito. Das gilt umso mehr als Paket auf CTANmathptmx ohnehin Anleihen u. a. bei Computer Modern machen muss, um im Mathebereich vollständig zu sein.

Kopanosa
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 4
Anmeldedatum: 11.04.14
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 20.07.2017, 09:11     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Vielen Dank!

Ihr habt recht. die Schrift kombo ist nicht ganz so gut. Werde schauen, ob ich Palatino oder Computer Modern nehme
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 20.07.2017, 11:04     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Statt Computer Modern kannst Du ruhig gleich Latin Modern (Paket auf CTANlm = \usepackage{lmodern}) zusammen mit \usepackage[T1]{fontenc} verwenden. Zu den Vorteilen siehe u. a. Frage zu Computer Modern Schriften

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de