goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Übersetzung eines Werkes

 

Eduard
Forum-Century
Forum-Century

Beiträge: 187
Anmeldedatum: 02.05.15
Wohnort: ---
Version: TexShop Version 3.51 (3.51)
     Beitrag Verfasst am: 27.04.2017, 22:55     Titel: Übersetzung eines Werkes
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

ich möchte folgendes Buch zitieren:


Code • Öffne in Overleaf

@book{Bourdieu89,
   Address = {Paris
},
   Author = {Bourdieu, Pierre},
   Date-Added = {2017-04-27 20:47:56 +0000},
   Date-Modified = {2017-04-27 20:51:16 +0000},
   Publisher = {Les Editions de Minuit},
   Title = {{La noblesse d'{\'E}tat}},
   Subtitle = {{Grandes {\'e}coles et esprit de corps}},
   Year = {1989}}
 


Dieses wurde 1997 auch ins Englische übersetzt. Dort heißt es: Loïc Wacquant, The State Nobility (Cambridge, Polity Press, 1997)

Kann ich diese Infos oben irgendwie einbauen, so dass die Ausgabe im Inhaltsverzeichnis einigermaßen übersichtlich wird?

Vielen Dank für Eure Tipps!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Verschoben: 28.04.2017, 05:54 Uhr von Johannes_B
Von Allgemein nach Literaturverzeichnis

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 28.04.2017, 08:06     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Beim 171. Beitrag sollten wir dich eigentlich nicht mehr nach einem InfoMinimalbeispiel fragen müssen. Woher sollen wir denn ohne beispielsweise wissen, wie ganz genau bei dir das Literaturverzeichnis bei diesem Dokument erstellt wird?

Ich finde das eine Frechheit!

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 28.04.2017, 09:05     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Laut http://www.sup.org/books/title/?id=2045 ist Lauretta C. Clough die Übersetzerin, Loïc Wacquant liefert das Vorwort ab.

Es gibt zwei Möglichkeiten:
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[ngerman]{article}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{babel}
\usepackage{csquotes}
\usepackage[backend=biber,style=authoryear]{biblatex}

\usepackage{filecontents}

\begin{filecontents}{\jobname.bib}
@book{Bourdieu89,
  address   = {Paris
},
  author    = {Bourdieu, Pierre},
  publisher = {Les Editions de Minuit},
  title     = {La noblesse d'État},
  subtitle  = {Grandes écoles et esprit de corps},
  year      = {1989},
}

@book{Bourdieu96,
  address     = {Cambridge
},
  author      = {Bourdieu, Pierre},
  publisher   = {Polity Press},
  title       = {The state nobility},
  subtitle    = {Elite Schools in the Field of Power},
  year        = {1996},
  isbn        = {0-7456-0824-8},
  translator  = {Lauretta C. Clough},
  foreword    = {Loic J. D. Wacquant},
  related     = {Bourdieu89},
  relatedtype = {translationof},
}
\end{filecontents}


\addbibresource{\jobname.bib}


\begin{document}
\cite{Bourdieu96}

\printbibliography
\end{document}


oder andersherum
Code • Öffne in Overleaf
@book{Bourdieu89,
  address     = {Paris
},
  author      = {Bourdieu, Pierre},
  publisher   = {Les Editions de Minuit},
  title       = {La noblesse d'État},
  subtitle    = {Grandes écoles et esprit de corps},
  year        = {1989},
  related     = {Bourdieu96},
  relatedtype = {translatedas},
}

@book{Bourdieu96,
  address     = {Cambridge
},
  author      = {Bourdieu, Pierre},
  publisher   = {Polity Press},
  title       = {The state nobility},
  subtitle    = {Elite Schools in the Field of Power},
  year        = {1996},
  isbn        = {0-7456-0824-8},
  translator  = {Lauretta C. Clough},
  foreword    = {Loic J. D. Wacquant},
}
dann zitierst Du natürlich Bourdieu89.

Was jetzt die bessere Lösung ist, hängt davon ab, welches Buch Du gelesen hast (die englische oder französische Version) und wie es aussehen soll.

Eduard
Forum-Century
Forum-Century

Beiträge: 187
Anmeldedatum: 02.05.15
Wohnort: ---
Version: TexShop Version 3.51 (3.51)
     Beitrag Verfasst am: 28.04.2017, 12:05     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke für den Hinweis mit dem Übersetzer! Habe mich da verlesen! Danke!

Wollte jetzt, dass der Übersetzer vorne steht. Doch leider funktioniert das nicht.

Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[a4paper,oneside,BCOR=10mm,12pt,titlepage]{scrreprt}

\usepackage[polutonikogreek,ngerman,english]{babel}
\usepackage[maxlevel=4,autostyle,german=guillemets]{csquotes}

\usepackage{classicthesis}
\usepackage{microtype}
\usepackage{textcomp}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{tipa}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[style=mla-new]{biblatex}



\usepackage{filecontents}

\begin{filecontents}{\jobname.bib}
@book{Bourdieu89,
  address     = {Paris
},
  author      = {Bourdieu, Pierre},
  publisher   = {Les Editions de Minuit},
  title       = {La noblesse d'État},
  subtitle    = {Grandes écoles et esprit de corps},
  year        = {1989},
  related     = {Bourdieu96},
  relatedtype = {bytranslator},
}

@book{Bourdieu96,
  address     = {Cambridge
},
  author      = {Bourdieu, Pierre},
  publisher   = {Polity Press},
  title       = {The state nobility},
  subtitle    = {Elite Schools in the Field of Power},
  year        = {1996},
  isbn        = {0-7456-0824-8},
  translator  = {Lauretta C. Clough},
  foreword    = {Loic J. D. Wacquant},
}
\end{filecontents}


\addbibresource{\jobname.bib}


\begin{document}

\citetitle{Bourdieu89}

\printbibliography
\end{document}
 


Zuletzt bearbeitet von Eduard am 28.04.2017, 12:16, insgesamt einmal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 28.04.2017, 12:12     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Normalerweise wird ein Werk primär über sein Autor identifiziert. (Es gibt da Ausnahmen.) Gerade in diesem Fall würde ich es für falsch halten, den Übersetzter zuerst zu nennen. Welches Werk möchtest Du denn eigentlich zitieren? Das englische oder französische?

Wie Du leicht mit einem Klick auf 'Öffne in Overleaf' überprüfen kannst, ist Dein Beispiel nicht lauffähig: Du lädst biblatex nicht.

Eduard
Forum-Century
Forum-Century

Beiträge: 187
Anmeldedatum: 02.05.15
Wohnort: ---
Version: TexShop Version 3.51 (3.51)
     Beitrag Verfasst am: 28.04.2017, 12:13     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Möchte die französische Version zitieren und die englische Übersetzung mit angeben. Habe gesehen, dass mein Beispiel nicht läuft. Versuche gerade herauszufinden wieso.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 28.04.2017, 12:15     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Nun, das wird daran liegen, dass wie ich oben erwähnte, das Beispiel das Paket [t]biblatex[/p] nicht lädt.

markusv
Forum-Century
Forum-Century

Beiträge: 183
Anmeldedatum: 03.09.15
Wohnort: Leipzig
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 28.04.2017, 12:15     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Eduard hat Folgendes geschrieben:
Versuche gerade herauszufinden wieso.


Wie bereits von Gast erwähnt, fehlt

Code • Öffne in Overleaf

\usepackage[backend=biber]{biblatex}

_________________

Wäre Microsoft Word für das Schreiben von Büchern entwickelt worden,
würde es Microsoft Books heißen.

Unkomplizierte und schnelle LaTeX-Hilfe, bspw Erstellung von Vorlagen und Bewerbungen:
Help-LaTeX@web.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Eduard
Forum-Century
Forum-Century

Beiträge: 187
Anmeldedatum: 02.05.15
Wohnort: ---
Version: TexShop Version 3.51 (3.51)
     Beitrag Verfasst am: 28.04.2017, 12:18     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke Markus! Es funktioniert trotzdem nicht.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 28.04.2017, 12:22     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Das kommt stark auf Deine Definition von 'funktioniert' an. Das Dokument kompiliert, aber die Ausgabe ist nicht wie gewünscht. Das liegt daran, dass Paket auf CTANbiblatex-mla mit related nicht so gut umgehen kann.

Eigentlich wäre die Ausgabe der Standardstile mit meinem ersten Beispiel für Deine Zwecke meiner Meinung nach Ideal.

Alternativ kann ich Dir nur
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[a4paper,oneside,BCOR=10mm,12pt,titlepage]{scrreprt}
\usepackage[polutonikogreek,ngerman,english]{babel}
\usepackage[maxlevel=4,autostyle,german=guillemets]{csquotes}
\usepackage{classicthesis}
\usepackage{microtype}
\usepackage{textcomp}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{tipa}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[style=mla-new]{biblatex}

\usepackage{filecontents}

\begin{filecontents}{\jobname.bib}
@book{Bourdieu89,
  address     = {Paris
},
  author      = {Bourdieu, Pierre},
  publisher   = {Les Editions de Minuit},
  title       = {La noblesse d'État},
  subtitle    = {Grandes écoles et esprit de corps},
  year        = {1989},
  related     = {Bourdieu96},
  relatedtype = {bytranslator},
}

@book{Bourdieu96,
  options     = {useauthor=false,usetranslator=true
},
  address     = {Cambridge},
  author      = {Bourdieu, Pierre},
  publisher   = {Polity Press},
  title       = {The state nobility},
  subtitle    = {Elite Schools in the Field of Power},
  year        = {1996},
  isbn        = {0-7456-0824-8},
  translator  = {Lauretta C. Clough},
  foreword    = {Loic J. D. Wacquant},
}
\end{filecontents}


\addbibresource{\jobname.bib}


\begin{document}
\nocite{Bourdieu96}
\citetitle{Bourdieu89}

\printbibliography
\end{document}
anbieten.

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite 1, 2  Weiter



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de