goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

LaTeX richtig installieren-Hilfe

 

Stak3D
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 6
Anmeldedatum: 22.08.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 22.08.2017, 17:19     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Das habe ich ja schon gemacht und kenne auch die einen oder anderen Befehle etc. Nur wollte ich gerne eine Datei aus dem Internet als Vorlage nutzen, die bei jedem funktioniert nur bei mir nicht. Und ich weiß nicht was ich nun lernen muss um diese Datei zu kumulieren.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Beinschuss
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 769
Anmeldedatum: 02.10.12
Wohnort: NRW
Version: MiKTeX, Windows 10, TeXstudio
     Beitrag Verfasst am: 22.08.2017, 17:27     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Noch mal langsam:
Wie oben der Gast schon geschrieben hat, ist Deine Installation in Ordnung. Deswegen bekommst Du die roten Fehlermeldungen (in Deinem Screenshot rechts).
Der Gast hat ja auch schon auf mögliche Fehler im Dokument hingewiesen, soweit der Ausschnitt zu einer Beurteilung ausreicht. So fehlt das Paket Paket auf CTANblindtext (=
Code • Öffne in Overleaf
\usepackage{blindtext}
in der Präambel), damit der Befehl \blindtext interpretiert werden kann.
Damit Du ein Erfolgserlebnis hast und Schritt für Schritt verstehst, was Du eigentlich machst, hat Ulrike Dir empfohlen, zunächst einmal ein Mini-Dokument wie
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass{scrartcl}
\begin{document}
Hello world!
\end{document}

durchlaufen zu lassen. Wenn das Dokument sich kompilieren lässt, ist Deine Installation erst einmal ok.
Das Beispiel kannst Du dann sukzessive erweitern, z.B. anhand einer Einführung in LaTeX, und dabei einzelne Fehler identifizieren. So scheint mir Dein Editor nicht auf UTF eingestellt zu sein (s. http://texwelt.de/wissen/fragen/265.....odierung-in-meinem-editor), was m.A. nach einen weiteren Fehler im oben geposteten Screenshot verantwortet.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Stak3D
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 6
Anmeldedatum: 22.08.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 22.08.2017, 17:34     Titel:
  Antworten mit Zitat      
"Dein Editor nicht auf UTF eingestellt zu sein" Er ist auf UTF8 gestellt
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 22.08.2017, 18:11     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Die Verarbeitung eines LaTeX-Dokuments hat übrigens mit kumulieren nichts zu tun. Das Dokument, das Du Eingangs angegeben hast, ist aus den genannten Gründen offensichtlich fehlerhaft. Das funktioniert keineswegs bei jedem anderen, sondern bei niemandem. Daher: Lies und beachte den allerersten Kommentar in dieser Diskussion. Da steht eigentlich bereits alles drin, außer: Versuch den Stress abzustreifen und mit Ruhe und Gelassenheit an die Sache heran zu gehen. Genau dabei kann eine gute Schritt-für-Schritt-Einführung sehr nützlich sein. Das wird Dich ein wenig Zeit kosten, aber im Endeffekt sehr viel Zeit ersparen. Wenn Du dazu nicht bereit ist, dann kann ich mir nur Ulrikes Rat anschließen.

Es ist übrigens nicht selten, dass irgendwelche Vorlagen einfach nur Mist sind. Auch zu dem Thema findest du Du etwas im allerersten Kommentar.

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite Zurück  1, 2



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de