goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Latex bricht ab

 

koboldkind
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 2
Anmeldedatum: 04.05.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.05.2017, 10:26     Titel: Latex bricht ab
  Antworten mit Zitat      
Hey,
ich sitze an meiner Doktorarbeit, die ich mit Latex (Miktex und Texmaker) angefangen habe und habe seit gestern ein seltsames Problem. Ich konnte es davor immer problemlos setzen, aber plötzlich bricht Latex in meinem Ergebnisteil mitten drin ab, ohne dass er mir dort eine Fehlermeldung gibt. Die einzigen Fehler, die er ausgibt wenn man auf Log ansehen geht, sind:

! Undefined control sequence.
l.57 \BOOKM
The control sequence at the end of the top line
of your error message was never \def'ed. If you have
misspelled it (e.g., `\hobx'), type `I' and the correct
spelling (e.g., `I\hbox'). Otherwise just continue,
and I'll forget about whatever was undefined.

In Linie 57 steht aber nur ein %, also kein Befehl und davor konnte er das eigentlich auch setzten und im Ergebnisteil beschwert er sich über Folgendes:

Missing character: There is no ! in font nullfont!

Ich weiß ihr habt immer gerne ein Minimalbeispiel, aber ich hab bei den Fehlermeldungen echt keine Ahnung, was ich da reinpacken sollte, einfach weil sie sich auf nichts zu beziehen scheinen.
Ich wäre dankbar um eine Idee.

LG
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.05.2017, 10:43     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Die Zeilenzahl kann sich auch auf eine andere Datei als die Hauptdatei beziehen, auch auf eine Hilfsdatei. Du kannst das Öffnen und Schließen von Dateien in der log-Datei an (foo.tex …) erkennen. Du kannst aber auch nach Anleitung aus einer Kopie Deines Dokuments in einem neuen Verzeichnis ein InfoMinimalbeispiel erstellen, um das Problem einzugrenzen.

nixversteh
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 420
Anmeldedatum: 10.08.10
Wohnort: Wrestedt
Version: Linux Mint 18.1 Serena MATE Edition, 64bit Texlive 2016
     Beitrag Verfasst am: 05.05.2017, 11:50     Titel: ...
  Antworten mit Zitat      
Hallo koboldkind,

... nutzt du TikZ/PGF version 3.0.0?

Gruß
Martin
_________________

Der aus Büchern erworbene Reichtum fremder Erfahrung heißt Gelehrsamkeit. Eigene Erfahrung ist Weisheit. Das kleinste Kapital von dieser ist mehrt wert, als Millionen von jener.
(Gotthold Ephraim Lessing)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden

koboldkind
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 2
Anmeldedatum: 04.05.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.05.2017, 13:53     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hey,
also mein Texmaker ist die Version 4.5 und mein Miktex ist die Version 2.9.

Es wäre schon cool, wenn ihr wüsstet, was das \BOOKM und das Missing charakter bedeutet, hab nämlich die spezielle Fehlermeldung noch nicht gefunden im Internet und kann demnach auch nur schwer eingrenzen, woran es liegen könnte.
Noch eins wegen der Line 57 mit dem \BOOKM Fehler: Das erscheint nur beim schnellen Übersetzen. Beim PDFLatex ist das keine Fehlermeldung. Weiß nicht, ob das euch was sagt. Abbrechen tut aber beides und zwar wie gesagt ohne, dass das Programm eine wirkliche Fehlermeldung gibt. Es versucht einfach immer weiter zu übersetzen, steckt aber fest und man muss es immer neu starten.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.05.2017, 14:50     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich habe weder verstanden, was du genau machst, noch kann ich hellsehen. Beachte also den Link oben und drück dich deutlich aus. Wir können ja nicht wissen, was bei dir bei schnelles Übersetzen anderes gemacht wird als bei einem PDFLaTeX-Aufruf. Es ist auch ziemlich egal, was der Editor anzeigt. Wichtig ist, was in der log-Datei steht.

u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 3397
Anmeldedatum: 22.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.05.2017, 15:42     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Lösche mal die .out-Datei.
_________________

Ulrike Fischer
www.troubleshooting-tex.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de