goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Umbrüche in Literaturverzeichnis

 

ocir
Forum-Century
Forum-Century

Beiträge: 122
Anmeldedatum: 22.06.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 19.08.2017, 16:14     Titel: Umbrüche in Literaturverzeichnis
  Antworten mit Zitat      
Hallo Smile

Ich habe bei zwei Quellen ein Problem mit dem Zeilenumbruch. Jemand eine Idee, wie ich das lösen kann?

Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[
  BCOR=5mm,          
  DIV=10,            
  fontsize=11pt,      
  oneside,            
  parskip,            
  bibliography=totoc,
  listof=totoc,      
  fleqn,            
  numbers=noenddot        
]{scrbook}

\usepackage{scrhack}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[ngerman]{translator}
\usepackage{blindtext}
\usepackage[automark,headsepline,plainheadsepline,plainfootsepline,footsepline]{scrlayer-scrpage}
\usepackage[inner=2.5cm,outer=2.5cm,top=2.0cm,bottom=1.0cm,includeheadfoot,headheight=18.25pt]{geometry}
\usepackage[section]{placeins}

\clearpairofpagestyles
\ohead*{\headmark}
\cfoot*{\thepage}
\addtokomafont{pagehead}{\sffamily\scshape\bfseries\large}
\addtokomafont{pagenumber}{\sffamily\mdseries}

\begin{filecontents}{quellen.bib}
@misc{vdi,
   author = {Verein Deutscher Ingenieure
},
   shortauthor = {VDI},
   year = {1998},
   location = {Düsseldorf},
   title = {VDI 2225-3 Konstruktionsmethodik},
   subtitle = {Technisch-Wirtschaftliches Konstruieren},
   titleaddon = {Technische-wirtschaftliche Bewertung},
   type = {Norm}
}

@patent{zeiss,
   author = {Carl Zeiss Industrielle Messtechnik GmbH
},
   shortauthor = {Zei},
    title = {Haltevorrichtung, Gegenhalteranordnung und Verfahren zur Einstellung einer Haltevorrichtung},
    year = {2015},
    month = {02},
    day = {05},
    number = {WO 2015/014398 A1},
    type = {Patent}
}

\end{filecontents}

\usepackage[autostyle=true,german=quotes]{csquotes}
\usepackage[style=alphabetic,backend=biber]{biblatex}
\setcounter{biburllcpenalty}{9000}% Kleinbuchstaben  
\setcounter{biburlucpenalty}{9000}% Großbuchstaben
\setcounter{biburlnumpenalty}{9000}   %Zahlen  
\addbibresource{quellen.bib}

\begin{document}
\blindtext \cite{vdi}
\blindtext \cite{zeiss}

\printbibliography[title={Literaturverzeichnis}]

\end{document}
 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 956
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 19.08.2017, 16:24     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Code • Öffne in Overleaf
subtitle = {Technisch"=Wirtschaftliches Konstruieren},


http://texwelt.de/wissen/fragen/467
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

ocir
Forum-Century
Forum-Century

Beiträge: 122
Anmeldedatum: 22.06.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 19.08.2017, 16:47     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke Smile

Und beim Patent?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Verschoben: 19.08.2017, 16:48 Uhr von Johannes_B
Von Verzeichnisse nach Literaturverzeichnis

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 956
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 19.08.2017, 18:04     Titel:
  Antworten mit Zitat      
ocir hat Folgendes geschrieben:
Und beim Patent?


Da sehe ich weder mit MiKTeX noch mit Overleaf ein Problem.

Das Datum wird aber nicht vollständig angezeigt. Mit date = {2015-02-05} klappt es dagegen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

ocir
Forum-Century
Forum-Century

Beiträge: 122
Anmeldedatum: 22.06.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 19.08.2017, 19:08     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hmm, das ist komisch. Bei mir wird dort nicht umgebrochen, siehe Bild.

Woran könnte das liegen?

Unbenannt.PNG
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Unbenannt.PNG
 Dateigröße:  28.19 KB
 Heruntergeladen:  29 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 19.08.2017, 19:32     Titel:
  Antworten mit Zitat      
ocir hat Folgendes geschrieben:
siehe Bild.

Wie hänge ich ein Bild an meine Frage?

ocir hat Folgendes geschrieben:
Woran könnte das liegen?

Da gibt es viele Möglichkeiten, angefangen von unterschiedlichen Versionen von was auch immer bis hin zu fehlenden Trennmustern. Ich vermute aber, dass es eine unterschiedliche Einrückung der Einträge bei deinem echten Dokument gegenüber dem Minimalbeispiel ist. Das Bild zeigt ja offensichtlich nicht das Ergebnis aus dem Minimalbeispiel. Wenn du es genau wissen willst, vergleiche zunächst mit dem Minimalbeispiel. Stimmt es da bei dir mit dem Ergebnis bei Overleaf überein, mach aus deinem Dokument wieder ein InfoMinimalbeispiel, um die Ursache einzugrenzen.

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 19.08.2017, 20:53     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Das mit dem unvollständigen Datum liegt daran, dass entgegen den Intuitionen einiger Nutzer ein Feld day nicht gibt. Biber löscht day sogar explizit. Daten mit Tag-Genauigkeit bekommt man nur über date, das immer im YYYY-MM-DD-Format zu befüllen ist.

Du solltest Firmen oder Vereine als Autoren immer in doppelte Klammern hüllen; das verhindert, dass Biber/BibTeX versucht den Vornamen und Nachnamen von 'Carl Zeiss Industrielle Messtechnik GmbH' herauszufinden.
Code • Öffne in Overleaf
author = {{Carl Zeiss Industrielle Messtechnik GmbH}},
author = {{Verein Deutscher Ingenieure}},


Dein zweites Umbruchproblem tritt bei mir im Beispiel nicht auf und Dein Bild ist definitiv nicht vom Beispiel. Gerade in diesem Fall ist es aber unerlässlich, das Verhalten genau nachzustellen, da die verfügbare Textbreite von den Labels in der Bibliogarphie abhängt. Wenn Du andere Dinge zitierst, dann können wir das nicht mehr nachvollziehen. Du musst also dafür sorgen, dass Du uns Code zeigst, der das Problem wirklich reproduziert, das solltest Du vor dem Absenden Deiner Frage unbedingt überprüfen.

ocir
Forum-Century
Forum-Century

Beiträge: 122
Anmeldedatum: 22.06.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 20.08.2017, 11:31     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Guten Morgen.

Das was ich hier gepostet habe ist der Code, der auch bei mir im Dokument läuft.
Ich würde aber versuchen, dass ich es hier mit Overleaf reproduzieren kann. Problem an der Sache ist aber, dass Overleaf Fehlermeldungen anzeigt, mein Beispiel scheint also nicht zu laufen.
Könnt ihr mir sagen was ich ändern muss, damit es läuft?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Johannes_B
Moderator
Moderator


Beiträge: 4834
Anmeldedatum: 01.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 20.08.2017, 11:38     Titel:
  Antworten mit Zitat      
ocir hat Folgendes geschrieben:
Könnt ihr mir sagen was ich ändern muss, damit es läuft?


Du musst die Fehlerursache beseitigen. Das könnte schon dein Problem beseitigen.
Momentan wissen wir aber nicht, was für Fehlermeldungen du überhaupt bekommst, und können dich nicht mal in eine Richtung schicken. Also bleibt nur eins: Minimalbeispiel erstellen.
_________________

TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

ocir
Forum-Century
Forum-Century

Beiträge: 122
Anmeldedatum: 22.06.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 20.08.2017, 12:23     Titel: Re: Umbrüche in Literaturverzeichnis
  Antworten mit Zitat      
Mir geht es um das Beispiel aus meinem Eingangspost..

Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[
  BCOR=5mm,          
  DIV=10,            
  fontsize=11pt,      
  oneside,            
  parskip,            
  bibliography=totoc,
  listof=totoc,      
  fleqn,            
  numbers=noenddot        
]{scrbook}

\usepackage{scrhack}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[ngerman]{translator}
\usepackage{blindtext}
\usepackage[automark,headsepline,plainheadsepline,plainfootsepline,footsepline]{scrlayer-scrpage}
\usepackage[inner=2.5cm,outer=2.5cm,top=2.0cm,bottom=1.0cm,includeheadfoot,headheight=18.25pt]{geometry}
\usepackage[section]{placeins}

\clearpairofpagestyles
\ohead*{\headmark}
\cfoot*{\thepage}
\addtokomafont{pagehead}{\sffamily\scshape\bfseries\large}
\addtokomafont{pagenumber}{\sffamily\mdseries}

\begin{filecontents}{quellen.bib}
@misc{vdi,
   author = {Verein Deutscher Ingenieure
},
   shortauthor = {VDI},
   year = {1998},
   location = {Düsseldorf},
   title = {VDI 2225-3 Konstruktionsmethodik},
   subtitle = {Technisch-Wirtschaftliches Konstruieren},
   titleaddon = {Technische-wirtschaftliche Bewertung},
   type = {Norm}
}

@patent{zeiss,
   author = {Carl Zeiss Industrielle Messtechnik GmbH
},
   shortauthor = {Zei},
    title = {Haltevorrichtung, Gegenhalteranordnung und Verfahren zur Einstellung einer Haltevorrichtung},
    year = {2015},
    month = {02},
    day = {05},
    number = {WO 2015/014398 A1},
    type = {Patent}
}

\end{filecontents}

\usepackage[autostyle=true,german=quotes]{csquotes}
\usepackage[style=alphabetic,backend=biber]{biblatex}
\setcounter{biburllcpenalty}{9000}% Kleinbuchstaben  
\setcounter{biburlucpenalty}{9000}% Großbuchstaben
\setcounter{biburlnumpenalty}{9000}   %Zahlen  
\addbibresource{quellen.bib}

\begin{document}
\blindtext \cite{vdi}
\blindtext \cite{zeiss}

\printbibliography[title={Literaturverzeichnis}]

\end{document}
 







2.PNG
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  2.PNG
 Dateigröße:  12.69 KB
 Heruntergeladen:  18 mal
Unbenannt.PNG
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Unbenannt.PNG
 Dateigröße:  13.19 KB
 Heruntergeladen:  18 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de