goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Trennzeichen zwischen ersten beiden Autoren im Text

 

GrusGrus
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 01.07.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.07.2017, 15:33     Titel: Trennzeichen zwischen ersten beiden Autoren im Text
  Antworten mit Zitat      
Hallo liebes Forum,

ich bin zwar neu hier, in Bezug auf dass ich was schreibe, aber Ihr habt mir schon sooo viel weitergeholfen die letzten beiden Jahre! Erstmal vielen Dank dafür. Bisher habe ich alles, was ich brauchte über eine Foren- oder Google-Suche gefunden.
Nun ist meine Dissertation eigentlich komplett fertig und nun gibt es noch eine Sache, die mir nicht passt:

Eigentlich werden im Text immer nur 2 Autoren zitiert, bei wenigen Ausnahmen allerdings 3. Das hab ich schon herausgefunden, ist immer dann der Fall, wenn es sonst nicht eindeutig wäre (aufgrund gleicher erster beiden Autoren und Jahreszahl). So weit so gut. Zwischen zwei Autoren habe ich das Trennzeichen zu "&" geändert. Das ist auch bei drei zitierten Autoren zwischen dem 2. und 3. so. Zwischen dem 1. und 2. allerdings erscheint ein Semikolon. Nun sieht es so aus, als würden die nicht zusammengehören und es fehlt die Jahreszahl. Wie kann ich das ändern?

Wunsch wäre
Alonso & Alonso & Cantos 1987
statt
Alonso; Alonso & Cantos 1987

Ich hoffe, Ihr könnt mir da weiterhelfen. Ich weiß ja, immer Doku lesen und erstmal googlen und überhaupt. Das ist das Einzige, bei dem mir das nix geholfen hat.

Viele Grüße,
GrusGrus

P.s.: Und bevor die Frage kommt, warum ich keine KOMA-Scriptklasse verwende und überhaupt im article-Format schreibe: Diss schreiben war für mich gleichzeitig LaTeX lernen, da wusste ich Vieles noch nicht. Auch auf biber bin ich erst sehr spät umgestiegen... Aber es funktioniert trotzdem alles.

P.p.s.: Ich weiß, es gibt immer wieder dieses leidige Thema, dass Minimalbeispiele fehlen. Hoffe, ich habs richtig gemacht

LitMinimal.bib
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  LitMinimal.bib
 Dateigröße:  1.15 KB
 Heruntergeladen:  8 mal
MinimalLiteratur.tex
 Beschreibung:
Minimalbeispiel

Download
 Dateiname:  MinimalLiteratur.tex
 Dateigröße:  1006 Bytes
 Heruntergeladen:  13 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.07.2017, 15:52     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Probiers mal mit
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[a4paper, 11pt]{article}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[babel,german=quotes]{csquotes}
\usepackage[backend=biber, style=iso-authoryear, citestyle=authoryear-comp, natbib=true, sorting=nyt,giveninits=true, maxcitenames=2, uniquename=false,  uniquelist=false , uniquelist=minyear]{biblatex}
\usepackage[ngerman]{babel}


\usepackage{filecontents}
\begin{filecontents*}{\jobname.bib}
@incollection{Alonso1987521,
 author = {Alonso, Juan Carlos and Veiga, J. P. and Alonso, Javier A.
},
 title = {Possible effects of recent agricultural development on the wintering and migratory pattern of Common Crane in Iberia:~A study of winter ecology in a suitable locality},
 keywords = {Nahrung;Landwirtschaft},
 pages = {277--299},
 bookpagination = {page},
 editor = {Archibald, G. W. and Pasquier, R. F.},
 booktitle = {Proceedings of the 1983 International Crane Workshop Bharatpur, India},
 year = {1987},
 address = {Baraboo, Wisconsin}
}


@article{Alonso1987523,
 author = {Alonso, Juan Carlos and Alonso, Javier A. and Veiga, J. P.
},
 year = {1987},
 title = {Flocking in wintering Common Cranes Grus grus: influence of poulation size, food abundance and habitat patchiness},
 pages = {53--60},
 pagination = {page},
 volume = {18},
 journal = {Ornis Scandinavica}
}

@article{Alonso19939417,
 author = {Alonso, Juan Carlos and Alonso, Javier A. and Cantos, Francisco J.
},
 year = {1987},
 title = {Crane spring migration over Gallocanta (Spain)},
 pages = {213--222},
 pagination = {page},
 number = {93-94},
 journal = {Aquila}
}
\end{filecontents*}
\addbibresource{\jobname.bib}


\renewcommand*{\mkbibnamefamily}[1]{\textsc{#1}}
\renewcommand*{\nameyeardelim}{\addspace}
\DefineBibliographyStrings{ngerman}{andothers={et\addabbrvspace al\adddot}}

\renewcommand*{\multinamedelim}{\addspace\&\space}
\AtBeginBibliography{%
  \renewcommand*{\multinamedelim}{\addsemicolon\space}%
}
\renewcommand*{\finalnamedelim}{\multinamedelim}


\begin{document}
\citep{Alonso19939417}

\citep{Alonso1987521}

\citep{Alonso1987523}

\printbibliography
\end{document}


Muss es denn wirklich iso-authoryear sein, oder reicht Dir vielleicht auch die Bibliographie von authoryear-comp?

PS: Dein InfoMinimalbeispiel war fast ideal. Wenn Du es das nächste mal einfach als Code postest anstatt es anzuhängen, dann ist alles perfekt. (OK, filecontents ist auch nett, aber kein Muss.)

GrusGrus
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 01.07.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.07.2017, 16:24     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Gast!

Das ging ja schnell! Wow!
Super! Das hat funktioniert! Tausend Dank!
Minimalbeispiel wird nächstes Mal direkt reingemacht. Alles klar. War mir nicht sicher.

Das mit dem iso-authoryear: Dann stehen Zahlen vor den einzelnen Titeln im Lit-Verzeichnis. Das ist in der Biologie nicht üblich. Deswegen das mit iso-authoryear. Hat mich damals viel Zeit mit Rumlesen in Foren gekostet, um den Unterschied zwischen citestyle und style zu verstehen.

Nochmals Danke!

Grus grus
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.07.2017, 16:51     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Mhh, ich weiß nicht ganz, was Du mit 'Zahlen' meinst. Was ist denn mit
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[a4paper, 11pt]{article}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[babel,german=quotes]{csquotes}
\usepackage[backend=biber, style=authoryear-comp, natbib=true, giveninits=true, maxcitenames=2, uniquename=false,  uniquelist=false]{biblatex}
\usepackage[ngerman]{babel}


\usepackage{filecontents}
\begin{filecontents*}{\jobname.bib}
@incollection{Alonso1987521,
 author = {Alonso, Juan Carlos and Veiga, J. P. and Alonso, Javier A.
},
 title = {Possible effects of recent agricultural development on the wintering and migratory pattern of Common Crane in Iberia:~A study of winter ecology in a suitable locality},
 keywords = {Nahrung;Landwirtschaft},
 pages = {277--299},
 bookpagination = {page},
 editor = {Archibald, G. W. and Pasquier, R. F.},
 booktitle = {Proceedings of the 1983 International Crane Workshop Bharatpur, India},
 year = {1987},
 address = {Baraboo, Wisconsin}
}


@article{Alonso1987523,
 author = {Alonso, Juan Carlos and Alonso, Javier A. and Veiga, J. P.
},
 year = {1987},
 title = {Flocking in wintering Common Cranes Grus grus: influence of poulation size, food abundance and habitat patchiness},
 pages = {53--60},
 pagination = {page},
 volume = {18},
 journal = {Ornis Scandinavica}
}

@article{Alonso19939417,
 author = {Alonso, Juan Carlos and Alonso, Javier A. and Cantos, Francisco J.
},
 year = {1987},
 title = {Crane spring migration over Gallocanta (Spain)},
 pages = {213--222},
 pagination = {page},
 number = {93-94},
 journal = {Aquila}
}
\end{filecontents*}
\addbibresource{\jobname.bib}


\renewcommand*{\mkbibnamefamily}[1]{\textsc{#1}}
\renewcommand*{\nameyeardelim}{\addspace}
\DefineBibliographyStrings{ngerman}{andothers={et\addabbrvspace al\adddot}}

\renewcommand*{\multinamedelim}{\addspace\&\space}
\renewcommand*{\finalnamedelim}{\multinamedelim}
\AtBeginBibliography{%
  \renewcommand*{\multinamedelim}{\addsemicolon\space}
}


\begin{document}
\citep{Alonso19939417}

\citep{Alonso1987521}

\citep{Alonso1987523}

\printbibliography
\end{document}


Vielleicht mit
Code • Öffne in Overleaf
\DeclareNameAlias{sortname}{family-given}


(Beachte, dass Du uniquelist zweimal drin hattest. sorting=nyt ist für Autor-Jahr-Stile Standard und daher nicht nötig.)

GrusGrus
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 01.07.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.07.2017, 17:03     Titel:
  Antworten mit Zitat      
stimmt. uniquelist ist 2 Mal drin. Ups. Das mit dem nyt wusste ich nicht. Hatte ich wohl noch drin, weil ich viel rumgespielt hab mit der Zitationsweise. Viele Styles getestet...

Mit den Zahlen meinte ich, dass, wenn ich style=iso-authoryear weglasse und nur citestyle=authoryear-comp nehme, dann
[1] ALONSO, J.C., ALONSO; J.A.; VEIGA, J.P. ....
im Literaturverzeichnis erscheint. Die [1] will ich nicht drin haben. Deswegen meine Lösung mit style und citestyle. Vielleicht nicht die eleganteste, aber sie funktioniert.

Hab jetzt den zuerst vorgeschlagenen Lösungsweg genommen, funktioniert einwandfrei.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.07.2017, 18:20     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Mhhh, das passiert, wenn Du nur citestyle drin hast und keinen bibstyle oder style. Ich bin kein großer Freund von iso-authoryear, weil der der strikten Interpretation der tschechischen Übersetzung der unsäglichen ISO-Vorgaben hinterherrennt. Wenn also nur style=authoryear-comp auch erträglich ist, nutze das ruhig statt style=iso-authoryear, citestyle=authoryear-comp,.

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de