goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Umsetzung Formalvorgaben, eigener Stil bibtex

 

Fred123
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 05.06.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.06.2017, 13:51     Titel: Umsetzung Formalvorgaben, eigener Stil bibtex
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,
ich hoffe Ihr könnt mir behilflich sein. Ich bin ziemlich am verzweifeln, weil wir relativ strikte Vorgaben bzgl. Formalien vom Lehrstuhl haben.
Die bekomme ich nicht umgesetzt und weiß auch nach langem Googlen immer noch nicht wie. Da es mein erster Beitrag in einem Forum überhaupt ist, korrigiert mich, wenn ich irgendwelche Vorgaben nicht beachtet habe.

Folgende Vorgaben haben wir vom Lehrstuhl bekommen. So soll es aussehen^^^

Monographien:
Duschek, S. (2002): Innovation in Netzwerken – Renten, Relationen, Regeln, 2. Auflage, Wiesbaden.
--> Fußnote : Duschek (2002), S. 5.

Picot, A./ Dietl, H./ Franck, E./ Fiedler, M./ Royer, F. (2012): Organisation, Theorie und Praxis aus
ökonomischer Sicht, 6. Aufl. Stuttgart.
--> Fußnote : Picot et al. (2012), S. 25.

Internetquellen:
Handelsblatt (2013): Google und Audi vor Unterhaltungs-Kooperation. URL:
http://www.handelsblatt.com/unterne.....kooperation-/9271128.html [15.04.2014].
--> Fußnote : Handelsblatt (2013).

Beitrag in einem Sammelwerk:
Theurl, T. (2010): Genossenschaftliche Kooperationen, in: Ahlert, D./Ahlert, M. (Hrsg.): Handbuch Franchising & Cooperation. Das Management kooperativer Unternehmensnetzwerke, Frankfurt am
Main, S. 71–105.
--> Fußnote : Theurl (2010), S. 72.

Ein Beispiel wie ich es bisher umgesetzt habe, sieht folgendermaßen aus:
Code • Öffne in Overleaf
 \documentclass[a4paper, 12pt]{article}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[style=authoryear]{biblatex}
\addbibresource{Literatur.bib}

\urlstyle{same}

\begin{document}
Hallo! Hier fange ich mal an zu zitieren.\footnote{\ Vgl. \textcite{Porter}, S. 5f.} Es geht immer weiter.\footnote{\ Vgl. \textcite{Balz}, S. 5f.} Hier meine Internetquelle.\footnote{\ Vgl. \textcite{BAT}, S. 5f.} Auch habe ich mich mal an einem Sammelband versucht.\footnote{ Vgl. \textcite{Hinsen}, S. 2 ff.}


\printbibliography
\end{document}


Meine bib.Datei sieht folgendermaßen aus:

Code • Öffne in Overleaf

@book{Balz,
    author  = {Ulrich Balz and Olaf Arlinghaus
},
    title   = {{Praxisbuch Mergers \& Acquisitions - von der strategischen Überlegung zur erfolgreichen Integration}},
    publisher = {{mi-Wirtschafts\-buch}},
    volume  = {2. Auflage},
    year    = {2007},}

@book{Porter,
  author       = {M. E. Porter
},
  title        = {Wettbewerbsstrategie},
  publisher    = {Campus Verlag},
  year         = {2008},
  volume       = {11.Auflage},
}

@MISC{BAT,
  author       = "British{
}American{ }Tobacco",
  title        = "Who we are",
  year         = "2017",  
  NOTE         = "URL: \url{http://www.bat.com/group/sites/UK__9D9KCY.nsf/vwPagesWebLive/DO52ADCY} [01.02.2008]",
}

@inproceedings{Hinsen,
      AUTHOR          = {H. Hinsen
},
      TITLE           = {{Motive und Ziele von M\&A Transaktionen - Einzelwirtschaftliche Kalk\"{u}le}},
      EDITOR          = {Theresia Theurl and Michael Tschöpel},
      BOOKTITLE       = {{Mergers \& Acquisitions - konzeptionelle Grundlagen und empirische Fakten}},
      PUBLISHER       = {Shaker Verlag},
      ADDRESS         = {Aachen},
      YEAR            = {2012},
      SERIES          = {Münstersche Schriften zur Kooperation},
      VOLUME          = {98},
      PAGES           = {1 -- 45}
}


Ich weiß nicht, wie ich die gewünschte Form erreichen kann. Ehrlichgesagt habe ich bei den bisher gefunden Quellen nicht durchgeblickt, da ich noch ein Neuling in Latex bin.

Folgende Punkte wären es, wo ich echt am verzweifeln bin:

- Hinter dem Autor erscheint ein Punkt. Es soll aber ein Doppelpunkt erscheinen.
- Es ist kein Abstand zwischen den einzelnen Einträgen im Inhaltsverzeichnis.
- Bei mehreren Autoren soll in der Fußnote et al. stehen
- Die von Latex gemachte Reihenfolge im Inhaltsverzeichnis stimmt nicht mit der vom Lehrstuhl geforderten überein. Damit meine ich die Reihenfolge der einzelnen Angaben innerhalb einer Quelle. Insbesondere beim Beitrag in einem Sammelband.
- Wenn ich beispielsweise angeben will, dass es die 11. Auflage ist, schreibt er mir immer noch Bd. davor...... Auch hätte ich gerne dass der Herausgeber hintendran in Klammern steht (Hrsg.).
- Darüberhinaus soll er - wenn mehrere Autoren im selben Jahr eine Veröffentlichung herausgebracht haben diese mit einem kleinen a,b,c, etc. hinter der Jahreszahl kenntlich machen. Das macht er soweit auch, aber dann fügt er im Literaturverzeichnis nicht mehr den Namen des Autors ein, sondern einen langen Strich als Platzhalter.

Ich hoffe sehnlichst, dass ihr mir da weiterhelfen könnt.
Vielen Dank schonmal.

Beste Grüße
Fred

Zuletzt bearbeitet von Fred123 am 05.06.2017, 17:30, insgesamt einmal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Verschoben: 05.06.2017, 14:03 Uhr von Johannes_B
Von Verzeichnisse nach Literaturverzeichnis

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 937
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 05.06.2017, 15:31     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Als registrierter Nutzer darfst Du Deine Beiträge ändern.

Beachte bitte http://golatex.de/wie-kann-ich-code.....g-hervorheben-t18410.html.

Ersetze in den beiden [\code] den Backslash \ durch einen Slash / und entferne [/code] am Ende Deines Beitrages.

Statt Deinen Literatureinträgen einen eigenen Code-Block zu gönnen, könntest Du die filecontents-Umgebung benutzen. Wie das geht, erfährst Du in den wichtigen Hinweisen des Unterforums für Literaturverzeichnisse und in der Anleitung zur Erstellung eines InfoMinimalbeispiels.

Fred123 hat Folgendes geschrieben:
Es ist kein Abstand zwischen den einzelnen Einträgen im Inhaltsverzeichnis.


Ändere \bibitemsep mit dem Befehl \setlength.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Fred123
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 05.06.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.06.2017, 17:32     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Vielen Dank für Deine schnelle Antwort.
Ich habe das von dir angemerkte geändert. Das klappt auch prima.

Mit filecontents Umgebung hat es nicht geklappt. Habe auch mal das aus deinem angegebenen Link bei mir reinkopiert. Da kommt immer die Fehlermeldung

"This is BibTeX, Version 0.99d (MiKTeX 2.9.6210 64-bit) The top-level auxiliary file: Test.aux I found no \citation commands---while reading file Test.aux I found no \bibdata command---while reading file Test.aux I found no \bibstyle command---while reading file Test.aux (There were 3 error messages)"
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 937
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 05.06.2017, 18:01     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Sieh Dir in der Dokumentation von Paket auf CTANbiblatex die Voreinstellung der Option backend an und vergleiche Sie mit Deinem Aufruf von BibTeX.

Code • Öffne in Overleaf
\begin{filecontents*}{\jobname.bib}
@book{Balz,
    author  = {Balz, Ulrich and Arlinghaus, Olaf
},
    title   = {{Praxisbuch Mergers \& Acquisitions - von der strategischen Überlegung zur erfolgreichen Integration}},
    publisher = {{mi-Wirtschafts\-buch}},
    edition  = {2},% <- geändert
    date    = {2007}
}

@book{Porter,
  author       = {Porter, M. E.
},
  title        = {Wettbewerbsstrategie},
  publisher    = {Campus Verlag},
  date         = {2008},
  edition      = {11}% <- geändert
}

@MISC{BAT,
  author       = {British{
}American{ }Tobacco},
  title        = {Who we are},
  date         = {2017},  
  url         = {http://www.bat.com/group/sites/UK__9D9KCY.nsf/vwPagesWebLive/DO52ADCY},
  urldate     = {2008-02-01}
}

@inproceedings{Hinsen,
      AUTHOR          = {Hinsen, H.
},
      TITLE           = {{Motive und Ziele von M\&A Transaktionen - Einzelwirtschaftliche Kalk\"{u}le}},
      EDITOR          = {Theresia Theurl and Michael Tschöpel},
      BOOKTITLE       = {{Mergers \& Acquisitions - konzeptionelle Grundlagen und empirische Fakten}},
      PUBLISHER       = {Shaker Verlag},
      LOCATION         = {Aachen},
      DATE            = {2012},
      SERIES          = {Münstersche Schriften zur Kooperation},
      VOLUME          = {98},
      PAGES           = {1-45}
}
\end{filecontents*}

\documentclass[a4paper, 12pt]{article}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[style=authoryear, maxbibnames=99, maxcitenames=1, giveninits, uniquename=init, backend=biber]{biblatex}

\addbibresource{\jobname.bib}

\urlstyle{same}

\DefineBibliographyStrings{german}{andothers={et\,al\adddot}}

\DeclareFieldFormat{urldate}{\mkbibbrackets{#1}}

\DeclareNameAlias{sortname}{family-given}

\renewcommand*{\multinamedelim}{\addslash\space}
\renewcommand*{\finalnamedelim}{\multinamedelim}

% Ersetzt den Punkt nach dem Jahr durch einen Doppelpunkt
\renewcommand{\labelnamepunct}{\addcolon\space}

\setlength{\bibitemsep}{1em}

\begin{document}
Hallo! Hier fange ich mal an zu zitieren.\footnote{\ Vgl. \textcite{Porter}, S. 5f.} Es geht immer weiter.\footnote{\ Vgl. \textcite{Balz}, S. 5f.} Hier meine Internetquelle.\footnote{\ Vgl. \textcite{BAT}, S. 5f.} Auch habe ich mich mal an einem Sammelband versucht.\footnote{ Vgl. \textcite{Hinsen}, S. 2 ff.}

\printbibliography
\end{document}


Zuletzt bearbeitet von Bartman am 05.06.2017, 18:41, insgesamt 2-mal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Fred123
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 05.06.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.06.2017, 18:34     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Super, vielen Dank. Deine Anmerkungen haben super geklappt. Er schreibt jetzt in der Fußnote et al. und der Abstand passt jetzt auch.

Hast du eine Idee, wie ich die anderen Sachen umsetzen kann?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 937
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 05.06.2017, 18:47     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Der Punkt erscheint nach dem Jahr, nicht nach den Autoren.

Ich habe meinem Beispiel noch eine Anpassung von \labelnamepunct hinzugefügt.

Code • Öffne in Overleaf
\DeclareDelimFormat[bib]{nametitledelim}{\addcolon\space}


funktioniert zwar auch, gibt aber eine Warnung aus.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.06.2017, 18:59     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ein paar kleine Änderungen an der .bib-Datei sind sinnvoll. Außerdem würde ich von \textcite dazu übergehen, lieber cite richtig zu definieren. Ein paar Sachen fehlen noch (besonders das Gefriemle mit der @incollection), aber vielleicht ist es ja ein netter Anfang. Sieh Dir mal http://golatex.de/ordung-der-felder-und-formatierung-t19194.html an, da steht eigentlich schon wie das geht.

Code • Öffne in Overleaf
\begin{filecontents*}{\jobname.bib}
@book{Balz,
    author  = {Balz, Ulrich and Arlinghaus, Olaf
},
    title   = {Praxisbuch Mergers \& Acquisitions -- von der strategischen Überlegung zur erfolgreichen Integration},
    publisher = {{mi-Wirtschafts\-buch}},
    edition  = {2},% <- geändert
    date    = {2007}
}

@book{Porter,
  author       = {Porter, M. E.
},
  title        = {Wettbewerbsstrategie},
  publisher    = {Campus Verlag},
  date         = {2008},
  edition      = {11}% <- geändert
}

@MISC{BAT,
  author       = {{British American Tobacco
}},
  title        = {Who we are},
  date         = {2017},  
  url         = {http://www.bat.com/group/sites/UK__9D9KCY.nsf/vwPagesWebLive/DO52ADCY},
  urldate     = {2008-02-01}
}

 @incollection{Hinsen,
      AUTHOR          = {Hinsen, H.
},
      TITLE           = {Motive und Ziele von M\&A Transaktionen -- Einzelwirtschaftliche Kalk\"{u}le},
      EDITOR          = {Theresia Theurl and Michael Tschöpel},
      BOOKTITLE       = {Mergers \& Acquisitions -- konzeptionelle Grundlagen und empirische Fakten},
      PUBLISHER       = {Shaker Verlag},
      LOCATION         = {Aachen},
      DATE            = {2012},
      SERIES          = {Münstersche Schriften zur Kooperation},
      number          = {98},
      PAGES           = {1-45}
}
\end{filecontents*}

\documentclass[a4paper, 12pt,ngerman]{article}

\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{csquotes}
\usepackage[style=authoryear, maxbibnames=99, maxcitenames=1, giveninits, uniquename=init, backend=biber, dashed=false]{biblatex}

\addbibresource{\jobname.bib}

\urlstyle{same}

\DefineBibliographyStrings{german}{andothers={et\,al\adddot}}

\DeclareFieldFormat{urldate}{\mkbibbrackets{#1}}

\DeclareNameAlias{sortname}{family-given}

\renewcommand*{\labelnamepunct}{\addcolon\space}
\renewcommand*{\multinamedelim}{\addslash}
\renewcommand*{\finalnamedelim}{\multinamedelim}

 \setlength{\bibitemsep}{1em}

\makeatletter
\newbibmacro*{cite}{%
  \iffieldundef{shorthand}
    {\ifthenelse{\ifnameundef{labelname}\OR\iffieldundef{labelyear}}
       {\usebibmacro{cite:label}%
        \setunit{\printdelim{nonameyeardelim}}}
       {\printnames{labelname}%
        \setunit{\printdelim{nameyeardelim}}}%
     \usebibmacro{cite:paren:labelyear+extrayear}}
    {\usebibmacro{cite:shorthand}}}

\newbibmacro*{cite:paren:labelyear+extrayear}{%
  \iffieldundef{labelyear}
    {}
    {\printtext[parens]{%
     \ifdefstring\blx@dateformat@labeldate{edtf}
       {}
       {\datecircaprint
}%
     \dateeraprintpre{labelyear}%
     \printfield{labelyear}%
     \printfield{extrayear}%
     \dateuncertainprint%
     \iffieldsequal{labeldateera}{labelenddateera}{}
       {\dateeraprint{labelyear
}}%
     \ifdefstring\blx@dateformat@labeldate{edtf}
       {\datecircaprintedtf}
       {}%
     \iffieldundef{labelendyear}
       {}
       {\iffieldsequal{labelyear
}{labelendyear}{}
        {\ifdefstring\blx@dateformat@labeldate{edtf
}
          {\slash}% strict EDTF
          {\bibdaterangesep
           \enddatecircaprint
}%
         \dateeraprintpre{labelendyear}%
         \printfield{labelendyear}%
         \enddateuncertainprint
         \ifdefstring\blx@dateformat@labeldate{edtf}
           {\enddatecircaprintedtf}
           {}%
         \dateeraprint{labelendyear}}}}}}
\makeatother

\begin{document}
Hallo! Hier fange ich mal an zu zitieren.\footcite[Vgl.][5\psq]{Porter} Es geht immer weiter.\footcite[Vgl.][5\psq]{Balz} Hier meine Internetquelle.\footcite[Vgl.][5\psq]{BAT} Auch habe ich mich mal an einem Sammelband versucht.\footcite[Vgl.][2\psqq]{Hinsen}

\printbibliography
\end{document}

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de