goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

hochgestellte Zeichen in Tabelle

 

alex1991
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 05.09.17
Wohnort: Chemnitz
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.09.2017, 12:39     Titel: hochgestellte Zeichen in Tabelle
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich bin dabei, meine Praktikumsarbeit in LaTeX zu schreiben. Im großen und Ganzen bin ich damit auch fertig. Allerdings habe ich noch ein paar kleinere Probleme. Unter anderem ist mir nicht klar, wie ich es erreichen kann, dass eine Tabelle mit hochgestellten Zeichen die Zeilengröße automatisch anpasst. Ich möchte nicht bei den Tabellen alle einzelnen Zeilen anpassen müssen. Gibt es da irgendeine Möglichkeit?

Ich habe hier schon etwas ähnliches gefunden, aber bin da noch nicht ganz durchgestiegen: http://golatex.de/tabularx-ausricht.....ghlight,tabelle+hoch.html

Es wäre super, wenn mir jemand helfen könnte.

LG,
Alex
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

markusv
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 384
Anmeldedatum: 03.09.15
Wohnort: Leipzig
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.09.2017, 12:50     Titel: Re: hochgestellte Zeichen in Tabelle
  Antworten mit Zitat      
Hallo und willkommen!

alex1991 hat Folgendes geschrieben:
Unter anderem ist mir nicht klar, wie ich es erreichen kann, dass eine Tabelle mit hochgestellten Zeichen die Zeilengröße automatisch anpasst.
Die Frage ist, warum es bei dir das nicht automatisch macht ... zeige es uns anhand eines InfoMinimalbeispiels.

Hier funktioniert es automatisch:
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass{scrartcl}
\usepackage{booktabs}
\begin{document}
\begin{tabular}{cc}
    \toprule
    \(a^{2^{2^2}}\) & abc \\
    \midrule
    abc & \(\sum\limits_{i=1}^{k=x^2}\)\\
    \midrule
    abc & abc\\
    \bottomrule
\end{tabular}
\end{document}

_________________

Wäre Microsoft Word für das Schreiben von Büchern entwickelt worden,
würde es Microsoft Books heißen.

Unkomplizierte und schnelle LaTeX-Hilfe, bspw. Erstellung von Vorlagen und Bewerbungen:
Help-LaTeX@web.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden

alex1991
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 05.09.17
Wohnort: Chemnitz
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.09.2017, 13:22     Titel: RE RE hochgestellte Zahlen in Tabelle
  Antworten mit Zitat      
OK, aus irgendeinem Grund ist die Installation des Paketes Booktabs fehlgeschlagen. Das habe ich hinbekommen. Mein Problem ist jetzt aber, dass meine Spaltentrenner unterbrochen sind

Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[english]{ACSDthesis}
\usepackage{booktabs}
\begin{table}[H]
   % \usepackage{array} is required
   \caption{Moment of inertia per tyre}
\begin{tabular}{|c|c|}
   \toprule
   Tyre & Moment of inertia \\
   \midrule
   1 & $9.83 \cdot 10^{-4}\,kgm^2$ \\
   \midrule
   2 & $9.86 \cdot 10^{-4}\,kgm^2$ \\
   \midrule
   3 & $9.92 \cdot 10^{-4}\,kgm^2$ \\
   \midrule
   4 & $9.81 \cdot 10^{-4}\,kgm^2$ \\
   \bottomrule
\end{tabular}
\end{document}
 


OK, Kommando zurück: Ich soll keine booktabs verwenden. Jetzt stehe ich quasi wieder am Anfang.

Fehler_Tabelle.png
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Fehler_Tabelle.png
 Dateigröße:  17.13 KB
 Heruntergeladen:  17 mal


Zuletzt bearbeitet von alex1991 am 05.09.2017, 13:47, insgesamt 2-mal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

markusv
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 384
Anmeldedatum: 03.09.15
Wohnort: Leipzig
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.09.2017, 14:11     Titel:
  Antworten mit Zitat      
alex1991 hat Folgendes geschrieben:
Mein Problem ist jetzt aber, dass meine Spaltentrenner unterbrochen sind
Paket auf CTANbooktabs (ruhig auch mal die Doku lesen) ist nicht für die Zusammenarbeit mit vertikalen Linien ausgerichtet, da diese den Lesefluss stören und daher eher verpöhnt sind.

Auch mit normalen Zellen und bspw. \hline als horiz. Trenner erhöht sich die Zellenhöhe automatisch, allerdings wirkt es schnell zu eng. Paket auf CTANbooktabs gibt von Vornherein mehr Platz.

Eventuell hilft ja bereits \renewcommand{\arraystretch}{}. Zudem würde ich dir dringend zu Paket auf CTANsiunitx raten. Deine Einheiten sind falsch formatiert (Einheiten werden immer aufrecht gesetzt).

Alle Hinweise im Beispiel:
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[english]{scrartcl}
%\usepackage{booktabs}
\usepackage[locale=UK,exponent-product=\cdot]{siunitx}
\begin{document}
\begin{table}\centering\renewcommand{\arraystretch}{1.5}
   % \usepackage{array} is required
   \caption{Moment of inertia per tyre}
\begin{tabular}{|c|S[table-format=1.2e-1]@{}s|}
   \hline
   Tyre & \multicolumn{2}{c|}{Moment of inertia} \\
   \hline
   1 & 9.83e-4&\kilo\gram\meter\squared\\
   \hline
   2 & 9.86e-4&\kilo\gram\meter\squared\\
   \hline
   3 & 9.92e-4&\kilo\gram\meter\squared\\
   \hline
   4 & 9.81e-4&\kilo\gram\meter\squared\\
   \hline
\end{tabular}
\end{table}
\end{document}

_________________

Wäre Microsoft Word für das Schreiben von Büchern entwickelt worden,
würde es Microsoft Books heißen.

Unkomplizierte und schnelle LaTeX-Hilfe, bspw. Erstellung von Vorlagen und Bewerbungen:
Help-LaTeX@web.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden

alex1991
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 05.09.17
Wohnort: Chemnitz
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.09.2017, 14:22     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke. Das sieht deutlich besser aus. Ich werde dann mal meine restlichen Tabellen auch so anpassen. Ich glaube, so sollte das sein.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de