goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

chemscheme mit Benutzung von schemeref bzw. chemerefsub

 

maschie
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.08.2011, 14:16     Titel: chemscheme mit Benutzung von schemeref bzw. chemerefsub
  Antworten mit Zitat      
Ich habe schon sehr oft Hilfe hier gefunden und ich habe das Gefühl ich stell mich gerade ziemlich doof an, aber ich bekomm es einfach nicht hin und es gibt auch nirgendwo in der Dokumentation einen Hinweis wie ich das Problem lösen soll.

Es geht um folgendes. Das Packet chemscheme in Kombination mit bpchem, chemcompounds lässt mir meine chemischen Formeln in einer Reaktionsgleichung automatisch durchnummerieren. Klappt auch sehr schön und gut, ich kann alles durchnummerieren mit 1, 2, etc.
Nun habe ich zwei ähnliche die ich mit Hilfe des Befehls
Code • Öffne in Overleaf
\chemrefsub
folgendermaßen durchnummeriert haben will: 1a, 1b. Ich weiß leider nur nicht genau wie der Befehl gehandhabt werden soll.


Normalerweise hab ich in meine Grafiken jeweils fortlaufend durchnummeriert mit TMP1, TMP2 etc. und um Nummern zu erzeugen mach ich das ganze mit dem Befehl
Code • Öffne in Overleaf
\schemeref[TMP1]{ersteLabel}
etc. Nun weiß ich leider nicht wie ich das ganze mit
Code • Öffne in Overleaf
\schemerefsub
aussehen soll. Ich hab es versucht mit
Code • Öffne in Overleaf
\schemerefsub[TMP1,TMP2]{label1}{label2}
Code • Öffne in Overleaf
\schemerefsub[<TMP1><TMP2>]{label1}{label2}
aber es werden nie beide Verbindungen in meiner Grafik nummeriert.


Ich nehme mal an, mein Problem ist es kaum wert hier anzusprechen, weil ich mich im moment echt ziemlich doof anstelle, aber dennoch hier auch mal ein minimalbeispiel:


Code • Öffne in Overleaf

\begin{scheme}[h]
\begin{center}
\schemeref[TMP2]{dielsalderedukt}
\schemeref[TMP26]{TMP26}
\schemeref[TMP27]{TMP27}
\schemeref[TMP28]{TMP28}
\schemerefsub[<TMP29><TMP30>]{TMP29}{TMP30}
\includegraphics[scale=.6]{schemes/Schritt7.eps}
\caption{}
\label{Schritt7
}
\end{center}
\end{scheme}
 




Danke für die Hilfe!

cgnieder
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 688
Anmeldedatum: 22.10.10
Wohnort: Herrenberg
Version: TeX Live 2016
     Beitrag Verfasst am: 01.08.2011, 18:49     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Das hier funktioniert (mit scheme-two.eps aus der chemstyle Doku):
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass{scrartcl}
\usepackage[runs=2]{auto-pst-pdf} % \psfrag mit pdfLaTeX
\usepackage{bpchem}
\usepackage{chemstyle}
\begin{document}
\floatcontentscentre
Compound 1a: \CNlabelsub{cpd}{one}
Compound 1b: \CNlabelsub{cpd}{two}

\begin{scheme}[h]
\schemerefsub{cpd}{one}
\schemerefsub{cpd}{two}
\includegraphics{scheme-two}
\caption{}
\label{Schritt7
}
\end{scheme}
\end{document}


Edit: wenn die Label mit chemcompounds erstellt werden, funktioniert \schemerefsub nicht!

Dann muss man es so machen:

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass{scrartcl}
\usepackage[runs=2]{auto-pst-pdf} % \psfrag mit pdfLaTeX
\usepackage{chemstyle}
\declarecompound[1a]{cpdone}
\declarecompound[1b]{cpdtwo}
\begin{document}
\floatcontentscentre
Compound 1a: \compound{cpdone}
Compound 1b: \compound{cpdtwo}

\begin{scheme}[h]
\schemeref{cpdone}
\schemeref{cpdtwo}
\includegraphics{scheme-two}
\caption{}
\label{Schritt7
}
\end{scheme}
\end{document}


Gruß
_________________

Clemens
------------------------------
Paket auf CTANchemmacros · Paket auf CTANchemformula · Paket auf CTANleadsheets · Paket auf CTANtranslations · Paket auf CTANxsim.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

maschie
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.08.2011, 19:08     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Gut, aber wie sag ich ihm jetzt, dass ich TMPX und TMPY mit 1a und 1b haben will? (also in meinem Fall wär das dann auch nicht 1 sondern irgendwie 23, ich weiß nicht wie da die fortlaufende Zahl sein wird, das möchte ich auch natürlich ungern per Hand bestimmen), weil in meinem Bild sind wie man sieht ganze fünf Strukturformeln und nur zwei davon sollen Unternummerierungen bekommen...

cgnieder
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 688
Anmeldedatum: 22.10.10
Wohnort: Herrenberg
Version: TeX Live 2016
     Beitrag Verfasst am: 01.08.2011, 19:27     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Sowohl \schemeref und \schemerefsub haben ein optionales Argument für den Marker.

Mit bpchem sollte es so gehen:
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass{scrartcl}
\usepackage[runs=2]{auto-pst-pdf}
\usepackage{bpchem}
\usepackage{chemstyle}

\begin{document}
\floatcontentscentre
Compound 1a: \CNlabelsub{cpdA}{one}
Compound 2: \CNlabel{cpdB}

\begin{scheme}[h]
\schemerefsub[TMP1]{cpdA}{one}
\schemeref[TMP2]{cpdB}
\includegraphics{scheme-two}
\caption{}
\label{Schritt7
}
\end{scheme}
\end{document}

Seltsamerweise verwendet chemscheme hier für \schemeref trotzdem den chemcompounds-Befehl statt des bpchem-Befehls. Wohl ein Bug.

Ein Workaround wäre:
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass{scrartcl}
\usepackage[runs=2]{auto-pst-pdf}
\usepackage{bpchem}
\usepackage{chemstyle}

\begin{document}
\floatcontentscentre
\makeatletter
\let\cst@ref@label\CNlabel
\makeatother
Compound 1a: \CNlabelsub{cpdA}{one}
Compound 2: \CNlabel{cpdB}

\begin{scheme}[h]
\schemerefsub[TMP1]{cpdA}{one}
\schemeref[TMP2]{cpdB}
\includegraphics{scheme-two}
\caption{}
\label{Schritt7
}
\end{scheme}
\end{document}


Entsprechend mit chemcompounds:

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass{scrartcl}
\usepackage[noimplicit]{chemcompounds}
\usepackage[runs=2]{auto-pst-pdf}
\usepackage{chemstyle}
\declarecompound{cpdA} % 1
\declarecompound[1a]{cpdAone}
\declarecompound{cpdB} % 2
\begin{document}
\floatcontentscentre
Compound 1a: \compound{cpdAone}
Compound 2: \compound{cpdB}

\begin{scheme}[h]
\schemeref[TMP1]{cpdAone}
\schemeref[TMP2]{cpdB}
\includegraphics{scheme-two}
\caption{}
\label{Schritt7
}
\end{scheme}
\end{document}


Gruß
_________________

Clemens
------------------------------
Paket auf CTANchemmacros · Paket auf CTANchemformula · Paket auf CTANleadsheets · Paket auf CTANtranslations · Paket auf CTANxsim.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

cgnieder
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 688
Anmeldedatum: 22.10.10
Wohnort: Herrenberg
Version: TeX Live 2016
     Beitrag Verfasst am: 03.08.2011, 09:55     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Du könntest auch das Paket chemnum (Version 0.3!) verwenden:
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass{scrartcl}
\usepackage{chemnum}
  \cmpdsetup{sub-marker=!}
\usepackage[runs=2]{auto-pst-pdf} % psfrag mit pdflatex verwenden
\usepackage{chemstyle}
\begin{document}
\floatcontentscentre
Compound 1a: \cmpd{cpdA!one}
Compound 2: \cmpd{cpdB}

\begin{scheme}[h]
\cmpdref{cpdA!one} % oder explizit: \cmpdref[][TMP1]{cpdA!one}
\cmpdref{cpdB}     % oder explizit: \cmpdref[][TMP2]{cpdB}
\includegraphics{scheme-two}
\caption{}
\end{scheme
}
\end{document}


Gruß
_________________

Clemens
------------------------------
Paket auf CTANchemmacros · Paket auf CTANchemformula · Paket auf CTANleadsheets · Paket auf CTANtranslations · Paket auf CTANxsim.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.04.2015, 17:23     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke für den Hinweis auf chemnum!

LaDida
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 5
Anmeldedatum: 15.06.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 15.06.2017, 14:12     Titel:
  Antworten mit Zitat      
cgnieder hat Folgendes geschrieben:
Das hier funktioniert (mit scheme-two.eps aus der chemstyle Doku):
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass{scrartcl}
\usepackage[runs=2]{auto-pst-pdf} % \psfrag mit pdfLaTeX
\usepackage{bpchem}
\usepackage{chemstyle}
\begin{document}
\floatcontentscentre
Compound 1a: \CNlabelsub{cpd}{one}
Compound 1b: \CNlabelsub{cpd}{two}

\begin{scheme}[h]
\schemerefsub{cpd}{one}
\schemerefsub{cpd}{two}
\includegraphics{scheme-two}
\caption{}
\label{Schritt7
}
\end{scheme}
\end{document}


Gruß


Hallo zusammen!
meine Dissertation in der Chemie nähert sich langsam dem Ende und bald geht es ans schreiben. Dafür würde ich es jetzt gerne endlich mal hinbekommen, meine Verbindungen auch in den Abbildungen automatisch zu nummerieren. Welche Kombination von Paketen ich dafür verwende ist mir bisher eigentlich gleich, mir ist nicht mal ganz klar worin sich die verschiedenen Varianten unterscheiden. Nicht so flexibel bin ich mit dem Gesamttemplate das ich schon seit Jahren verwende. Da hat sich im Laufe der Jahre bestimmt einiges an Gerümpel angesammelt.... ich versuche zwar Ordnung in den Paketen zu halten, aber so ganz gelingt mir das nicht, ich bin halt zufrieden wenn es funktioniert Wink
however: obiges Beispiel funktioniert wenn ich es genau so (mit einer Bilddatei von mir) durchlaufen lasse. Als nächstes wollte ich das in mein Templat hineinbasteln... jetzt wird das Bild aber nicht mehr angezeigt, stattdessen steht da "<Dateinname>-autopp-pics.pdf" in einem quadratischen Kasten. Ich vermute, dass sich da ganz grundsätzlich nicht verträgt und hoffe, dass jemand von euch das viel einfacher erkennen kann als ich. Wäre super, wenn mir jemand von euch helfen kann!

Vielen Dank und viele Grüße Smile

So sieht meine Datei aus:
Code • Öffne in Overleaf


\documentclass[a4paper,12pt,bibtotocnumbered]{scrreprt}


\usepackage[latin1]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ngerman]{babel}


\pdfoutput=1
\usepackage[runs=2]{auto-pst-pdf}
\usepackage{bpchem}
\usepackage{chemstyle}
\renewcommand{\rmdefault}{phv}
\usepackage[scaled=0.8] {helvet}
\usepackage[helvet]{sfmath}
\usepackage{blindtext}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{float}
\usepackage{psfrag}
\usepackage{subfigure}
\usepackage{multirow}
\usepackage{units}
\usepackage{appendix}

\usepackage{color}                        % Text farblig hinterlegen

\usepackage{tabularx}
\newcolumntype{L}[1]{>{\raggedright\arraybackslash}p{#1}} % linksbündig mit Breitenangabe
\newcolumntype{C}[1]{>{\centering\arraybackslash}p{#1}} % zentriert mit Breitenangabe
\newcolumntype{R}[1]{>{\raggedleft\arraybackslash}p{#1}} % rechtsbündig mit Breitenangabe

\setcounter{tocdepth}{3}
\setcounter{secnumdepth}{3}


\usepackage{amsmath}
\usepackage{longtable}
\usepackage{booktabs}
\usepackage{remreset}
\usepackage{enumitem}
\usepackage{bm}


\usepackage{fancyhdr}
\usepackage[font=small]{caption}
\renewcommand{\arraystretch}{1.4}
\setlength{\parindent}{0em}
\linespread {1.15}
 
\usepackage{mciteplus}
\usepackage[numbers,sort&compress,merge]{natbib}

\bibliographystyle{angew}


 
\makeatletter                           %Formel-
\@removefromreset{equation}{chapter}            %zähler
\makeatother                           %durch-
\renewcommand*{\theequation}{\arabic{equation}}      %gängig
 
\begin{document}
\floatcontentscentre
Compound 1a: \CNlabelsub{cpd}{one}

\renewcommand{\baselinestretch}{1.1}\normalsize

\pagestyle{fancy}
\lhead{\nouppercase{\leftmark}}
\chead{}
\rhead{
}
\lfoot{
}
\cfoot{
}
\rfoot{\thepage
}

\begin{scheme}[h]
\schemerefsub{cpd}{one}
  \centering
    \includegraphics[width=\textwidth]{bpy3O2-en-Ln_2.eps}
\caption{}
\label{fig:Strategie
}
\end{scheme}


\bibliography{nanocodes}

\clearpage\pagenumbering{roman}


\end{document}
 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Johannes_B
Moderator
Moderator


Beiträge: 4815
Anmeldedatum: 01.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 15.06.2017, 14:49     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Das Thema ist fast sechs Jahre alt. Mach bitte ein neues Thema auf.
_________________

TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de