goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Seitenrand links und rechts verschieden (doppelseitig)

 

Gepardspeed
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 09.11.2017, 18:40     Titel: Seitenrand links und rechts verschieden (doppelseitig)
  Antworten mit Zitat      
Hallo

Ich muss meine Arbeit doppelseitig drucken und wollte nun den Rand einstellen.
Bei den ungeraden Seiten soll der linke Rand breiter sein als der linke und bei den ungeraden sollte die rechte Seite (die, die bei einem Buch auch innen wäre) breiter sein.

Die Zahlen, die ich eingefügt habe, stimmen nicht. Ich habe es ausprobiert und damit ich die Veränderung gut sehe, grosse Zahlen genommen.

Bei mir ist es aber immer die linke Seite. Was muss ich ändern?

Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[12pt,a4paper]{report}
\usepackage{pgfplotstable}
\pgfplotsset{compat=newest}
\usetikzlibrary{arrows.meta}
\definecolor{my_orange}{rgb}{1,0.5,0}  
\usepackage{caption}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{blindtext}
\renewcommand{\familydefault}{\sfdefault}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{caption}
\usepackage{subcaption}
\usepackage[abs]{overpic}
\usepackage{wallpaper}
\usepackage{tikz}
\usepackage{setspace}
\usepackage{showframe}
\usepackage{pgfplotstable}
\pgfplotsset{compat=newest}
\usetikzlibrary{arrows.meta}

   




\usepackage[textheight=23cm]{geometry}
\setlength{\oddsidemargin}{\dimexpr 17mm-1in\relax}
\setlength{\evensidemargin}{\dimexpr 100mm-1in\relax}
\setlength{\textwidth}{\paperwidth-17mm-100mm}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[utf8]{inputenc} % Umlaute
\usepackage{float}

\begin{document}
\blindtext
\blindtext
\blindtext
\blindtext
\blindtext
\blindtext
\blindtext
\blindtext


\end{document}

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 09.11.2017, 20:47     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Es ist grober Unfug, zuerst Paket auf CTANgeometry zu laden und dann trotzdem \oddsidemargin, \evensidemargin und \textwidth manuell zu ändern. Lies die Dokumentationgeometry-Anleitung, um zu erfahren, wie man damit die Ränder einstellt.

BTW: Normalerweise sind ungerade Seiten rechte Seiten. Daher ist der Linke Rand kleiner als der rechte. Der rechte Rand der linken Seiten zusammen mit dem linken Rand der rechten Seite ergibt nämlich den inneren Rand. Dieser soll ungefähr so groß sein wie jeder der beiden äußeren Ränder. Brauchst Du mehr Platz für die Bindung, solltest Du Option bindingoffset in der Dokumentationgeometry-Anleitung nachlesen!

Achja: Lies bitte auch gleich die InfoMinimalbeispiel-Anleitung und minimiere nächstes Mal Deine Dokumentpräambel entsprechend.

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 09.11.2017, 20:49     Titel:
  Antworten mit Zitat      
PS: report ist in der Voreinstellung einseitig. Um ein doppelseitiges Dokument mit report zu setzen, muss man also zwingend Option twoside beim Laden angeben. Siehe dazu eine ausführliche LaTeX-Einführung bzw. die Anleitung zu der Klasse.

Gepardspeed
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 09.11.2017, 21:10     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Habe es nun so gemacht:

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[12pt,a4paper,twoside]{report}
\usepackage{pgfplotstable}
\pgfplotsset{compat=newest}
\usetikzlibrary{arrows.meta}
\definecolor{my_orange}{rgb}{1,0.5,0}  
\usepackage{caption}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{blindtext}
\renewcommand{\familydefault}{\sfdefault}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{caption}
\usepackage{subcaption}
\usepackage[abs]{overpic}
\usepackage{wallpaper}
\usepackage{tikz}
\usepackage{setspace}
\usepackage{showframe}
\usepackage{pgfplotstable}
\pgfplotsset{compat=newest}
\usetikzlibrary{arrows.meta}

   




\usepackage[bindingoffset=0.5cm,textheight=23cm]{geometry}
\setlength{\oddsidemargin}{\dimexpr 17mm-1in\relax}
\setlength{\evensidemargin}{\dimexpr 100mm-1in\relax}
\setlength{\textwidth}{\paperwidth-17mm-100mm}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[utf8]{inputenc} % Umlaute
\usepackage{float}

\begin{document}
\blindtext
\blindtext
\blindtext
\blindtext
\blindtext
\blindtext
\blindtext
\blindtext


\end{document}


Das Problem ist aber, dass es mir nun die ganzen Texte auf der Seite verschiebt. Bilder sind zum Teil plötzlich am Ende der Seite oder auch zwischen Aufzählungen sind enorm grosse Abstände?

Was mache ich falsch? Das Layout sollte so bleiben, ausser dass der Text nach rechts oder links verschoben wird...

Gepardspeed
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 09.11.2017, 21:24     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Status vergessen zu ändern. Entschuldigt

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.11.2017, 08:19     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Was Du falsch machst, steht bereits im ersten Absatz von http://golatex.de/viewtopic,p,96898.html#96898

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de