goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Starthilfe, Tipps

 

philippn
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 2
Anmeldedatum: 22.05.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 22.05.2017, 10:39     Titel: Starthilfe, Tipps
  Antworten mit Zitat      
Also ich brauch etwas Hilfe. Ich arbeite mit Latex erst seit wenigen Tagen und habe mir bisher den untenstehenden Code zusammengebastelt. Grundsätzlich hab ich noch wenig Ahnung wie alles funktioniert, obwohl ich mich schon durch einige Tutorials, Artikel etc gelesen habe.

Ich benutze am Mac das Programm Texshop (3.77). Meine Bibliographie-File erstelle ich derzeit mit BibDesk (1.6.11, es erfüllt derweil seinen Zweck, würd ich sagen). Ich muss übrigens eine sozialwissenschaftliche Masterarbeit schreiben, dh. ich brauch eigentlich nicht so viel Technikkrams von Latex, sondern eigentlich nur ein schönes, sauberes Layout und eine gewisse Zitierweise.

1. Frage: Ich benutze zur Zeit das package natbib, viele raten aber zu biblatex zu wechseln. Wie muss ich biblatex abspeichern, dass es von Texshop genommen wird und wie kann ich dann einen eigenen deutschen bibstyle (mit latex makebst) einbinden? Welche styles sind standardisiert bei biblatex dabei?
Bisher habe ich es noch nicht hingekriegt den eigen erstellten Stil auch einzubinden..

Wie sollte also die Ordnerstruktur für ein Projekt aussehen? Oder ist das alles egal und Latex holt sich die Dateien, egal wo sie liegen?

2. Frage: Der apalike style ist schon sehr ähnlich dem was ich brauchen würde, jedoch nicht ganz. Wie könnte ich zB. den apastyle in gewissen Punkten abändern?

Ihr seht ich bin erst am Anfang: ich weiß, es gibt hunderte Anleitungen, aber aus vielen werde ich einfach nicht schlau, deshalb möchte/muss ich hier fragen.
Könnt ihr mal allgemein über meinen Code drüberschauen und sagen was falsch oder unnötig ist, besser gemacht werden könnte etc.?

Kennt ihr ein paar gute Datenbanken für schöne, minimalistische Templates für Dissertationen/Thesis außer die der Overleaf-Seite?

Vielen Dank!
Philipp


(angehängt ist mein derzeitiger pdf-Output)


Code • Öffne in Overleaf
% dokumentklasse

\documentclass[12pt, twoside, a4paper]{report}


% packages sprache, unicode, font

\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{bibgerm}
\usepackage[babel,german=quotes]{csquotes}
\usepackage{graphicx}

\usepackage{ucs}
\usepackage[utf8x]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}

\newcommand{\changefont}[3]{
\fontfamily{#1
} \fontseries{#2} \fontshape{#3} \selectfont}
\changefont{ptm}{m}{n}


% packages layout, hyperlinks

\usepackage{geometry}
\geometry{a4paper,
   left=2.5cm,
   right=2.5cm,
   top=2.5cm,
   bottom=2.5cm
}
\usepackage[onehalfspacing]{setspace}
\usepackage[colorlinks,
pdfpagelabels,
pdfstartview = FitH,
bookmarksopen = true,
bookmarksnumbered = true,
linkcolor = black,
plainpages = false,
hypertexnames = false,
citecolor = black
] {hyperref}


% packages bibliography

\usepackage{natbib}

\bibliographystyle{apalike}



% dokumentbeginn

\begin{document}

\begin{spacing}{1.5}

\changefont{ptm}{m}{n}


% titelblatt

\begin{titlepage}
   \flushright
   \includegraphics[width=0.5\textwidth]{unilogo.png}\par

   \centering
   \vspace{1cm}
   
   {\Large \textsc{Masterarbeit}\par}
   \vspace{1cm}
   
   {\bfseries  {\Huge Titel \par
   \vspace{0.5cm
}
   Titel} \par
   \vspace{0.5cm}
   \large \ Untertitel}
   \vspace{1cm}
   
   {verfasst von
   \Large \par
   Autor\par
}
   \vspace{1cm}

   {angestrebter akademischer Grad
   \Large \par
   Master of Arts (MA) \par
}
   \vspace{1cm}
   
   \flushleft
Wien, {\today\par}

   \flushleft
   \vfill
   
\begin{tabbing}
   \setlength{\itemsep}{1cm}
\hspace*{8cm}   \= \\
Studienkennzahl \> A 066 824\\
Studienrichtung lt. Studienblatt \> Politikwissenschaft\\
betreut von \> Univ.-Prof. Dr.  \\
\end{tabbing}

\end{titlepage}
   

% font

\changefont{ptm}{m}{n}
\pagenumbering{roman}

% vorwort

\chapter*{Abstract}
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

\chapter*{Danksagung}
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

\chapter*{Eigenst\"andigkeitserkl\"arung}
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

% inhaltsverzeichnis

\tableofcontents

\clearpage


% masterarbeit text

\pagenumbering{arabic}
\setcounter{page}{5}                                                            

\chapter{Einleitung}

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.
\citep{Munkler:2014aa}
\citep{Tamminga:2015aa}

\chapter{Methodologie}

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

\section{\"Uber Wissenschaft}

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

\chapter{Theorie}

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

\section{Kritische Theorie}

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

\subsubsection{Frankfurter Schule}

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.


% literaturverzeichnis

\bibliography{Literaturverzeichnis}


\end{spacing}
\end{document}[/quote][/quote]


Test.pdf
 Beschreibung:
Output

Download
 Dateiname:  Test.pdf
 Dateigröße:  131.91 KB
 Heruntergeladen:  37 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 3536
Anmeldedatum: 22.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 22.05.2017, 11:56     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Es gibt in diesem Forum einen Artikel mit wichtigen Hinweisen, von Johannes mit viel Mühe und Sorgfalt erstellt. Der erklärt eigentlich alles zu biblatex

http://golatex.de/wichtige-hinweise.....erzeichnissen-t11964.html
_________________

Ulrike Fischer
www.troubleshooting-tex.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 22.05.2017, 12:01     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Lies mal die wichtigen Hinweise. Dann sollte auch klar sein, dass man bei Paket auf CTANbiblatex keine bst-Dateien mehr bastelt, also auch nicht mehr mit makebst fummelt. Paket auf CTANapalike ist für deutsche Texte übrigens ungeeignet. Vermutlich genügt dir schon Option style=authoryear für Paket auf CTANbiblatex oder leichte Abwandlung davon. Die ganzen Stile, die bei Paket auf CTANbiblatex dabei sind, finden sich natürlich in der Dokumentationbiblatex-Anleitung. Es gibt aber diverse Erweiterungen, darunter auch einige speziell für Geisteswissenschaftler.

Ansonsten sei darauf hingewiesen, dass es hier am sinnvollsten ist, einzelne, um abgegrenzte, sehr konkrete Fragen zu stellen. Das erhöht die Chance auf sehr genaue Antworten ungemein.

Off-Topic: Diese \changefont-Anweisung vergisst Du besser und löschst besser die Definition aus der Präambel. Wenn Du etwas wie Times New Roman als Schrift haben willst, dann lade ein passendes Paket wie Paket auf CTANmathptmx (Hinweis unter dem Link beachten! Zu Alternativen siehe auch den Font-Katalog in den wichtigen Netzdokumenten). Und statt
Zitat:
Code • Öffne in Overleaf
\usepackage{ucs}
\usepackage[utf8x]{inputenc}
empfehle ich einfach
Code • Öffne in Overleaf
\usepackage[utf8]{fontenc}
Beachte das fehlende x!

Off-Topic: Wenn die Randeinstellungen so nicht zwingend vorgeschrieben sind, würde ich sie übrigens so nicht empfehlen. Gleiche Ränder auf allen vier Seiten sind eine schlechte Wahl. Vielleicht schaust Du Dir auch mal an, wie das Ergebnis mit Paket auf CTANscrreprt statt Paket auf CTANreport aussieht. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass das oftmals besser gefällt. Außerdem bieten die Klassen ein paar Vorteile.

cgnieder
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 688
Anmeldedatum: 22.10.10
Wohnort: Herrenberg
Version: TeX Live 2016
     Beitrag Verfasst am: 22.05.2017, 12:04     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Anonymous hat Folgendes geschrieben:
empfehle ich einfach
Code • Öffne in Overleaf
\usepackage[utf8]{fontenc}
Beachte das fehlende x!

Das ist wohl ein Schreibfehler: Du meinst sicher
Code • Öffne in Overleaf
\usepackage[utf8]{inputenc}

Grüße
_________________

Clemens
------------------------------
Paket auf CTANchemmacros · Paket auf CTANchemformula · Paket auf CTANleadsheets · Paket auf CTANtranslations · Paket auf CTANxsim.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Beinschuss
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 741
Anmeldedatum: 02.10.12
Wohnort: NRW
Version: MiKTeX, Windows 10, TeXstudio
     Beitrag Verfasst am: 22.05.2017, 12:06     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Erst einmal: Als Politikwissenschaftler freut es mich immer, wenn auch mal Kollegen den Weg zu LaTeX finden. Du versuchst aber noch zu sehr, die typographisch fragwürdigen Ergebnisse anderer Textverarbeitungsprogramme zu reproduzieren. Lass LaTeX machen, und Du bekommst bessere Ergebnisse, die für einen sozialwissenschaftlichen Korrektor herausstechen.

Ich habe Deinen Code mal zu einem ersten Vorschlag eingedampft und einiges kommentiert:
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[12pt]{scrreprt} %zur KOMA-Klasse gewechselt
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{libertine} %Schriftart: Linux Libertine; empfehlenswert sind auch fourier, bera, ...

\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[style=authoryear]{biblatex} %biblatex ist viel leichter anpassbar
\addbibresource{biblatex-examples.bib} %biblatex-Beispieldatenbank; durch Deine zu ersetzen
\usepackage[babel,german=quotes]{csquotes}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{blindtext} %nur zum ausprobieren
\usepackage{citeall}   %nur zum ausprobieren

% packages layout, hyperlinks

% \usepackage{geometry} %typographisch nicht empfehlenswerte Randeinstellungen
% \geometry{a4paper,    %wenn Du keine Vorgaben hast: lass LaTeX machen
%    left=2.5cm,
%    right=2.5cm,
%    top=2.5cm,
%    bottom=2.5cm}
%\usepackage[onehalfspacing]{setspace} %auch nur, wenn unbedingt notwendig
\usepackage[colorlinks,
pdfpagelabels,
pdfstartview = FitH,
bookmarksopen = true,
bookmarksnumbered = true,
linkcolor = black,
plainpages = false,
hypertexnames = false,
citecolor = black
] {hyperref}

% dokumentbeginn
\begin{document}
% titelblatt
\begin{titlepage}
   \flushright
%   \includegraphics[width=0.5\textwidth]{unilogo.png}\par

   \centering
   \vspace{1cm}
   
   {\Large \textsc{Masterarbeit}\par}
   \vspace{1cm}
   
   {\bfseries  {\Huge Titel \par
   \vspace{0.5cm
}
   Titel} \par
   \vspace{0.5cm}
   \large \ Untertitel}
   \vspace{1cm}
   
   {verfasst von
   \Large \par
   Autor\par
}
   \vspace{1cm}

   {angestrebter akademischer Grad
   \Large \par
   Master of Arts (MA) \par
}
   \vspace{1cm}
   
   \flushleft
Wien, {\today\par}

   \flushleft
   \vfill
   
\begin{tabbing}
   \setlength{\itemsep}{1cm}
\hspace*{8cm}   \= \\
Studienkennzahl \> A 066 824\\
Studienrichtung lt. Studienblatt \> Politikwissenschaft\\
betreut von \> Univ.-Prof. Dr.  \\
\end{tabbing}

\end{titlepage}
 

\blinddocument
\citeall[][20]
% literaturverzeichnis
\printbibliography
\end{document}


Die KOMA-Klasse scrreport hat gegenüber der Standardklasse den Vorteil, dass man schon einen an europäische Gewohnheiten angepassten Satz und viele Einstellungsmöglichkeiten über KOMA-Script hat. Deine Seitenrandeinstellungen mit geometry sind typographisch gräuslich; lass besser LaTeX machen, wenn es nicht explizit vorgegeben ist. Das gleiche gilt für die anderthalbfache Zeilenschaltung, die noch aus Schreibmaschinenzeiten stammt, ebenso wie die römische Numerierung der Vorschaltseiten (hierzu: Römische Seitenzahlen).

Nutze auf jeden Fall Paket auf CTANbiblatex mit Paket auf CTANbiber für die Literatur. Infos dazu in den Wichtigen Hinweisen zur Erstellung von Literaturverzeichnissen. Vielleicht reicht ja der Standardstil authoryear schon, den man aber auch gut anpassen kann.

Von Vorlagen halten wir hier eher wenig: Minimale Vorlage vs. maximale Probleme. Man kann besser ein minimales Dokument nehmen, mit den gewünschten Einstellungen versehen und nur notwendige Pakete laden.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Johannes_B
Moderator
Moderator


Beiträge: 4817
Anmeldedatum: 01.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 22.05.2017, 12:35     Titel:
  Antworten mit Zitat      
https://de.m.wikibooks.org/wiki/LaT.....wissenschaftiche_Arbeiten

Der Code für deine Titelseite ist korrekt. Viele Anfänger machen da was falsch. Sehr gut.
_________________

TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

philippn
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 2
Anmeldedatum: 22.05.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 23.05.2017, 11:43     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo nochmal!

Vielen, vielen Dank für eure Vorschläge und die Codes, ich werde mich in die jeweiligen Dinge einarbeiten und euch danach wieder konsultieren!

Tolle Community, cool!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de