goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Glossar und Abkürzungsverzeichnis werden nicht ausgegeben

 

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 03.10.2017, 07:52     Titel: Glossar und Abkürzungsverzeichnis werden nicht ausgegeben
  Antworten mit Zitat      
Moin

Ich erlaube mir, ein neues Thema anzufangen, da ich ein anderes Problem habe als früher und ich trotz Suche nicht das gewünschte Ergebnis gefunden habe:

Bei mir wird der Glossar und das Abkürzungsverzeichnis nicht ausgegeben, obwohl ich \makeglossaries verwende.
In einem kleinen Beispiel hat es auch funktioniert,


Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[12pt,a4paper,ngerman]{report}

\renewcommand{\familydefault}{\sfdefault}
\usepackage[textwidth=16cm,textheight=23cm]{geometry}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[utf8]{inputenc} % Umlaute
\usepackage{float}
\usepackage{hyperref}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{translator}

%%%%% Abgeändert nach https://ewus.de/tipp/paket-glossari.....nd-abkuerzungen-verwenden
\usepackage[
nonumberlist, %keine Seitenzahlen anzeigen
acronym,      %ein Abkürzungsverzeichnis erstellen
toc,          %Einträge im Inhaltsverzeichnis
section,      %im Inhaltsverzeichnis auf section-Ebene erscheinen
nopostdot     %Den Punkt am Ende jeder Beschreibung deaktivieren
]{glossaries}

%Glossar-Befehle anschalten
\makeglossaries% <- eingefügt

%Befehle für Abkürzungen
\shorthandon{"}% <- eingefügt
\newacronym{MS}{MS}{Microsoft}
\newacronym{CD}{CD}{Compact Disc}
%Eine Abkürzung mit Glossareintrag
\newacronym{AD}{AD}{Active Directory\protect\glsadd{glos:AD}}
%Befehle für Glossar
\newglossaryentry{glos:AD}{
name=Active Directory,
description={Active Directory ist in einem Windows 2000/""Windows
Server 2003-Netzwerk der Verzeichnisdienst, der die zentrale
Organisation und Verwaltung aller Netzwerkressourcen erlaubt. Es
ermöglicht den Benutzern über eine einzige zentrale Anmeldung den
Zugriff auf alle Ressourcen und den Administratoren die zentral
organisierte Verwaltung, transparent von der Netzwerktopologie und
den eingesetzten Netzwerkprotokollen. Das dafür benötigte
Betriebssystem ist entweder Windows 2000 Server oder
Windows Server 2003, welches auf dem zentralen
Domänencontroller installiert wird. Dieser hält alle Daten des
Active Directory vor, wie z.\,B. Benutzernamen und
Kennwörter.
}
}
\newglossaryentry{glos:AntwD}{name=Antwortdatei, description={Informationen zum
Installieren einer Anwendung oder des Betriebssystems.
}}

\begin{document}
\section{Allgemeines}
In unserem Netzwerk setzen wir auf \gls{AD}. Durch den Einsatz
eines \gls{AD} erreichen wir bei \gls{MS}-Systemen, die mit einer
\gls{glos:AntwD} von \gls{CD} installiert wurden, die beste Standardisierung.
 
   %Glossar ausgeben
\printglossary[style=altlist,title=Glossar]
 
%Abkürzungen ausgeben
\deftranslation[to=German]{Acronyms}{Abkürzungsverzeichnis}
\printglossary[type=\acronymtype,style=long]
\end{document}


doch in meiner Arbeit will einfach kein Glossar ausgegeben werden.
Die Befehle habe ich dieselben verwendet. Sogar die Einträge in den Glossar sind zur Zeit noch dieselben, um es auszuprobieren. Auch das PDF kann ausgegeben werden, doch wenn ich MakeIndex lade, wird diese Meldung angezeigt:

Input index file Dokument.idx not found. Usage: makeindex [-ilqrcgLT] [-s sty] [-o ind] [-t log] [-p num] [idx0 idx1 ...]

Process exited with error(s)

Was mache ich falsch?
Verschoben: 03.10.2017, 08:19 Uhr von Johannes_B
Von Tabellen und Grafiken nach Index und Glossar

Johannes_B
Moderator
Moderator


Beiträge: 4834
Anmeldedatum: 01.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 03.10.2017, 08:25     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Es wäre für dich sehr hilfreich deine Themen gleich im richtigen Unterforum zu erstellen. Weiterhin solltest du dir als Gast trotzdem einen Namen geben. Vollkommen egal welcher, hauptsache nicht [i]Gast[/t]. Wie wäre es mit Wombatwarrior? Oder Stabmixer? Oder Traumfee? Mir völlig egal, hauptsache nicht Gast.


Warum rufst du makeindex direkt auf? Um ein Glossar mit glossaries zu erstellen, solltest du makeglossaries aufrufen.
_________________

TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gepardspeed
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 03.10.2017, 08:57     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Johannes_B

Vielen Dank für deine rasche Rückmeldung.

Zitat:
Es wäre für dich sehr hilfreich deine Themen gleich im richtigen Unterforum zu erstellen.


Was meinst du damit? Confused

Zitat:
Um ein Glossar mit glossaries zu erstellen, solltest du makeglossaries aufrufen.


Wie macht man das? Habe es eben nicht gefunden.

Habe nun mit

Code • Öffne in Overleaf
\usepackage[
nonumberlist, %keine Seitenzahlen anzeigen
acronym,      %ein Abkürzungsverzeichnis erstellen
toc,          %Einträge im Inhaltsverzeichnis
section,      %im Inhaltsverzeichnis auf section-Ebene erscheinen
nopostdot,     %Den Punkt am Ende jeder Beschreibung deaktivieren
automake   % <- eingefügt
]{glossaries}


gearbeitet, so hat es funktioniert, aber es würde mich freuen, wenn ich lernen könnte, wie es mit makeglossaries funktioniert...

Johannes_B
Moderator
Moderator


Beiträge: 4834
Anmeldedatum: 01.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 03.10.2017, 10:17     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Schön, ein ordentlicher Name.

makeglossaries kannst du erst mal im Terminal testen. http://texwelt.de/wissen/fragen/346.....eaufforderung-im-terminal

Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob es unter Windows mittlerweile direkt läuft, oder du Perl istalllieren musst.


----
Dein Post war ursprünglich im Unterforum für Tabellen und Grafiken, anstatt Index und Glossar.
_________________

TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gepardspeed
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 03.10.2017, 10:57     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Vielen Dank für die Rückmeldung.

Ich habe es nun mit der Eingabeaufforderung versucht (Eingabe: makeglossaries NameDatei). Dann wird allerdings angezeigt:

makeglossaries: The script engine could not be found.
makeglossaries: Data: scriptEngine="perl.exe"

Funktioniert es also nicht ohne Perl oder muss ich noch Dateiform (z.B. tex oder so) angeben?

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 03.10.2017, 11:20     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Du musst perl installieren.

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de