goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

bibliography funktioniert nicht mehr

 

latinoheat
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 32
Anmeldedatum: 21.08.17
Wohnort: ---
Version: macOS Sierra TeXstudio 2.16.6
     Beitrag Verfasst am: 19.10.2017, 20:54     Titel: bibliography funktioniert nicht mehr
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich schreibe mit Texstudio auf dem Mac und der macht nur probleme.

ich hatte schon am Anfang probleme mit dem literaturverzeichnis gehabt und aus unerklärlichen gründen ging es dann auf einmal .

jedoch wollte ich mal wieder neue literatur hinzufügen und nun werden diese nciht mehr aufgelistet in meinem verzeichnis.

ich habe mal die fehlermeldung angehangen. bin ratlos weil ich noch nicht mal weiß warum es damals auf einmal ging.

hoffe jemand kann mir weiter helfen


hier wie ich die literatur in meinem main aufgeführt habe

Code • Öffne in Overleaf

\phantomsection

\addcontentsline{toc}{chapter}{Bibliography}
% Literaturverzeichnis ins Inhaltsverzeichnis schreiben
\bibliographystyle{plain} % Literaturverzeichnis Stil
\bibliography{literatur/literature}
 


und meine literatur heißt literature.bib die ich einbinde

Screen Shot 2017-10-19 at 9.49.09 PM.png
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Screen Shot 2017-10-19 at 9.49.09 PM.png
 Dateigröße:  50.61 KB
 Heruntergeladen:  14 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

markusv
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 378
Anmeldedatum: 03.09.15
Wohnort: Leipzig
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 20.10.2017, 05:53     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Kompilierst du die bib-Datei? Das wäre grundlegend falsch. In der bib werden lediglich die Einträge abgespeichert, auf die im Hauptdokument verwiesen wird. Kompiliert wird nur das Hauptdokument. Über verschiedene Hilfsdateien (.aux, .bbl), die beim Kompilieren erstellt werden, werden dann die Einträge in die PDF gesetzt. Daher muss man auch mehrmals kompilieren, um neue Einträge richtig zu setzen.

Übrigens: Kennst du http://golatex.de/wichtige-hinweise.....erzeichnissen-t11964.html ? Heute setzt man das Literaturverzeichnis besser und komfortabler mit Paket auf CTANbiblatex und Paket auf CTANbiber (alles im Link erklärt).
_________________

Wäre Microsoft Word für das Schreiben von Büchern entwickelt worden,
würde es Microsoft Books heißen.

Unkomplizierte und schnelle LaTeX-Hilfe, bspw. Erstellung von Vorlagen und Bewerbungen:
Help-LaTeX@web.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de