goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Beamer folienübergänge

 

Ginso
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 26
Anmeldedatum: 15.05.11
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 30.03.2015, 13:19     Titel: Beamer folienübergänge
  Antworten mit Zitat      
Hallo,
ich bin gerade an einer Präsentation mit der beamer-KLasse dran.
Was ich will ist ein Folienübergang von oben nach unten.
in dieser Erklärung
https://www.uncg.edu/cmp/reu/presen.....-%20Beamer%20Tutorial.pdf
steht, \transwipe funktioniert in die angegebene Richtung. Wie kann ich die denn angeben? Bei mir macht der befehl einen übergang von links nach rechts.

Außerdem würd ich gerne wissen, ob ich die geschwindigkeit verändern kann.
Mir wäre es lieber, wenn es ein wenig langsamer aufgedeckt wird.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Johannes_B
Moderator
Moderator


Beiträge: 4757
Anmeldedatum: 01.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 30.03.2015, 14:08     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Du bist eigenlich schon lange genug hier um zu wissen, dass zu jeder guten Frage ein Minimalbeispiel gehört.
_________________

TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 3449
Anmeldedatum: 22.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 30.03.2015, 14:37     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Es steht doch auf der Seite davon. Abgesehen davon hat beamer eine Dokumentation und da steht es auch.
_________________

Ulrike Fischer
www.troubleshooting-tex.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.07.2017, 19:36     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Johannes_B hat Folgendes geschrieben:
Du bist eigenlich schon lange genug hier um zu wissen, dass zu jeder guten Frage ein Minimalbeispiel gehört.


Und du bist schon lange genug hier um zu wissen, dass solche Antworten ziemlich unhilfreich sind.

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.07.2017, 19:50     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Du bist aber offenbar noch nicht lange genug dabei um zu wissen, dass du zum einen Unrecht hast und zum anderen es Unfug ist, deshalb eine uralte Diskussion fortzusetzen, die man besser komplett schließen sollte.

u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 3449
Anmeldedatum: 22.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.07.2017, 19:57     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Don't feed the troll. Wer anonym als "Gast ohne Namen" derartiges ablässt, ist es nicht wert, dass man sich mit seinen Äußerungen abgibt.
_________________

Ulrike Fischer
www.troubleshooting-tex.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de