goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Ausrichtung align-Umgebung

 

bene-Latex
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 2
Anmeldedatum: 31.05.17
Wohnort: Erlangen
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 31.05.2017, 23:39     Titel: Ausrichtung align-Umgebung
  Antworten mit Zitat      
Code • Öffne in Overleaf
\begin{subequations}
\begin{align}
\Delta\left(r,\theta,\varphi\right)f = \frac{1}{r^2}\left[\frac{\partial}{\partial r}\left(r^2\frac{\partial f}{\partial r}\right) +\right.&\nonumber\\
&  \left.+ \vphantom{\frac{\partial}{\partial r}} \frac{1}{\sin \theta}\frac{\partial}{\partial \theta}\left(\sin \theta\frac{\partial f}{\partial \theta}\right) + \frac{1}{\sin^2 \theta}\frac{\partial^2f}{\partial \varphi^2}\right
]
\end{align}
\end{subequations}

Kann mir jemand sagen, warum hier die beiden Plusse nicht genau übereinander sind, sondern verschoben werden? Danke im Voraus!

Lg Bene
_________________

"I just got science stuff. Stuff I gotta science the stuff out of."
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

markusv
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 250
Anmeldedatum: 03.09.15
Wohnort: Leipzig
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.06.2017, 07:32     Titel: Re: Ausrichtung align-Umgebung
  Antworten mit Zitat      
bene-Latex hat Folgendes geschrieben:
Kann mir jemand sagen, warum hier die beiden Plusse nicht genau übereinander sind, sondern verschoben werden? Danke im Voraus!


Moin. Du hast die "Plusse" nicht übereinander platziert. Einmal ist es rechts von der Trennung (&), einmal links.

Würde es aber nicht so schreiben, da ja so im Prinzip 2 Plus nacheinander kommen. Man schreibt ja auch nicht 1 + + 2 = 3, oder?

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass{article}
\usepackage{amsmath}
\begin{document}
\begin{subequations}
\begin{align}
\Delta\left(r,\theta,\varphi\right)f = \frac{1}{r^2}\left[\frac{\partial}{\partial r}\left(r^2\frac{\partial f}{\partial r}\right)\right. +&\nonumber\\
+&  \left. \vphantom{\frac{\partial}{\partial r}} \frac{1}{\sin \theta}\frac{\partial}{\partial \theta}\left(\sin \theta\frac{\partial f}{\partial \theta}\right) + \frac{1}{\sin^2 \theta}\frac{\partial^2f}{\partial \varphi^2}\right
]
\end{align}
\end{subequations}
\end{document}

_________________

Wäre Microsoft Word für das Schreiben von Büchern entwickelt worden,
würde es Microsoft Books heißen.

Unkomplizierte und schnelle LaTeX-Hilfe, bspw. Erstellung von Vorlagen und Bewerbungen:
Help-LaTeX@web.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden

bene-Latex
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 2
Anmeldedatum: 31.05.17
Wohnort: Erlangen
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.06.2017, 12:50     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ja also eigentlich würde ich das auch nicht machen, ich bin jedoch im Moment in einem Latex-kurs und da gibt es oft als Aufgabe, ein fertiges PDF - Dokument nach zu texen und da stand das so in der Vorlage. Naja vielen Dank für die Antwort!
_________________

"I just got science stuff. Stuff I gotta science the stuff out of."
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 899
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 01.06.2017, 22:57     Titel:
  Antworten mit Zitat      
@bene-Latex \vphantom darf zwar stehen bleiben, aber es ist nicht erforderlich, damit die schließende eckige Klammer die passende Größe annimmt.

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[border=5pt, preview]{standalone}
\usepackage{amsmath}
\usepackage{physics}% für \pdv

\begin{document}
\begin{subequations}
\begin{align}
\Delta\left(r,\theta,\varphi\right)f = \frac{1}{r^2}\left[\pdv{r}\left(r^2\pdv{f}{r}\right)\right. +&\nonumber\\
+& \left. \frac{1}{\sin \theta}\pdv{\theta}\left(\sin \theta\pdv{f}{\theta}\right) + \frac{1}{\sin^2 \theta}\pdv[2
]{f}{\varphi}\right]
\end{align}
\end{subequations}
\end{document}
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de