goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Textlauf bei Bilderrn und Tabellen

 

ThoRie
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 11
Anmeldedatum: 12.05.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 04.07.2017, 13:29     Titel: Textlauf bei Bilderrn und Tabellen
  Antworten mit Zitat      
Zuerst einmal das Beispiel:
Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[12pt,a4paper]{article}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[german]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{amsmath}
\usepackage{amsfonts}
\usepackage{amssymb}
\usepackage{makeidx}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{lmodern}
\usepackage[left=2cm,right=2cm,top=2cm,bottom=2cm]{geometry}
\begin{document}
oberer text
\begin{table}[h]
\centering
\begin{tabular}{ccccccccc}
text & & text & & text & & text & & text
\end{tabular}
\end{table}
\noindent mittlerer text
\begin{table}[h]
\centering
\begin{tabular}{ccccccccc}
text & & text & & text & & text & & text
\end{tabular}
\end{table}
\noindent unterer text.
\end{document}
 


Das Problem ist jetzt folgendes:

Wenn ich das in der Form schreibe, dann ist der Text, der unter der Tabelle weiterlaufen soll, darüber im normalen Textfluss eigebettet.

Ich habe es auch schon mit der Variante
Code • Öffne in Overleaf

\end{table}\\
\noindent text
 

versucht. Das funktioniert zwar auch, ist aber extrem unschön, da der Abstand des unteren Textes zur Tabelle dann deutlich größer ist als der normale Abstand.

Bei Bildern ist das Problem übrigens genau das selbe.

Ich hoffe mir kann jemand helfen.

PS.: Ich hoffe, das Minimalbeispiel ist so in Ordnung. Ich bin noch nicht ganz dahinter gestiegen, wie man diese richtig erstellt.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Beinschuss
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 776
Anmeldedatum: 02.10.12
Wohnort: NRW
Version: MiKTeX, Windows 10, TeXstudio
     Beitrag Verfasst am: 04.07.2017, 14:00     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Füge Leerzeilen ein, um Absätze zu erzeugen. Außerdem habe ich zum Testen das Paket Paket auf CTANblindtext eingefügt, da es bei nur einzeiligem Text zwischen den Tabellen deutlich anders aussieht, als wenn man, wie wohl im realen Dokument, dazwischen mehr Text hat.

Code • Öffne in Overleaf
%\documentclass[12pt,a4paper]{article}
\documentclass[12pt]{scrartcl} %ich ziehe die KOMA-Klasse der Standardklasse vor
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[german]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{lmodern}
\usepackage{blindtext}
%\usepackage[left=2cm,right=2cm,top=2cm,bottom=2cm]{geometry} %scheußliche Randeinstellungen
\begin{document}
\blindtext
           
\begin{table}[h]
\centering
\begin{tabular}{ccccc} %nur soviele Spalten definieren, wie man braucht
text &  text  & text  & text  & text
\end{tabular}
\caption{Testtabelle}
\end{table}
           
\blindtext
\begin{table}[h]
\centering
\begin{tabular}{ccccc}
text & text & text & text & text
\end{tabular}
\caption{Testtabelle}
\end{table}
         
\blindtext
\end{document}
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1040
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 04.07.2017, 14:12     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Wenn Du den Absatzeinzug nicht möchtest, dann ersetze Deine \noindent-Aufrufe bei einer Standardklasse wie article durch das Laden des Pakets Paket auf CTANparskip. Bei dem von Beinschuss verwendeten KOMA-Script gibt es dafür eine Klassenoption.

Falls Du die alte deutsche Rechtschreibung nicht brauchst, solltest Du die Paket auf CTANbabel-Option german durch ngerman austauschen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de