goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Texmaker Probleme bei Ausführung auf einem USB-Stick

 

Garfield
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 06.05.2017, 13:26     Titel: Texmaker Probleme bei Ausführung auf einem USB-Stick
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

ich bin heute auf ein merkwürdiges Phänomen gestoßen. Kurz zur Vorgeschichte: Ich habe damals meine BA in Latex geschrieben. War auch alles super und hat bestens funktioniert. Damals habe ich die TeX-Files einfach auf meinem USB-Stick gelassen, und dann via TeXmaker, über meinen PC- geöffnet, und konnte so das Dokument auch auf meinem Laptop kompilieren (dort waren natürlich MikTeX und TeXmaker instaliert).

Jetzt wollte ich das Layout meiner BA für ein anderes Dokument wieder benutzen und da dachte ich, ich gehe genauso vor, d.h ich lasse die TeX-Files einfach auf dem USB-Stick, und benutze je nach dem, entweder meinen PC oder Laptop (beide haben gleiche Versionen).

Jetzt war ich nur überrascht, als ich das Dokument kompilieren wollte. Sobald ich Labels einfüge und danach entferne scheint TeXmaker nicht mehr richtig zu kompilieren. Das Label und die Referenz gehen zwar weg, dafür kommen anstatt dessen andere Zeichenketten, die ich zwar im Editor löschen kann, aber nach dem Kompilieren und erneutem Öffnen sind diese Zeichenketten wieder im TeX-File. Das Phänomen tritt auch bei einem anderen Editor auf...

Jedoch scheint bei normalen Texteingaben alles glatt zu gehen.

Ich benutze mehrere zusammengesette Dokumente und nutze das TeXmaker Tool mit der Masterdatei.

Da dieser Fehler beim Kompilieren auf der Festplatte meines PCs nicht auftritt vermute ich stark, dass es mit dem USB-Stick zusammenhängen muss. Habe dieses Phänomen bei zwei verschiedenen USB-Sticks beobachtet.

Habt ihr eine Idee woran das liegen könnte? Vieleicht ein Problem mit Windows 10 oder dem Cleverref oder hyperref Paket?

Wäre für jede Idee oder Diskussionsbeitrag dankbar, weil ich das eigentlich sehr praktisch fand, die TeX-Dateien auf dem Stick zu lassen.

Vielleicht wird es anhand eines Beispiels klarer:
1. Das Minimalbeispiel auf einen USB-Stick speichern.
2. Im Tex-Maker das Dokument öfnnen und zweimal kompilieren bis der Link passt.
3. sowohl \label{1} als auch \Cref{1} entfernen und wieder zweimal kompilieren. Das Dokument schließen.
4. Dann das Dokument wieder über TeXmaker öffnen
5. Und jetzt das Komische: Dann erscheint bei mir etwas Merkwürdiges (siehe zweiter Quellcode).

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[12pt,a4paper,titlepage,twoside]{article}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{amsmath}
\usepackage{amsfonts}
\usepackage{amssymb}
\usepackage{makeidx}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{lmodern}
\usepackage[left=2.75cm,right=2.75cm,top=3.85cm,bottom=3.85cm]{geometry}
\allowdisplaybreaks
\usepackage{dsfont}
\usepackage{mathrsfs}
\usepackage{hyperref}
\usepackage{color}
\usepackage{amsthm}
\usepackage{blindtext}
\usepackage{fancyhdr}
\usepackage{verbatim}
\usepackage{enumitem}
\usepackage{url}
\usepackage{mathtools}
\usepackage[nameinlink,german]{cleveref}
\usepackage{float}
\usepackage{subfigure}
\usepackage{romannum}
\usepackage{capt-of}

\begin{document}
\blindtext\\
\section{Hallo Welt}
\subsection{Hallo1}\label{1}
\subsection{Hallo2}
hallo. Jetzt schreibe ich weiter \Cref{1}. Hallo zusammen.

\end{document}


Code, der nach Punkt 5. in meinem TeX-File steht:

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[12pt,a4paper,titlepage,twoside]{article}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{amsmath}
\usepackage{amsfonts}
\usepackage{amssymb}
\usepackage{makeidx}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{lmodern}
\usepackage[left=2.75cm,right=2.75cm,top=3.85cm,bottom=3.85cm]{geometry}
\allowdisplaybreaks
\usepackage{dsfont}
\usepackage{mathrsfs}
\usepackage{hyperref}
\usepackage{color}
\usepackage{amsthm}
\usepackage{blindtext}
\usepackage{fancyhdr}
\usepackage{verbatim}
\usepackage{enumitem}
\usepackage{url}
\usepackage{mathtools}
\usepackage[nameinlink,german]{cleveref}
\usepackage{float}
\usepackage{subfigure}
\usepackage{romannum}
\usepackage{capt-of}

\begin{document}
\blindtext\\
\section{Hallo Welt}
\subsection{Hallo1}\label{1}
\subsection{Hallo2}
hallo. Jetzt schreibe ich weiter \Cref{1}. Hallo zusammen.

\end{document}




llo. Jetzt schreibe ich weiter. Hallo zusammen.

\end{document}



\end{document}


ich weiter. Hallo zusammen

\end{document}


Kommt das bei euch auch?? Confused Confused Confused

Ich habe die Frage schon auf Matroids Matheplaneten gestellt. Dort hatte man mir den Tipp mit diesem Forum hier gegeben. Das ist der Link zu meinem Beitrag auf dem Mathe-Planeten:

http://www.matheplanet.com/default3.html?topic=227783=409


Die dortigen Ratschläge habe ich berücksichtigt. Eine Neuinstallation von MikTex und Texmaker brachte keine Besserung.

Könnt ihr mir weiterhelfen?

Garfield17
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 09.05.2017, 09:18     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hat denn keiner eine Idee?

Könnte es viellicht an einem Windows 10 Fehler liegen?

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2018 goLaTeX.de