goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Kopfzeile unter KOMA \Section \Header

 

HALIXK
Forum-Newbie
Forum-Newbie


Beiträge: 4
Anmeldedatum: 06.06.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 06.06.2017, 21:46     Titel: Kopfzeile unter KOMA \Section \Header
  Antworten mit Zitat      
Liebe Nutzer und Veteranen dieses Forums,

wie der übliche Weg wohl ist, versuche ich ohne nenneswerte Vorkenntnisse meine Dissertation mit LaTeX zu verfassen und habe mir im Zuge dessen autodidakt und mit bislang gutem Erfolg alles reingetan, was ich zum Erstellen eines soliden Gerüstes brauche.

Seit aber nunmehr drei Tagen steh ich völlig auf dem Schlauch und komme mit den Kopfzeilen gar nicht klar. Ich habe bereits durch intensive web-suche gesehen, dass es sich hier um ein häufiges Problem handelt, aber alle angebotenen Lösungsversuche schlugen bislang fehl.

Was genau bekomm ich nicht hin? Es soll "ganz simpel" oben links das akutelle Chapter und oben rechts die aktuelle Section stehen.

Allerdings passiert schlicht gar nichts. Die Kopfzeile wird angelegt und es erscheint auch die von mir gewünscht Headlineseparation aber eben weder Section noch chapter. In weiteren Beiträgen hab ich von dem Fancy-Paket gelesen, allerdings schien mit das in Kombination mit KOMA wenig ratsam.

Hier mein Lösungsansatz:
Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[a4paper, 12pt, oneside, ngerman, plainheadsepline, openany] {scrbook}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\AtBeginDocument{\renewcommand{\chaptername}{}}
\setkomafont{disposition}{\normalcolor\bfseries}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[autooneside=false, headsepline, plainheadsepline, automark]{scrlayer-scrpage}
\usepackage{makeidx}
\makeindex
\usepackage[vcentering,dvips]{geometry}
\geometry{papersize={209.9mm,297mm},total={130mm,210mm}}
\usepackage{blindtext}
\newpairofpagestyles{myheading}{
   \ihead{\leftmark
}
   \chead{}
   \ohead{\rightmark
}
   }
\begin{document}

\frontmatter \pagenumbering{Roman} % dies leitet einführende Seiten ein. Die Seitenzahlen werden römisch angezeigt
\section*{Abstrakt in Deutsch}
\blindtext
\newpage % Hiermit erfolgt ein Seiten-Umbruch
\section*{Abstract in english}
\blindtext
\tableofcontents
\mainmatter
\chapter{Kapiel Einleitung} % Überschrift des Kapitels
\blindtext
\section{Sektion Blindetexte}
\blindtext
\end{document}
 



Wenn das jemand eine Lösung im Ärmel hat, bin ich auf ewig dankbar!

Beste Grüße und vielen Dank für Unterstützung und Geduld!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

lunen
Forum-Newbie
Forum-Newbie


Beiträge: 9
Anmeldedatum: 18.05.16
Wohnort: ---
Version: TeXLive 2016
     Beitrag Verfasst am: 06.06.2017, 22:15     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hey,

ganz spontan fällt mir da nur ein, dass man das mit folgendem Code erreichen kann:
Code • Öffne in Overleaf

\automark[section]{chapter} %übergibt anker an scrpage2
\pagestyle{scrheadings}
\ihead{\leftmark}
   \chead{}
   \ohead{\rightmark
}
 


Ich hoffe, es hilft ein wenig.
Gruss,
Lunen
_________________

Warum nicht gleich mit Ether statt mit einem Keton, knallt noch besser; für die Entsorgung sollte man allerdings den Kampfmittelräumdienst kommen lassen
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

HALIXK
Forum-Newbie
Forum-Newbie


Beiträge: 4
Anmeldedatum: 06.06.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 06.06.2017, 22:39     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hey Lunen,

vielen Dank für die schnelle Antwort und den Lösungsansatz. Leider konnte dein Tipp das Problem nicht lösen.

Ich verwende auf vielfaches anraten, da scrpage2 wohl veraltet ist, scrlayer-scrpage. Ich kann leider nicht absehen, in wieweit das ein Widerspruch ist, oder ggf. keine Rolle spielt.

Nach integration deiner Zeile in den Text ist die Kopfzeile leider weiterhin so blande, wie zuvor.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 936
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 06.06.2017, 22:49     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Die Änderung der Kopfzeile ereignet sich erst auf der zweiten Seite des Kapitels.

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[fontsize=12pt, twoside=false, ngerman, plainheadsepline, openany]{scrbook}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
%\AtBeginDocument{\renewcommand{\chaptername}{}}
\setkomafont{disposition}{\normalcolor\bfseries}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[
   autooneside=false,
   headsepline,
   plainheadsepline,
   automark% Ersatz für \automark[section]{chapter}, siehe Seite 265 in scrguide.pdf
]{scrlayer-scrpage}
\usepackage[vcentering,dvips]{geometry}
\geometry{papersize={209.9mm,297mm},total={130mm,210mm}}
\usepackage{blindtext}

\ihead{\leftmark}
\chead{}
\ohead{\rightmark
}

\begin{document}
\frontmatter
\pagenumbering{Roman} % dies leitet einführende Seiten ein. Die Seitenzahlen werden römisch angezeigt
\section*{Abstrakt in Deutsch}
\blindtext
\newpage % Hiermit erfolgt ein Seiten-Umbruch
\section*{Abstract in english}
\blindtext
\tableofcontents
\mainmatter
\blinddocument
\end{document}


Möchtest Du die von Dir beschriebene Darstellung der Kopfzeile schon auf der ersten Seite des Kapitels sehen?

Zuletzt bearbeitet von Bartman am 06.06.2017, 23:09, insgesamt einmal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

HALIXK
Forum-Newbie
Forum-Newbie


Beiträge: 4
Anmeldedatum: 06.06.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 06.06.2017, 23:04     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Verstehe ich es dann richtig, dass erst mehrere Seiten in dem Kapitel vorhanden sein müssen, damit in der Kopfzeile ein ensprechender Eintrag gemacht wird? Ich bin bislang dasvon ausgegangen, dass schon auf der Seite mit der ersten Kapitelseite (und ggf dem ersten Eintrag einer section) beides im Kopf erscheint?!?

Ich meine etwas ähnliches auch schon im Zuge meiner Recherche gesehen zu haben.

Ich jedem Fall danke ich sehr für den Lösungsversuch. So richtig weiter bin ich jedoch leider noch nicht!

-> Zur Frage von Bartman: Ja, genau das ist mein Ziel: Ich würde gern nach der Inhaltsgabe, beginnend mit Kapitel 1, Sektion 1.1, beides jeweils fortlaufend in der Kopfzeile wiederfinden. Chapter links, Section rechts [/u]
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.06.2017, 08:05     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Auf Kapitelanfangsseiten setzt man normalerweise keinen Kolumnentitel. Siehe auch \chapterpagestyle in der KOMA-Script-Anleitung oder im KOMA-Script-Buch.

HALIXK
Forum-Newbie
Forum-Newbie


Beiträge: 4
Anmeldedatum: 06.06.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.06.2017, 12:21     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Vielen Dank für Eure Hilfe! Insbesondere danke ich an dieser Stelle Lunen, denn sein Vorschlag hat letztendlich genau das gemacht, was ich geplant hatte.

Leider konnte ich gestern Abend auch die Informationen von Bartman nicht mehr sinnvoll prozessieren. Hab heute ein längeres Dokument zusammengebaut und siehe da: Alles klappt wie am Schnürchen!

Ihr seid die Besten! Vielen Dank Very Happy
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de