goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Stückweise definierte Funktion in einer Bildunterschrift

 

latekker
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 4
Anmeldedatum: 07.01.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.01.2018, 11:34     Titel: Stückweise definierte Funktion in einer Bildunterschrift
  Antworten mit Zitat      
Hey!

Ich versuche in der Caption einer Figure-Umgebung eine stückweise definierte Funktion, also z.B.
$\displaystyle f(x) =
\begin{cases}
1 & if x>=0 \\
-2 & x<0 \\
\end{cases}$
zu schreiben, aber bekomme es nicht hin.

Die Funktion im Text ist kein Problem, nur in der Caption meckert Latex.

Dieser Thread hat bei mir nicht funktioniert:
https://tex.stackexchange.com/quest.....ise-function-in-a-caption

Außerdem habe ich bereits versucht eine Variable mit
\newcommand{\varname}{varcontent}
zu definieren, in varcontent die Funktion zu schreiben und dann in der Caption aufzurufen. Auch ohne Erfolg.


Jemand eine Idee wie das funktioniert?

Danke schon mal für jede Hilfe!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Johannes_B
Moderator
Moderator


Beiträge: 4885
Anmeldedatum: 01.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.01.2018, 15:22     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Wieso postest du kein Minimalbeispiel, welches dein Problem demonstriert?
_________________

TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

latekker
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 4
Anmeldedatum: 07.01.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.01.2018, 15:47     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Minimalbeispiel:
Code • Öffne in Overleaf

\begin{figure}[!htbp]
    \includegraphics[width=0.4\textwidth]{Graphics/dummy.png}
    \caption{Bildunterschrift $\displaystyle f(x) =
          \begin{cases
}
           1 & x>=0 \\
           -2 & x<0 \\
          \end{cases}$
}
\end{figure}
 


Ich habe mittlerweile durch Zufall tatsächlich rausgefunden wie es funktioniert. Und zwar ist der Trick den optionalen Kurzeintrag des caption-Befehls zu verwenden.
Also obiges Beispiel muss man wie folgt abändern
Code • Öffne in Overleaf
 
    \caption[Kurzeintrag]{Bildunterschrift $\displaystyle f(x) =
            \begin{cases
}
             1 & x>=0 \\
             -2 & x<0 \\
            \end{cases}$
}
 


Ich habe keine Ahnung warum es mit Kurzeintrag funktioniert? Kann mir das jemand erklären/
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Rolli
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener

Beiträge: 86
Anmeldedatum: 15.02.17
Wohnort: Mittelfranken
Version: MikTeX 2.9 64-bit
     Beitrag Verfasst am: 13.01.2018, 18:19     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo latekker,

Das ist kein InfoMinimalbeispiel. Da fehlt die komplette Präambel und natürlich \begin{document} und \end{document}.

Ein Minimalbeispiel sollte im Overleaf fehlerfrei compilieren. Es sei denn, Deine Frage bezieht sich auf einen Compilierungsfehler.

Hintergrund: Du kannst nicht von jemandem, der sich die Mühe macht, Dir helfen zu wollen, auch noch verlangen, dass der/diejenige sich auch noch eine eigene lauffähige Umgebung bastelt und dann Deinen Code-Schnipsel da hinein kopiert, und dann im Extremfall noch minutenlang damit beschäftigt ist, fehlende Packages zu finden und einzubinden.

Grüße vom Rolli
_________________

Linux ist ein Betriebssystem.
WinDoof ist ein Zustand!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.01.2018, 20:17     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Siehe auch: "Wenn Du eine Frage stellst" in den wichtigen Hinweisen,

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2018 goLaTeX.de