goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Renewcommand soll Optionen UND Parameter setzen

 

tomtex
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 22.09.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 22.09.2017, 15:11     Titel: Renewcommand soll Optionen UND Parameter setzen
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich möchte gerne, dass pdflatex das Kommando
Code • Öffne in Overleaf
\includegraphics[width=6cm]{my_graphic_name}

wie dieses Kommando behandelt:
Code • Öffne in Overleaf
\includegraphics[width=6cm]{\detokenize{my_graphic_name}}


Mein Ansatz (einer von vielen) war so:
Code • Öffne in Overleaf
\renewcommand{\includegraphicsss}[2][]{\includegraphics[#1]{\detokenize{#2}}


pdflatex brach ab:
Code • Öffne in Overleaf

! File ended while scanning use of \@xargdef.
<inserted text>
                \par
<*> page.tex
 


Ferner möchte, beim Aufruf von includegraphics ohne Optionen,
das neue Kommando auch ohne Optionen aufrufen:

Aus:
Code • Öffne in Overleaf
\includegraphics{my_graphic_name}

wird:
Code • Öffne in Overleaf
\includegraphics{\detokenize{my_graphic_name}}


Was habe ich oben falsch gemacht/gedacht.

Gruß
Tom
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 23.09.2017, 08:02     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Wozu? Unterstriche in den Dateinamen von \includegraphics sind auch ohne explizites \detokenize kein Problem.

markusv
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 408
Anmeldedatum: 03.09.15
Wohnort: Leipzig
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 25.09.2017, 06:10     Titel: Re: Renewcommand soll Optionen UND Parameter setzen
  Antworten mit Zitat      
Moin.

Unabhängig von Gasts Kommentar fehlt bei
Zitat:
Code • Öffne in Overleaf
\renewcommand{\includegraphicsss}[2][]{\includegraphics[#1]{\detokenize{#2}}
eine schließende geschweifte Klammer }, die zum erwähnten Fehler führt.
_________________

Wäre Microsoft Word für das Schreiben von Büchern entwickelt worden,
würde es Microsoft Book heißen.

Unkomplizierte und schnelle LaTeX-Hilfe, bspw. Erstellung von Vorlagen und Bewerbungen:
Help-LaTeX@web.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden

tomtex
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 22.09.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 25.09.2017, 08:26     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Aus dem mrunix Forum:

Ändere
Code • Öffne in Overleaf
\usepackage{graphicx}
in
Code • Öffne in Overleaf
\usepackage{graphicx}
\usepackage{grffile}
 


damit ging es ohne renewcommand
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 25.09.2017, 13:29     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich habe das Gefühl, du verheimlichst uns hier wesentliches. Wie oben bereits erwähnt: \includegraphics{my_graphic_name} funktioniert ohne \detokenize und ohne Paket auf CTANgrffile.

In der Regel ist es natürlich zielführender, das tatsächliche Problem auch zu benennen und zu zeigen. Rolling Eyes

Ich setze die Frage jetzt trotzdem mal auf beantwortet. Wenn du anderer Meinung bist, kannst du das ja wieder ändern.

tomtex
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 22.09.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 28.09.2017, 08:58     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich habe eine autogernerierten Latex-Output in ein Dokument eingebunden.
Mit einigen Bildernamen kam Latex nicht zurecht.
Ein manuelles beheben mit \detokenize{} hatte funktioniert.

Ersatzweise hat sich durch \usepackage{grffile} mein Problem erledigt.

Daher könnte man diese Anfrage schließen.
Allerdings wäre für mich die Beantwortung meiner eigentlichen Fragestellung
auf abstrakter Ebene Interessant.
Also, wie implementiere ich mit renewcommand, dass aus
Code • Öffne in Overleaf

\a[x]{y}
 

dieser Befehl abgebildet wird:
Code • Öffne in Overleaf

\a[x]{\b{y}}
 

?

Gruß
Tom
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 28.09.2017, 09:54     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Beachte bitte, dass verlinkte Seiten integrale Bestandteile von Kommentaren sind.

markusv
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 408
Anmeldedatum: 03.09.15
Wohnort: Leipzig
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 28.09.2017, 11:48     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hier mal ein Beispiel mit \textbf{} bzw. \textcolor{}{}.

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass{article}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{xcolor}
\newcommand\wichtig[2][red]{\textcolor{#1}{#2}}
\let\wichtiger\wichtig
\renewcommand{\wichtiger}[2][red]{\textcolor{#1}{\textbf{#2}}}
\begin{document}
nicht wichtig

\wichtig{wichtig}

\wichtig[green]{wichtig aber grün}

\wichtiger{wichtiger}

\wichtiger[green]{wichtiger aber grün}
\end{document}

_________________

Wäre Microsoft Word für das Schreiben von Büchern entwickelt worden,
würde es Microsoft Book heißen.

Unkomplizierte und schnelle LaTeX-Hilfe, bspw. Erstellung von Vorlagen und Bewerbungen:
Help-LaTeX@web.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 28.09.2017, 15:10     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Vorsicht mit \let in LaTeX. → Paket auf CTANletltxmacro

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 28.09.2017, 15:13     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Wobei das \let\wichtiger\wichtig in obigem Beispiel eher sinnlos ist, da \wichtiger anschließend ohnehin umdefiniert wird.

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de