goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Kopfzeile mit mehr als 3 Einträgen

 

Doomhammer
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 19.07.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 20.07.2017, 11:21     Titel: Kopfzeile mit mehr als 3 Einträgen
  Antworten mit Zitat      
Guten Tag zusammen

Ich habe schon danach gesucht, aber nichts gefunden. Ich muss eine Prüfung schreiben und habe dazu eine Vorlage als Word-Dokument bekommen.
Nun möchte ich gerne ein Tex-Dokument, dass genau das gleiche Layout hat. Bin schon ein stückweit gekommen, aber für ein bischen Hilfe wäre ich sehr dankbar.
Vor allem: wie schaffe ich es mit fancy mehr als 3 Dinge (LCR) in die Kopfzeile zu bekommen?

Ich lade mal meinen bisherigen Code und die Wordvorgabe hoch und hoffe dies hilft.

Vielen Dank im Voraus

Greez Doomhammer

edit: jetzt sollte es gehen, das Bildchen konnte ich scalieren, wird aber aufgrund vom demo-Packet grösser angezeigt.

Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[11pt,a4paper]{article}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{mathptmx}
\usepackage[scaled=0.92]{helvet}
\renewcommand\familydefault{phv}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{lmodern}
\usepackage[demo]{graphicx}

%SEITENVORLAGE FÜR ABs
\setlength{\hoffset}{-25mm}
\setlength{\oddsidemargin}{20mm}    % Linker Rand bei allen ungeraden Seiten
\setlength{\evensidemargin}{20mm}    % zweiseitiger Formatierung Breite des linken Randes der Seiten mit gerader Seitennummer

\setlength{\marginparwidth}{17mm}    % Legt die Breite des Randnotizen-Bereichs fest.
\setlength{\textheight}{257mm}       % Gesamthöhe des Textrumpfes (708pt=25cm)
\setlength{\textwidth}{170mm}       % Definiert die Gesamtbreite des Textrumpfes für alle nachfolgenden Seiten.  (481pt=17cm)

\setlength{\voffset}{-30mm}         % Abstand der gesamten Seite zum oberen Rand des Blattes
\setlength{\topmargin}{10mm}       % Abstand oberer Rand des Blattes zur Kopfzeile
\setlength{\headsep}{10mm}       % Abstand zw. Kopfzeile und Rumpf der Seite
\setlength{\footskip}{10mm}       % Abstand zw. Rumpf der SEite und zugehörige Fusszeile

%Page Layout, 2 Packete vorhanden, auch für Kopf und Fusszeilen darstellung
\usepackage{fancyhdr} %erstes Packet
\pagestyle{fancy}
\fancyhf{} %alle Kopf- und Fußzeilenfelder bereinigen

\fancyhead[L]{\includegraphics[scale=0.02]{GBC_Logo} \hspace*{3pt} \vspace*{-2pt}\vline} %Kopfzeile links

\fancyhead[C]{\begin{tabular}[b]{l} %zentrierte Kopfzeile
\scriptsize Thema: \\
\small lala
\end{tabular} \hspace*{1pt} \vspace*{-3pt} \vline}


\fancyhead[R]{\vspace*{-3pt} \vline \begin{tabular}[b]{l} %Kopfzeile rechts
\scriptsize Seite \\
\small \thepage
\end{tabular}}
\renewcommand{\headrulewidth}{0.4pt} %obere Trennlinie

\fancyfoot[L]{\scriptsize Verfasser: D. Michel}
\fancyfoot[C]{\scriptsize Erstellungsdatum: \today}
\fancyfoot[R]{\scriptsize Letzte Änderung: \today}
\renewcommand{\footrulewidth}{0.4pt} %untere Trennlinie


\begin{document}

\section{lala}

lala

\end{document}
 


Pruefung-Vorlage.doc
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Pruefung-Vorlage.doc
 Dateigröße:  281 KB
 Heruntergeladen:  33 mal


Zuletzt bearbeitet von Doomhammer am 20.07.2017, 11:45, insgesamt einmal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 949
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 20.07.2017, 11:34     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Dein Beispiel sollte in der Lage sein, ein PDF zu erzeugen, sofern dies möglich ist.

Die erste Fehlermeldung macht Dich auf einen unbekannten Befehl aufmerksam. Für die zweite Meldung dürfte http://texwelt.de/wissen/fragen/569#Bilder interessant sein.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

esdd
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 2215
Anmeldedatum: 07.02.10
Wohnort: Stutensee
Version: MiKTeX 2.9
     Beitrag Verfasst am: 20.07.2017, 11:42     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Verwende zum Einrichten der Seitenlayouts das Paket Paket auf CTANgeometry statt die Längen per Hand einzustellen.

Zu Deinem eigentlichen Problem: Du kannst beispielsweise in \fancyhead[C] eine einzelne Tabelle über die gesamte Textbreite mit beliebig vielen Spalten einfügen. Die anderen Kopfzeilenteile, hier also R und L müssen dann natürlich leer bleiben.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Doomhammer
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 19.07.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 20.07.2017, 13:37     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Vielen Dank schonmal für die Rückmeldungen. Habe ein bischen rumgespielt, mit folgendem Ergebnis:

Wieso ist die Tabelle nicht überall gleich hoch? ich möchte dass die Querstriche die hline nicht berühren, aber egal mit welchen optionen ich auch rumspiele bei der Tabellenplatzierung, ich kriege nicht alle etwas höher.

Sorry, kenne das Packet geometry noch nicht wirklich gut, wie krieg ichs hin, dass das Kapitel schön unter der Fusszeile anfängt, ohne es manuel mit vspace zu verschieben? Wie gesagt, ist die Mustervorlage immer noch die word-Datei.

Danke schonmals

Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[11pt,a4paper]{article}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[a4paper]{geometry}
\usepackage{mathptmx}
\usepackage[scaled=0.92]{helvet}
\renewcommand\familydefault{phv}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{lmodern}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{tabularx}
\usepackage{verbatim}

\geometry{a4paper,tmargin=30mm,bmargin=20mm,lmargin=10mm,rmargin=10mm}

%Page Layout, 2 Packete vorhanden, auch für Kopf und Fusszeilen darstellung
\usepackage{fancyhdr} %erstes Packet
\pagestyle{fancy}
\fancyhf{} %alle Kopf- und Fußzeilenfelder bereinigen

\fancyhead[L]{} %Kopfzeile links

\fancyhead[C]{\begin{tabularx}{\textwidth}{p{4.61 cm}p{7.14 cm}p{4.1 cm}X X X}
%[width=3.89 cm, height=1.15 cm]
lala &
\vline \begin{tabular}{l}
\scriptsize Thema: \vspace*{2pt} \\
\small lala
\end{tabular} &
\vline \begin{tabular}[b]{l}
\scriptsize Fach: \vspace*{2pt} \\
\small Latex
\end{tabular} &
 \vline \begin{tabular}{l}
\scriptsize Seite \vspace*{2pt} \\
\small \thepage
\end{tabular}
\end{tabularx}}

\fancyhead[R]{}
\renewcommand{\headrulewidth
}{0.4pt} %obere Trennlinie

\fancyfoot[L]{\scriptsize Verfasser: D. Michel}
\fancyfoot[C]{\scriptsize Erstellungsdatum: \today}
\fancyfoot[R]{\scriptsize Letzte Änderung: \today}
\renewcommand{\footrulewidth}{0.4pt} %untere Trennlinie


\begin{document}

\section{lala}

test

\end{document}
 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

markusv
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 324
Anmeldedatum: 03.09.15
Wohnort: Leipzig
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 20.07.2017, 14:05     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Mein Vorschlag (für das Problem irrelevante Pakete eingedampft):
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[11pt,a4paper]{article}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[a4paper]{geometry}
\usepackage[demo]{graphicx}
\usepackage{tabularx}
\geometry{a4paper,tmargin=5mm,bmargin=20mm,lmargin=10mm,rmargin=10mm,includeheadfoot}
\setlength{\headheight}{41pt} %Einstellen der Höhe der Kopfzeile für korrekten Abstand
\usepackage{fancyhdr}
\pagestyle{fancy}
\fancyhf{}

\fancyhead[C]{\begin{tabularx
}{\textwidth}{m{4.61 cm}m{7.14 cm}m{4.1 cm}X}
\includegraphics[width=3.89 cm, height=1.15 cm]{lala} &
\vline \begin{tabular}{l}
\scriptsize Thema: \vspace*{2pt} \\
\small lala
\end{tabular} &
\vline \begin{tabular}{l}
\scriptsize Fach: \vspace*{2pt} \\
\small Latex
\end{tabular} &
 \vline \begin{tabular}{l}
\scriptsize Seite \vspace*{2pt} \\
\small \thepage
\end{tabular} \\[-2ex] %Einstellen des Abstandes
\\ %neue Zeile um Abstand zur headrulewidth zu gewinnen
\end{tabularx}}

\renewcommand{\headrulewidth}{0.4pt}
\fancyfoot[L]{\scriptsize Verfasser: D. Michel}
\fancyfoot[C]{\scriptsize Erstellungsdatum: \today}
\fancyfoot[R]{\scriptsize Letzte Änderung: \today}
\renewcommand{\footrulewidth}{0.4pt}

\begin{document}
\section{lala}
test
\end{document}

_________________

Wäre Microsoft Word für das Schreiben von Büchern entwickelt worden,
würde es Microsoft Books heißen.

Unkomplizierte und schnelle LaTeX-Hilfe, bspw. Erstellung von Vorlagen und Bewerbungen:
Help-LaTeX@web.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden

Doomhammer
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 19.07.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 20.07.2017, 14:50     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Vielen Dank, das sieht sehr gut aus.
Jetzt muss ich nur noch rausfinden, wie der Abstand vom Seitenrand zur headline im Word-File ist.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 20.07.2017, 15:08     Titel:
  Antworten mit Zitat      
markusv hat Folgendes geschrieben:
Code • Öffne in Overleaf
\geometry{a4paper,tmargin=5mm,bmargin=20mm,lmargin=10mm,rmargin=10mm,includeheadfoot}
\setlength{\headheight}{41pt} %Einstellen der Höhe der Kopfzeile für korrekten Abstand

Du solltest \headheight nicht nachträglich manipulieren, sondern direkt bei Paket auf CTANgeometry passende Werte einsetzen. Nur dann funktioniert es beispielsweise mit einem späteren \newgeometry bei dem nicht alle Einstellungen geändert werden sollen, sondern beispielsweise nur die Textbreite.

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de