goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

\sys_if_xetex:F Undefined control sequence. \luatex_if_engin

 

Till
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 14
Anmeldedatum: 25.04.17
Wohnort: Leipzig
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 25.04.2017, 10:39     Titel: \sys_if_xetex:F Undefined control sequence. \luatex_if_engin
  Antworten mit Zitat      
Liebe Mitmenschen,

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich arbeite derzeit mit einem Kollegen zusammen an einer Buchveröffentlichung. Der Kollege hat bereits als Lektor/Textsetzer mit LaTex an größeren Veröffentlichungen gearbeitet. Ich habe im Studium etwas Erfahrung mit LaTex gesammelt, weil ich damit meine Seminararbeiten und meine Masterarbeit gesetzt habe. Er nutzt eine Linuxdistribution, ich nutze inzwischen Windows 10.

Zum Zwecke unserer gemeinsamen Arbeit wollen wir eine Tex nutzen, die er bereits für bestehende Veröffentlichungen genutzt hat. Allerdings habe ich Probleme diese Vorlage zu verwenden. Beim Kompilieren tritt ein (bzw. eine Reihe von) Fehler(n) auf (siehe anbei unten). Ich hoffe ich bin mit meinem Beitrag an der richtigen Adresse. Ich habe bereits einige Zeit geforscht aber nichts genaueres rausbekommen. Eine Fährte lenkte mich auf ein mögliches Kompabilitätsproblem mit UTF8. Nach eingehender Prüfung habe ich diese Option aber erst einmal verworfen. Immerhin ist es mir gelungen, die Sache auf ein [b]vollständiges Minimalbeispiel[\b] zu reduzieren (die eigentliche Datei enthält freilich bedeutend mehr Code).


Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[11pt,twoside,a5paper]{scrbook}
\usepackage[inner=1.50cm,
                outer=1.50cm,
                top=1cm,
                bottom=1cm,
                includeheadfoot,
                headsep=0.3cm,
                footskip=0.5cm
]{geometry}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{csquotes}
\usepackage{fontspec}
\begin{document}
   Blablaba
\end{document}
 




Die entstehende Fehlermeldung lautet nun wie folgt (gekürzt):

Code • Öffne in Overleaf
                                                       Undefined control sequence. \sys_if_xetex:F
Undefined control sequence. \luatex_if_engine:TF
LaTeX error: "kernel/deprecated-command" The deprecated command '\luatex_if_engine:TF' has been or will be removed on 2017-01-01. Use instead '\sys_if_engine_luatex:TF '.
Undefined control sequence. \ifnum\luatexversion
Missing number, treated as zero. \ifnum\luatexversion<
Undefined control sequence. \directlua
Missing \begin{document}. r
Missing $ inserted. local _
Extra }, or forgotten $
. }
Missing $ inserted.
Undefined control sequence. \directlua
Missing \begin{document}. \directlua{r
Undefined control sequence. \msg
Missing $
inserted. \msg_
Extra
}, or forgotten $. }
Extra }, or forgotten $
. }
Undefined control sequence. \bool
Missing { inserted. \bool_new:N \l__
Undefined control sequence. \bool


Mein Eindruck ist, dass es ein Problem mit dem LUAScript gibt. Ich hoffe die Darlegung meines Problems ist ausreichend. Ich schreibe gern mehr darüber, wenn ihr konkretere Details wünscht.

Überlegung: Liegt es mangelnden Packeten? Sollte ich im MikeTex etwas updaten/etc?

Verwendeter Editor:TexStudio.

Getestete Erzeuger: PDFLaTex, XeLatex. Beide produzieren die selbe Meldung.

Grüße,
Till.

Zuletzt bearbeitet von Till am 25.04.2017, 10:54, insgesamt einmal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 25.04.2017, 10:48     Titel: Re: \sys_if_xetex:F Undefined control sequence. \luatex_if_e
  Antworten mit Zitat      
Till hat Folgendes geschrieben:
Code • Öffne in Overleaf
\usepackage{fontspec}


Verwendete Erzeuger: PDFLaTex,

Paket auf CTANfontspec kann nur mit XeLaTeX oder LuaLaTeX aber nicht mit PDFLaTeX verwendet werden.

Till
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 14
Anmeldedatum: 25.04.17
Wohnort: Leipzig
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 25.04.2017, 10:49     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke für die rasche Antwort.

Ja, das verstehe ich. Aber ich habe im TexStudio zum Kompilieren XeLaTex eingestellt. Reicht das nicht aus?

(Ich hätte vielleicht schreiben sollen "getestete Erzeuger".
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

cgnieder
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 689
Anmeldedatum: 22.10.10
Wohnort: Herrenberg
Version: TeX Live 2016
     Beitrag Verfasst am: 25.04.2017, 11:24     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich vermute mal stark, dass Du eine veraltete Version von fontspec hast bzw Deine Version von fontspec nicht zu Deiner Version von l3kernel passt. Du kannst das prüfen, wenn Du am Anfang Deines MWE \listfiles hinzufügst und nach der Kompilation ins log schaust. Bei mir steht da (gekürzt):

Code • Öffne in Overleaf
 *File List*
...    
fontspec.sty    2017/03/31 v2.6a Font selection for XeLaTeX and LuaLaTeX
   expl3.sty    2017/04/01 L3 programming layer (loader)
expl3-code.tex    2017/04/01 L3 programming layer
...
  xparse.sty    2017/04/01 L3 Experimental document command parser
fontspec-xetex.sty    2017/03/31 v2.6a Font selection for XeLaTeX and LuaLaTeX
 fontenc.sty
...
 ***********

_________________

Clemens
------------------------------
Paket auf CTANchemmacros · Paket auf CTANchemformula · Paket auf CTANleadsheets · Paket auf CTANtranslations · Paket auf CTANxsim.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Till
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 14
Anmeldedatum: 25.04.17
Wohnort: Leipzig
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 25.04.2017, 11:37     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Lieber cgnieder,

gesagt getan. Erstmal hängt sich das Kompilieren natürlich genauso wie vorher auf. Aber ich bekomme eine sehr sehr lange *.* Logdatei und die Suche hat mir z. B. das hier ausgeworfen:

Code • Öffne in Overleaf

("C:\Users\SCHENKER\AppData\Local\Programs\MiKTeX 2.9\tex\latex\csquotes\csquot
es.cfg"
File: csquotes.cfg
))
("C:\Users\SCHENKER\AppData\Local\Programs\MiKTeX 2.9\tex\latex\fontspec\fontsp
ec.sty"
Package: fontspec 2015/09/24 v2.4e Font selection for XeLaTeX and LuaLaTeX

("C:\Users\SCHENKER\AppData\Local\Programs\MiKTeX 2.9\tex\latex\l3kernel\expl3.
sty"
Package: expl3 2017/04/01 L3 programming layer (loader)

("C:\Users\SCHENKER\AppData\Local\Programs\MiKTeX 2.9\tex\latex\l3kernel\expl3-
code.tex"
Package: expl3 2017/04/01 L3 programming layer (code)



Das sieht so aus, als wäre meine Fontspec älter als deine. Gehe ich richtig der Annahme, dass ich das entsprechende Paket mit MikTek updaten sollte?

Grüße,
Till.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

cgnieder
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 689
Anmeldedatum: 22.10.10
Wohnort: Herrenberg
Version: TeX Live 2016
     Beitrag Verfasst am: 25.04.2017, 11:41     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Till hat Folgendes geschrieben:
Das sieht so aus, als wäre meine Fontspec älter als deine. Gehe ich richtig der Annahme, dass ich das entsprechende Packt mit MikTek updaten sollte?


Einzelne Pakete zu updaten ist immer gefährlich, da sie oft von anderen Paketen abhängen. Wenn man nur einzelne Pakete updated kommt es zu genau solchen Problemen, wie Du es jetzt hast. Zu empfehlen ist eher ein kompletter Update der Distribution.

Ich kenne mich mit MiKTeX nicht aus, aber ich weiß, dass es da zwei Updater gibt: http://golatex.de/viewtopic,p,92347.html#92347
_________________

Clemens
------------------------------
Paket auf CTANchemmacros · Paket auf CTANchemformula · Paket auf CTANleadsheets · Paket auf CTANtranslations · Paket auf CTANxsim.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Till
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 14
Anmeldedatum: 25.04.17
Wohnort: Leipzig
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 25.04.2017, 11:55     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hab vielen Dank für die Antwort. Es scheint wohl ein Konfigurationsproblem zwischen meinem MikTek und Window zu geben. (Die Paketverwaltung stürzt ab, lässt sich nicht richtig ansprechen etc. Ich konsultiere hierfür ein anderes Forum.

Grüße,
Till. Smile
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de