goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Zeilenabstand

 

ocir
Forum-Century
Forum-Century

Beiträge: 122
Anmeldedatum: 22.06.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.08.2017, 19:21     Titel: Zeilenabstand
  Antworten mit Zitat      
Hallo Smile

Ich verwende als Dokumentenklasse scrbook. Als Schriftgröße habe ich 11pt eingestellt. Ist eine Vorgabe meines Professors.
Eine weitere Vorgabe ist ein Zeilenabstand von ca. 1,2 bis 1,4.

Da ich gerade Seiten einsparen muss, schraube ich nun an diesen Vorgaben herum.

Leider habe ich mein Dokument gerade nicht hier, sonst würde ich den Code posten.

Wie gesagt, Schriftgröße 11pt. Weiterhin steht in der Präambel

Code • Öffne in Overleaf
\usepackage{setspace}
\onehalfspacing


Der Befehl \onehalfspacing stellt den Zeilenabstand auf 1,5 ein, so wie ich gelesen habe.
Auf der Suche, wie ich das nun bspw. auf 1,3 einstellen kann, bin ich auf den Befehl \setstratch gestoßen. Leider erhalte ich damit aber nur Fehlermeldungen.

Habe mich deshalb nochmal in einem Buch schlau gemacht und dort stand was mit Durchschuss 2pt usw, was ich gar nicht verstanden habe.
Kann mir das jemand erklären und vllt. aufzeigen, mit welchem Befehl ich jetzt mit welchem Faktor den gewünschten Zeilenabstand einstelle?

Danke Smile[/code]
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Rolli
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener

Beiträge: 58
Anmeldedatum: 15.02.17
Wohnort: Mittelfranken
Version: MikTeX 2.9 64-bit
     Beitrag Verfasst am: 01.08.2017, 21:06     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo ocir,

versuchs mal mit spacing:

\usepackage{setspace}
...
\begin{spacing}{1.3}
TEXT
\end{spacing}

Das setzt den Abstand auf 1,3.

Unten ein MB.

Gruß vom Rolli

Code • Öffne in Overleaf

\documentclass{scrartcl}
\usepackage{setspace}

\begin{document}

\begin{spacing}{1.3}
   einskommadrei\\einskommadrei\\einskommadrei
\end{spacing}

\begin{spacing}{1.8}
   einskommaacht\\einskommaacht\\einskommaacht\\
\end{spacing}

\end{document}
 

_________________

Linux ist ein Betriebssystem.
WinDoof ist ein Zustand!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1040
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 01.08.2017, 22:03     Titel: Re: Zeilenabstand
  Antworten mit Zitat      
ocir hat Folgendes geschrieben:
Ich verwende als Dokumentenklasse scrbook. Als Schriftgröße habe ich 11pt eingestellt.


11pt muss nicht eingestellt werden, weil es die Voreinstellung Deiner Dokumentklasse ist.

ocir hat Folgendes geschrieben:
Auf der Suche, wie ich das nun bspw. auf 1,3 einstellen kann, bin ich auf den Befehl \setstratch gestoßen. Leider erhalte ich damit aber nur Fehlermeldungen.


Ein InfoMinimalbeispiel und die Angabe der Fehlermeldungen verbessern wie üblich Deine Chance, Hilfe zu bekommen.

Der Befehl heißt übrigens \setstretch:

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass{scrbook}
\usepackage{blindtext}
\usepackage{setspace}
\setstretch{1.3}

\begin{document}
\blindtext
\end{document}
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

esdd
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 2237
Anmeldedatum: 07.02.10
Wohnort: Stutensee
Version: MiKTeX 2.9
     Beitrag Verfasst am: 02.08.2017, 07:47     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Eventuell erfüllt das \onehalfspacing die Forderungen Deines Profs schon ziemlich gut. Schau Dir mal das folgende Beispiel an:

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass{scrbook}
\usepackage{blindtext}
\usepackage{setspace}

\begin{document}
\begin{minipage}[t]{.45\textwidth}
\setstretch{1.3}
\blindtext
\end{minipage}%
\hfill
\begin{minipage}[t]{.45\textwidth}
\onehalfspacing
\blindtext
\end{minipage}
\end{document}


Wenn man in den Quellcode von Paket auf CTANsetspace schaut, dann findet man, dass \onehalfspacing für 11pt

Code • Öffne in Overleaf
\setstretch {1.213}


verwendet.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.08.2017, 10:17     Titel: Re: Zeilenabstand
  Antworten mit Zitat      
ocir hat Folgendes geschrieben:
Eine weitere Vorgabe ist ein Zeilenabstand von ca. 1,2 bis 1,4.

1,2 bis 1,4 von was? LaTeX verwendet bereits in der Voreinstellung einen Durchschuss von ca. dem 1,2-fachen der Kegelhöhe (aka Schriftgröße).

BTW: Will man einen bestimmten Abstand an Stelle eines Faktors relativ zum Standardabstand einstellen, bietet sich übrigens das Paket Paket auf CTANleading an.

ocir
Forum-Century
Forum-Century

Beiträge: 122
Anmeldedatum: 22.06.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.08.2017, 18:45     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Smile

Danke für eure Antworten!

Mein Fehler war, dass es in der Präambel folgendermaßen geschrieben stand:

Code • Öffne in Overleaf

\setstretch{1.3}
\usepackage{setspace}
 


Richtig ist es natürlich so..

Code • Öffne in Overleaf

\usepackage{setspace}
\setstretch{1.3}
 


Manchmal ist es so einfach Rolling Eyes


Sei es drum.. nachdem das nun auch lief habe ich festgestellt, dass \setstretch{1.3} tatsächlich "schlechter" ist, also den Zeilenabstand vergrößert.
Ich habe es nun wieder mit \onehalfspacing (so wie vorher also auch schon) und es passt soweit.
In Verbindung mit dem gelösten Problem unter und über subfigure-Umgebungen konnte ich insgesamt ca. 1,25 Seiten gewinnen Smile
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de