goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Chapter* linksbündig bei quotchap

 

w47
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 05.03.15
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 29.10.2017, 20:17     Titel: Chapter* linksbündig bei quotchap
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

ich möchte bei jedem neuen Kapitel ein Epigraph einfügen, hierzu verwende ich das Package quotchap.
Quotchap rückt dabei die Chapter nach rechts. Das passt soweit auch ganz gut,
allerdings werden Chapter* ebenfalls nach rechts gerückt was ich verhindern möchte.
Hat jemand eine Idee wie man das am besten verhindern kann?

Mir würde auch schon ein Hinweis unabhängig von quotchap weiterhelfen, wie man die Ausrichtung von chapter* getrennt von chapter einstellen kann (so wie hier: http://golatex.de/viewtopic,p,21063.html nur eben getrennt).

Ich bin für jede Hilfe dankbar.
Hier noch ein kleines Minimalbeispiel das die Situation verdeutlicht:
Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[a4paper, headsepline]{scrreprt}

\usepackage{quotchap}
\begin{document}%

\chapter{Lorem ipsum dolor sit amet}%

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet,


\chapter*{Das hier sollte linksbündig sein}

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet,
\end{document}%


Besten Dank im Voraus.

Gruß
Nico
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 30.10.2017, 09:59     Titel: Re: Chapter* linksbündig bei quotchap
  Antworten mit Zitat      
w47 hat Folgendes geschrieben:
Mir würde auch schon ein Hinweis unabhängig von quotchap weiterhelfen, wie man die Ausrichtung von chapter* getrennt von chapter einstellen kann (so wie hier: http://golatex.de/viewtopic,p,21063.html nur eben getrennt).

Bei Verwendung von Paket auf CTANquotchap wird \@makeschapterhead, also der interne Befehl, der von \chapter* für die Ausgabe verwendet wird, so umdefiniert, dass er \@makechapterhead, also den internen Befehl, der von \chapter für die Ausgabe verwendet wird, verwendet. Mit unabhängig ist damit nichts mehr.

Überschriften kann man bei KOMA-Script übrigens auf vielfältige Weise konfigurieren. Beispiele dazu finden sich auch auf der KOMA-Script-Seite, um nur einige wenige zu verlinken. Auch hier finden sich vermutlich welche und auf jeden Fall auf TeXwelt und TeX.SX und sogar in DTK. Mit \setchapterpreamble und \lipsum bieten die KOMA-Script-Klassen auch eingebaute Möglichkeiten, Text über oder unter die Kapitelüberschrift zu bekommen.

w47
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 05.03.15
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 30.10.2017, 10:16     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

erst einmal danke für deine Antwort.
Siehst du eine Möglichkeit \@makechapterhead,in einer bestimmten Umgebung (also auf den ersten Seiten) für die \chapter* zu überschreiben um die chapter* linksbündig zu machen?
Und erst anschließend die Einstellungen von quotchap zu übernehmen?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

w47
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 05.03.15
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 30.10.2017, 10:43     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo nochmal,

habe es selbst herausgefunden.
Für die es interessiert, hier wird es erklärt:
https://tex.stackexchange.com/quest.....nter-the-title-of-chapter
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 30.10.2017, 11:36     Titel: Warnhinweis
  Antworten mit Zitat      
Umdefinierungen von \@makechapterhead oder \@makeschapterhead sind bei Verwendung einer KOMA-Script-Klasse grundsätzlich kritisch zu sehen. Man kann damit diverse Features der Klassen schlicht zerstören, wenn man nicht sehr genau weiß, was man tut. Auch die Verwendung von Paket auf CTANquotchap ist bereits ein Problem. Das Paket selbst wäre gut beraten, bei Verwendung einer KOMA-Script-Klasse auf \setchapterpreamble, \chapterlinesformat etc. zurück zu greifen statt interne Befehle umzudefinieren. Tut es leider nicht.

Die auf TeX.SX gezeigte Lösung ist dann auch ausschließlich auf die Standard-Klassen zugeschnitten. Für die KOMA-Script-Klassen ist sie in dieser Form nicht ratsam!

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de