goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Neue Gliederungsebene speziell fürs Inhaltsverzeichnis

 

Andrea_s
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 04.09.2017, 23:24     Titel: Neue Gliederungsebene speziell fürs Inhaltsverzeichnis
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich habe die Vorgabe meines Verlags umzusetzen und scheitere leider.
Diese besagt, dass Kapitel wie in meinem Beispiel das "Vorwort" im Text wie jedes andere Chapter auch erscheinen sollen.
Im Inhaltsverzeichnis soll die Darstellung eine andere sein. Und zwar ist die Schriftart wie bei den Sections gefordert. Dies könnte ich durch

Code • Öffne in Overleaf

\documentclass{scrbook}
\begin{document}

\tableofcontents

\chapter*{Vorwort}
\addcontenslinetotoc{section}{Vorwort}

\chapter{Einleitung}
\chapter{Grundlagen}
\section{Rhabarber}
   
\end{document}
 


ja noch erreichen. Leider muss der Einzug für das Vorwort im Inhaltsverzeichnis dem des Chapters entsprechen. Das bekomme ich leider nicht hin.

Ich hatte die Idee, mir eine neue Ebene zu definieren, quasi ein Prechapter, das ich an Stelle des Section-Arguments bei addcontentslinetotoc eintragen könnte, und das die Anforderungen erfüllt:

Einzug wie bei Chapter, also so wie in "Einleitung".
Schriftart wie bei Section, also so wie in "Rhabarber".

Vielen Dank für eure Hilfe!

Grüße,
Andreas

markusv
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 337
Anmeldedatum: 03.09.15
Wohnort: Leipzig
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.09.2017, 07:46     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo und willkommen im Forum!

Obwohl die Anfrage der größte Murks ist und du deinem Verlag dies auch mitteilen solltest, habe ich dir mal ein Vorschlag gemacht.

Anstatt \addcontentsline{}{}{} (zum. nehme ich das mal an, dein InfoMinimalbeispiel enthält hier leider Fehler) zu verwenden, könntest du mit \addtocontents{}{} arbeiten. Hier hast du mehr Freiheiten in der Textgestaltung.

Außerdem würde ich dir empfehlen, statt \chapter* \addchap bzw. hier die Sternchenvariante \addchap* zu verwenden, da diese einige Vorteile bspw. bei der Auszeichnung in der Kopfzeile bietet. Mehr dazu auch im DokumentationKOMA-Script.

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass{scrbook}
\begin{document}
\tableofcontents

\addchap*{Vorwort}\label{chap:Vorwort}
\addtocontents{toc}{Vorwort \hfill \pageref{chap:Vorwort}\par}

\chapter{Einleitung}
\chapter{Grundlagen}
\section{Rhabarber}
   
\end{document}

_________________

Wäre Microsoft Word für das Schreiben von Büchern entwickelt worden,
würde es Microsoft Books heißen.

Unkomplizierte und schnelle LaTeX-Hilfe, bspw. Erstellung von Vorlagen und Bewerbungen:
Help-LaTeX@web.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.09.2017, 08:43     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Du brauchst die neue Ebene eigentlich nur für das Inhaltsverzeichnis:
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[headings=optiontotocandhead]{scrbook}

\DeclareTOCStyleEntry[%
  level=\chaptertocdepth,% Selbe Ebene wie Kapitel
  indent=0pt,% kein Einzug
  numwidth=0pt,% wird nicht verwendet ist also beliebig
]{section}{prechapter}

\begin{document}

\tableofcontents

\addchap[tocentry={}]{Vorwort}
\addxcontentsline{toc}{prechapter}{Vorwort}

\chapter{Einleitung}
\chapter{Grundlagen}
\section{Rhabarber}
   
\end{document}

Beachte, dass Option headings=optiontotocandhead wichtig ist, weil nur damit die Unterdrückung des automatischen Inhaltsverzeichniseintrags per tocentry={} für das Vorwort funktioniert.

Das ganze benötigt eine halbwegs aktuelle KOMA-Script-Version. Mit der aktuellen Release 3.23 funktioniert es auf jeden Fall.

Andrea_s
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.09.2017, 09:20     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Wir haben einen Gewinner!

Vielen Dank für die Hilfe an euch beide.

Die erste Lösung funktioniert prächtig. Sie übernimmt jedoch nicht alle Eigenschaften von Chapter auf das "Prechapter", d.h. wenn ich die Chapters mit einer gepunkteten Linie versehen möchte, wirkt sich das nicht automatisch auf die "Prechapter" aus. (Das habe ich in meiner Frage auch nicht erwähnt und das schmälert die Antwort in keinster Weise!)

Die zweite Lösung hat den Vorteil, daß die Einstellungen des Chapters, bspw. für gepunktete Linien durch

Code • Öffne in Overleaf

\newtocstyle[KOMAlike][leaders]{alldotted}{}
 


auch für die "Prechapters" automatisch übernommen wird.
Problem gelöst, vielen Dank dafür!

Bitte verzeiht mein fehlerhaftes Beispiel.
Viele Grüße,
Andreas

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.09.2017, 10:43     Titel:
  Antworten mit Zitat      
\newtocstyle? Das ist Paket Paket auf CTANtocstyle, richtig? Du solltest das Paket Paket auf CTANtocstyle für solche Dinge eher nicht mehr verwenden. Die KOMA-Script-Klassen bzw. das von den KOMA-Script-Klassen verwendete Paket Paket auf CTANtocbasic kann selbst für die Pünktchen auf Kapitelebene sorgen.

Andrea_s
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.09.2017, 16:55     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ja, ich verwende tocstyle.
Die entsprechende Warnung im Log habe ich gesehen. Allerdings bin ich mit tocbasic nicht vertraut. Die Anleitung hinter dem Link ist das KOMA-Script-Buch. Dort wird in Kapitel 15 erwähnt, dass tocbasic bereits Bestandteil ist. Die Erläuterungen dort habe ich bisher so verstanden, daß es hauptsächlich für zusätzliche Verzeichnisse gedacht ist. Das muß ich wohl nochmal genauer lesen. Danke!

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de