goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Apacite: Benennung Literaturverzeichnis und Darstellung in t

 

Andrea42
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 14.10.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.10.2017, 10:50     Titel: Apacite: Benennung Literaturverzeichnis und Darstellung in t
  Antworten mit Zitat      
Liebes Forum,

ich habe ein Problem mit dem Packet apacite.
Ich möchte mein Literaturverzeichnis umbenennen. Der Befehl
\renewcommand{\bibname}{Name} funktioniert nicht.
Außerdem soll die Überschrift des Literaturverzeichnisses genauso sein, wie die vom Abbildungs- und Tabellenverzeichnis. Die beiden Verzeichnisse erzeuge ich mit \listoffigures bzw. \listoftables.
In meinem Inhaltsverzeichnis habe ich außerdem das Problem, dass unter "Literaturverzeichnis" noch die section "Literatur" zu finden ist. Kann ich das irgendwie unterdrücken?

Vielen Dank!
Andrea

Hier ein hoffentlich richtiges Minimalbeispiel:


Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[12pt, a4paper, twoside, openany, titlepage, BCOR=10mm]{scrbook}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{hyperref}
\usepackage[headsepline]{scrpage2}
\pagestyle{scrheadings}
\usepackage{lmodern}
\usepackage{apacite}
\bibliographystyle{apacite}
\usepackage[ngerman]{babel}


\begin{document}
\tableofcontents

\chapter{Kapitel}
Hier wird zitiert. \cite{Buch}
\chapter{Kapitel}
\cleardoublepage

\appendix
   \renewcommand*{\chapterpagestyle}{scrheadings}
   \addcontentsline{toc}{chapter}{Literaturverzeichnis}
   \bibliography{Literaturverzeichnis}
   \listoffigures
   \addcontentsline{toc}{chapter}{Abbildungsverzeichnis}
   \listoftables
   \addcontentsline{toc}{chapter}{Tabellenverzeichnis}
   
\end{document}
 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.10.2017, 12:17     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Zum einen fügt man bei KOMA-Script-Klassen die Verzeichnisse einfach per Option (z. B. listof=totoc) ins Inhaltsverzeichnis ein. Das funktioniert dann auch noch korrekt, wenn ein Verzeichnis über mehr als eine Seite geht.

Zum anderen ist Paket auf CTANapacite absolut oldschool. Verwende besser Paket auf CTANbiblatex+Paket auf CTANbiber. Da Paket auf CTANapacite nicht wirklich APA-konform ist, genügt Dir vermutlich schon der Standard-biblatex-Stil authoryear, der in der Dokumentationbiblatex-Anleitung hinreichend dokumentiert ist. Es gibt aber auch noch Paket auf CTANbiblatex-apa, falls es wirklich APA-konform werden soll.

Ein InfoMinimalbeispiel sollte übrigens keine externen, bei uns nicht verfügbaren Dateien verwenden. Siehe die InfoMinimalbeispiel-Anleitung wie man für die Literaturdatenbank verfahren sollte.

Achja: Paket auf CTANscrpage2 ist veraltet und sollte durch Paket auf CTANscrlayer-scrpage ersetzt werden. Das geht in Deinem Fall ganz einfach 1:1 und spart Dir sogar die Zeile \pagestyle{scrheadings}. Wobei eigentlich bei Dir im Beispiel weder Paket auf CTANscrpage2 noch Paket auf CTANscrlayer-scrpage wirklich etwas bringt.

Und Paket auf CTANhyperref immer möglichst als eines der letzten Pakete laden. Es gibt nur wenige Pakete, die danach geladen werden müssen, aber viele die davor geladen werden sollten.

Da Dein Beispiel so überhaupt kein Literaturverzeichnis erzeugt (kannst Du über den Overleaf-Link leicht selbst prüfen), kann ich sonst nur noch darauf hinweisen, dass Paket auf CTANapacite ggf. auch noch die Option nosectionbib hat. Testen, ob das etwas nützt, konnte ich so leider nicht.

Andrea42
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 14.10.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.10.2017, 12:48     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke für die Antwort.
Der Befehl nosectionbib führt dazu, dass das Literaturverzeichnis nicht mehr als section im Inhaltsverzeichnis steht doch steht statt der Übrschrift der Befehl auf der Seite des Literaturverzeichnisses.

Ich habe versucht mein Minimalbeispiel zu korrigieren aber es gelingt mir nicht ein Beispielzitat, so wie es in der Anleitung für Minimalbeispiele steht, einzufügen. Ich hatte die Befehle \addbibresource{biblatex-examples.bib} und \cite{ctan} eingefügt.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.10.2017, 14:12     Titel:
  Antworten mit Zitat      
\addbibresource gibt es nur bei Paket auf CTANbiblatex nicht bei Paket auf CTANnatbib. Ohne echtes InfoMinimalbeispiel können wir Dein Problem nicht nachvollziehen und damit eher spekulieren als das Problem lösen. Wobei ich sehr raten würde, Dich von Paket auf CTANnatbib zu verabschieden und stattdessen zu Paket auf CTANbiblatex und Paket auf CTANbiber zu wechseln. Am besten arbeitest Du dazu die wichtigen Hinweise durch, die quasi eine Art Tutorial zu Verwendung von Paket auf CTANbiblatex bieten.

Andrea42
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 14.10.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.10.2017, 18:12     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich habe es so gemacht wie ihr gesagt habt und bin auf Biblatex umgestiegen.
Auch die alten Pakete habe ich ersetzt. Jetzt ist alles so wie ich es haben wollte.
Vielen Dank!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de