goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Outline/Inhaltsverzeichnis im Text

 

Raphau888
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 5
Anmeldedatum: 18.11.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 22.11.2017, 17:15     Titel: Outline/Inhaltsverzeichnis im Text
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Ich schreibe derzeit ein Expose für meine Masterarbeit und würde gerne im Text ein Kapitel einfügen mit einem möglichen Inhaltsverzeichnis.
Ich hätte halt gerne dass dies so aussieht wie ein normales also mit
1. bla
2. blabla
--- 2.1 bla
--- 2.2 bla
3. bla

also die 2.1 und 2.2 sollen halt auf gleicher höhe eingerückt sein
u.s.w

Gibt es da eine einfache Möglichkeit sich das zu bauen ?
Hab es schon mit enumerate versucht und umbennen der zweiten Ebene aber diese zählt dann falsch bei mir.
Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[12pt, a4paper]{article} %
\usepackage[utf8]{inputenc} % Zeichensatz und Schrift
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{lmodern}
\usepackage[english]{babel}
\begin{document}
\section{Rough Outline}
\renewcommand{\labelenumii}{\arabic{enumi}}

\begin{enumerate}
   \item erste Ebene
   \begin{enumerate}
      \item zweite Ebene
      \item hier ist die zweite Ebene
   \end{enumerate}
   \item und hier die erste Ebene
\end{enumerate}
\end{document}


Weiß aber nicht ob das der Beste bzw. eleganteste Ansatz ist !

Zuletzt bearbeitet von Raphau888 am 22.11.2017, 19:49, insgesamt einmal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1042
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 22.11.2017, 17:24     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Zeige den Lesern Deines Themas das Ergebnis Deiner Bemühungen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1042
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 22.11.2017, 20:28     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ohne Paket auf CTANenumitem:

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[12pt, a4paper]{article}
\usepackage[utf8]{inputenc} % Zeichensatz und Schrift
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{lmodern}
\usepackage[english]{babel}

\renewcommand{\theenumii}{\theenumi.\arabic{enumii}}
\renewcommand{\labelenumii}{\theenumii}

\begin{document}
\section{Rough Outline}

\begin{enumerate}
   \item erste Ebene
   \begin{enumerate}
      \item zweite Ebene
      \item hier ist die zweite Ebene
   \end{enumerate}
   \item und hier die erste Ebene
\end{enumerate}
\end{document}


Mit Paket auf CTANenumitem:

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[12pt, a4paper]{article}
\usepackage[utf8]{inputenc} % Zeichensatz und Schrift
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{lmodern}
\usepackage[english]{babel}
\usepackage{enumitem}

\setlist[enumerate,2]{label*=\arabic*}

\begin{document}
\section{Rough Outline}

\begin{enumerate}
   \item erste Ebene
   \begin{enumerate}
      \item zweite Ebene
      \item hier ist die zweite Ebene
   \end{enumerate}
   \item und hier die erste Ebene
\end{enumerate}
\end{document}
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 23.11.2017, 09:29     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Wenn es wie ein Inhaltsverzeichnis aussehen soll, dann mach doch einfach ein Inhaltsverzeichnis:
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[12pt, a4paper]{scrartcl} %
\usepackage[utf8]{inputenc} % Zeichensatz und Schrift
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{lmodern}
\usepackage[english]{babel}
\RedeclareSectionCommands[%
  toclinefill=\hfill,
  tocpagenumberformat=\nullfont
]{section,subsection,subsubsection,paragraph,subparagraph}
\renewcaptionname{english}{\contentsname}{Rough Outline}
\newcommand*{\dummyentry}[2]{%
  \refstepcounter{#1}\csname add#1tocentry\endcsname{\csname the#1\endcsname}{#2}%
}
\begin{document}
\tableofcontents
\dummyentry{section}{First Level}
\dummyentry{subsection}{Second Level}
\dummyentry{subsection}{Again Second Level}
\dummyentry{section}{Again First Level}
\end{document}

Man kann auch noch einen Schritt weiter gehen:
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[12pt, a4paper]{scrartcl} %
\usepackage[utf8]{inputenc} % Zeichensatz und Schrift
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{lmodern}
\usepackage[english]{babel}
\RedeclareSectionCommands[%
  toclinefill=\hfill,
  tocpagenumberformat=\nullfont
]{section,subsection,subsubsection,paragraph,subparagraph}
\renewcaptionname{english}{\contentsname}{Rough Outline}
\newcommand*{\dummyentry}[2]{%
  \refstepcounter{#1}\csname add#1tocentry\endcsname{\csname the#1\endcsname}{#2}%
}
\newcommand*{\makedummies}{%
  \renewcommand*{\section}[1]{\dummyentry{section}{##1}}%
  \renewcommand*{\subsection}[1]{\dummyentry{subsection}{##1}}%
  \renewcommand*{\subsubsection}[1]{\dummyentry{subsubsection}{##1}}%
}
\begin{document}
\tableofcontents
\makedummies
\section{First Level}
\subsection{Second Level}
\subsection{Again Second Level}
\section{Again First Level}
\end{document}

Und schon kannst Du die Gliederung genau so auch in Deine spätere Arbeit übernehmen. Falls Du für diese Arbeit planst, mit Paket auf CTANscrreprt oder Paket auf CTANscrbook statt Paket auf CTANscrartcl zu arbeiten, geht natürlich auch:
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[12pt, a4paper]{scrartcl} %
\usepackage[utf8]{inputenc} % Zeichensatz und Schrift
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{lmodern}
\usepackage[english]{babel}
\RedeclareSectionCommands[%
  toclinefill=\hfill,
  tocpagenumberformat=\nullfont
]{section,subsection,subsubsection,paragraph,subparagraph}
\renewcaptionname{english}{\contentsname}{Rough Outline}
\newcommand*{\dummyentry}[2]{%
  \refstepcounter{#1}\csname add#1tocentry\endcsname{\csname the#1\endcsname}{#2}%
}
\newcommand*{\makedummies}{%
  \newcommand*{\chapter}[1]{\dummyentry{section}{##1}}%
  \renewcommand*{\section}[1]{\dummyentry{subsection}{##1}}%
  \renewcommand*{\subsection}[1]{\dummyentry{subsubsection}{##1}}%
}
\begin{document}
\tableofcontents
\makedummies
\chapter{First Level}
\section{Second Level}
\section{Again Second Level}
\chapter{Again First Level}
\end{document}

Man kann mit den aktuellen KOMA-Script-Klassen wirklich unerwartete Dinge tun.

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de