goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Text erst später einblenden, underbrace

 

latexmitx
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 36
Anmeldedatum: 22.11.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 09.04.2017, 22:12     Titel: Text erst später einblenden, underbrace
  Antworten mit Zitat      
Hallo an alle Smile

Ich bräuchte nochmals Hilfe.
Ich mache eine Präsentation mit Latex und möchte gerne, dass der Text durch \underbrace erst auf der nächsten Folie erscheint, so wie sonst durch den Befehl \pause. Also "Vermehrung der Beute" soll zB. später erscheinen.

Hier mein Minimalbeispiel:

Code • Öffne in Overleaf


\documentclass[xcolor=dvipsnames]{beamer}
\usepackage[utf8]{inputenc}

\begin{document}
\begin{frame}
\begin{align*}
\frac{dH}{dt} = \underbrace{{\color{magenta}{a}} H}_{\text{Vermehrung der Beute}} - \underbrace{{\color{gray}{b}}HF}_{\text{Verminderung durch Fraß}} \notag
\end{align*}
\end{frame}
\end{document}
 


Kann mir hier jemand weiterhelfen, das wäre spitze!

Vielen Dank für eure Bemühungen.

Zuletzt bearbeitet von latexmitx am 10.04.2017, 08:04, insgesamt einmal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 956
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 10.04.2017, 00:14     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ändere in Deinem Beitrag bitte [\code] in [/code] für die Hervorhebung Deines Beispiels.

Mein Vorschlag lautet:

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass{beamer}
\usepackage[utf8]{inputenc}

\begin{document}
\begin{frame}
\begin{align*}
   \frac{\text{d} H}{\text{d} t} &=
   \onslide<2-> \underbrace{ \onslide<1->
   \textcolor{magenta
}{a} H
   \onslide<2-> }_{\text{Vermehrung der Beute}} \onslide<1-> -
   \onslide<2-> \underbrace{ \onslide<1->
   \textcolor{gray
}{b} HF
   \onslide<2-> }_{\text{Verminderung durch Fraß}} \onslide<1->
\end{align*}
\end{frame}
\end{document}


Quelle: Beitrag von Hendrik Vogt

Wenn Du die Gleichung nicht ausrichten möchtest, dann dürfte auch die equation*-Umgebung genügen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

latexmitx
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 36
Anmeldedatum: 22.11.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.04.2017, 08:09     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke für die rasche Antwort.

Das funktioniert einwandfrei, wenn ich dein Beispiel gleich über Overleaf öffne. Setze ich es allerdings bei meiner Präsentation um, wird alles auf einmal angezeigt, also die Texte unter der horizontalen Klammer kommen nicht erst auf späteren Folien.

Kannst du mir vl. sagen, an was das liegen könnte? Ich habe keinen Schimmer, warum das sein könnte. Vl. weil ich auf der selben Folie bereits \pause für einen anderen Text benutze? Oder woran kann das liegen?

Danke!!!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.04.2017, 08:32     Titel:
  Antworten mit Zitat      
InfoMinimalbeispiel?

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.04.2017, 08:54     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Du musst die durch \pause erzeugten zusätzlichen slided natürlich bei den [i]\onslide[/t]-Angaben berücksichtigen:
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass{beamer}
\usepackage[utf8]{inputenc}

\begin{document}
\begin{frame}
   Eine Gleichung:
   \pause
\begin{align*}  
   \frac{\text{d} H}{\text{d} t} &=
   \onslide<3-> \underbrace{ \onslide<2->
   \textcolor{magenta
}{a} H
   \onslide<3-> }_{\text{Vermehrung der Beute}} \onslide<2-> -
   \onslide<3-> \underbrace{ \onslide<2->
   \textcolor{gray
}{b} HF
   \onslide<3-> }_{\text{Verminderung durch Fraß}} \onslide<2->
\end{align*}
\end{frame}
\end{document}

Mehr kann ich ohne InfoMinimalbeispiel, das dein Problem zeigt, in der Tat nicht sagen.

latexmitx
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 36
Anmeldedatum: 22.11.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.04.2017, 09:32     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo, danke, jetzt funktioniert es mit der 1. Gleichung! Die 2. allerdings funktioniert noch nicht. Ich möchte, dass die 1.Gleichung erscheint, dann die Texte unter der Klammer, dann die 2. Gleichung und dann erst die Texte unter der 2. Klammer.

Was mache ich falsch? Danke vielmals! Smile




Code • Öffne in Overleaf
\documentclass{beamer}
\usepackage[utf8]{inputenc}

\begin{document}

\begin{frame}{Versuch}
\pause


\begin{align*}
&H(t)\text{ ... die Anzahl der Beutetiere zum Zeitpunkt } t\\
&F(t)\text{ ... die Anzahl der Raubtiere zum Zeitpunkt } t
\end{align*}

\pause

\begin{align*}
   \frac{\text{d} H}{\text{d} t} &=
   \onslide<4-> \underbrace{ \onslide<3->
   \textcolor{magenta
}{a} H
   \onslide<4-> }_{\text{Vermehrung der Beute}} \onslide<3-> -
   \onslide<4-> \underbrace{ \onslide<3->
   \textcolor{gray
}{b} HF
   \onslide<4-> }_{\text{Verminderung durch Fraß}} \onslide<3->
   \end{align*}

\pause


\begin{align*}
\frac{\text{d} F}{\text{d} t} &=
 \onslide<7-> \underbrace{ \onslide<6->
 \textcolor{cyan
}{c}HF
  \onslide<7-> }_{\text{Vermehrung der Räuber}}  \onslide<6-> -
  \onslide<7->\underbrace{ \onslide<6->
  \textcolor{blue
}{d} F
  \onslide<7-> }_{\text{Verminderung durch Sterben}}  \onslide<6->
\end{align*} \\

\end{frame}
\end{document}
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.04.2017, 10:02     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Da Du insgesamt 4 Klammern hast, habe ich nicht so ganz verstanden, was Du genau suchst. Vielleicht:
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass{beamer}
\usepackage[utf8]{inputenc}

\begin{document}

\begin{frame}{Versuch}
\pause


\begin{align*}
&H(t)\text{ ... die Anzahl der Beutetiere zum Zeitpunkt } t\\
&F(t)\text{ ... die Anzahl der Raubtiere zum Zeitpunkt } t
\end{align*}

\pause

\begin{align*}
   \frac{\text{d} H}{\text{d} t} &=
   \onslide<4-> \underbrace{ \onslide<3->
   \textcolor{magenta
}{a} H
   \onslide<4-> }_{\text{Vermehrung der Beute}} \onslide<3-> -
   \onslide<4-> \underbrace{ \onslide<3->
   \textcolor{gray
}{b} HF
   \onslide<4-> }_{\text{Verminderung durch Fraß}} \onslide<3->
   \end{align*}

\pause[5]


\begin{align*}
\frac{\text{d} F}{\text{d} t} &=
 \onslide<6-> \underbrace{ \onslide<5->
 \textcolor{cyan
}{c}HF
  \onslide<6-> }_{\text{Vermehrung der Räuber}}  \onslide<5-> -
  \onslide<6->\underbrace{ \onslide<5->
  \textcolor{blue
}{d} F
  \onslide<6-> }_{\text{Verminderung durch Sterben}}  \onslide<5->
\end{align*} \\

\end{frame}
\end{document}

Beachte, dass \pause ein optionales Argument hat. Siehe auch die weiteren Hinweise dazu in der Dokumentationbeamer-Anleitung.

latexmitx
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 36
Anmeldedatum: 22.11.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.04.2017, 10:28     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Perfekt. Du hast mir sehr geholfen, vielen Dank !
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 956
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 11.04.2017, 00:02     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Wenn der Inhalt Deiner ersten align*-Umgebung auf Deiner Folie stehen soll, dann sieh Dir bitte den Befehl \dots an.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de