goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Unterschiedliche Formatierungen im Header und im Body

 

Harz
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 2
Anmeldedatum: 01.11.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.11.2017, 06:46     Titel: Unterschiedliche Formatierungen im Header und im Body
  Antworten mit Zitat      
Hallo LaTeX-Gemeinde,

ich möchte eine Vorlage erstellen und bin dabei auf eine Problem mit der Formatierung - insbesondere des Body's - gestoßen.

Ich möchte erreichen, dass - wie im Minimalbeispiel zu sehen ist - der Header auf das DIN A4 Format ausgerichtet ist.

Der sich anschließende Text im "Body" soll aber eine andere Formatierug bzw. ein anderes Layout nutzen: (left=70mm,right=20mm,top=20mm,bottom=25mm).

1. Wo soll/muss ich ansetzen, im Body oder im Header?
2. Muss ein anderes Paket eingesetzt werden (z.B. layouts, scrpage2) oder bekommt man das auch mit der vorhandenen "Programmierung" hin?

Ich bin euch für jeden "Krümel" auf dem Weg zur Lösung dankbar, genauso wie für Hinweise wie man den vorhandenen Code evtl. ordentlicher bzw. sinnvoller gestalten kann oder Teile sogar unnötig sind.

Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[11pt,a4paper,parskip]{scrreprt}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{geometry}
\geometry{a4paper}


% Kopf- und Fußzeile
\pagestyle{headings}
\usepackage{fancyhdr}
\pagestyle{fancy}
\lhead{Name: XXXXXXXX XXXXXXX\\Strasse: XXXXXXX. XX}
\chead{}
\rhead{
}
%%
\lfoot{}
\cfoot{
}
\rfoot{\thepage
}
\usepackage{blindtext}

\begin{document}

\blindtext

\end{document}

 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1007
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 02.11.2017, 07:32     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Bevor Du weiter an diesem Beispiel arbeitest, solltest Du die Warnung wegen der Verwendung des Pakets Paket auf CTANfancyhdr in Deiner log-Datei beachten und die dortige Empfehlung umsetzen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.11.2017, 09:00     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Und dann einfach mal in der KOMA-Script-Anleitung nachlesen, wie man Kopf und Fuß bei Verwendung von Paket auf CTANscrlayer-scrpage optional eine vom Textkörper abweichende Breite geben kann. Außerdem hast Du offensichtlich einen mehrzeiligen Kopf. Also solltest Du auch entsprechend Platz dafür vorsehen. top=… genügt dafür nicht. Siehe dazu Option headheight und ggf. die Warnung, die Du erhalten wirst, wenn Du es nicht tust.

Harz
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 2
Anmeldedatum: 01.11.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.11.2017, 09:06     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Vielen Dank für die beiden Beiträge. Hilft mir schon mal weiter!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de