goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Beamer presentation, Pfeil hinzufügen

 

latexmitx
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 36
Anmeldedatum: 22.11.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 08.04.2017, 12:10     Titel: Beamer presentation, Pfeil hinzufügen
  Antworten mit Zitat      
Hallo!

Ich habe eine Präsentation mit Latex gemacht. (Beamer)
Mit includegraphics habe ich Bilder eingefügt.
Kann ich Pfeile hinzufügen, die (wie mit dem Befehl pause) erst beim nächsten "Klicken" erscheinen?

Gibt es hierzu irgendwo ein Minimalbesipiel, das ich mir anschauen könnte?

Danke und liebe grüße
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Stamm-
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 08.04.2017, 12:50     Titel: Erst suchen, dann fragen
  Antworten mit Zitat      
latexmitx hat Folgendes geschrieben:
[…] Gibt es hierzu irgendwo ein Minimalbesipiel, das ich mir anschauen könnte?[…]

Die Suchmaschine deiner Wahl wird (in Deutsch oder Englisch) bei passenden Suchbegriffen wohl welche finden. Nach erfolgreicher Suche und bei auftretenden Problemen wirst Du dich dann sicher mit einem adäquaten Beispiel wieder melden.

latexmitx
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 36
Anmeldedatum: 22.11.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 08.04.2017, 15:45     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich habe leider kein derartiges Beispiel gefunden. Darum meine Frage hier.

Mein Minimalbeispiel:

Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[xcolor=dvipsnames]{beamer}
\usepackage[utf8]{inputenc}


\begin{document}
\begin{frame}
\begin{figure}[h]
\centering
\includegraphics[width=0.6\textwidth]{Bild4.PNG}
\label{voegel}
\end{figure}
\end{frame}
\end{document}
 


Hier wäre es toll, wenn ich nach dem Klicken einen Pfeil einfügen könnte, ideal wäre es auch, wenn der Pfeil etwas hervortritt, zB. farbig.

Danke an alle, die sich die Zeit nehmen und helfen Smile
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 709
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 08.04.2017, 17:24     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Suche in einem Forum bzw. in der Dokumentation von Paket auf CTANpgf/tikz nach den Optionen remember picture und overlay. In der erwähnten Anleitung werden auch vielfältige Möglichkeiten beschrieben, wie Pfeile gezeichnet werden können.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

latexmitx
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 36
Anmeldedatum: 22.11.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 08.04.2017, 18:13     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke. Ich habe mich jetzt soweit eingearbeitet, dass ich zumindest halbwegs was verstehe. Einiges ist mir allerdings noch nicht klar:

Wie schaffe ich es, dass die Pfeile direkt hinter den Begriffen "Differentialgleichung" bzw "Differenzengleichung" losgehen, nicht darunter? (Siehe Bild)

Mein Code:

Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[xcolor=dvipsnames]{beamer}
\usepackage[utf8]{inputenc}

\usepackage{pgf}
\usepackage{etex}
\usepackage{tikz,pgfplots}

\usetikzlibrary{arrows,shapes,backgrounds}




\begin{document}
   
\begin{frame}{Versuch}


  \tikzstyle{background grid}=[draw, black!50,step=.5cm]
\tikzstyle{every picture}+=[remember picture]
\tikzstyle{na}=[baseline=-.3em]

\vspace{-0.3cm}

\begin{minipage}{.2\textwidth}
   \begin{itemize}
   \small
      \item Differentialgleichung
      \tikz[na] \coordinate (cpu);
      \item Differenzengleichung \tikz[na] \coordinate (sid);
       \end{itemize}
\end{minipage}
\hfill
\begin{minipage}{8.15cm}
   \begin{tikzpicture}[show background grid]
      \node [inner sep=5pt,above right]{\includegraphics[width=1.0\textwidth]{Bild4.PNG}}; % 640x298 pixel, 8.13x3.78 cm
      \path (4.8,1.Cool coordinate (CPU)
         (3.2,1.5) coordinate (SID);
        \end{tikzpicture}
\end{minipage}

\begin{tikzpicture}[overlay]
        \path[->,red] (cpu) edge [out=0,in=90] (CPU);
        \path[->,blue] (sid) edge [out=0,in=180] (SID);
      \end{tikzpicture}
\end{frame}
\end{document}[\code]


versuch.PNG
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  versuch.PNG
 Dateigröße:  18.92 KB
 Heruntergeladen:  15 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 709
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 08.04.2017, 19:31     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[xcolor=dvipsnames]{beamer}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{tikz}

\usetikzlibrary{arrows,shapes,backgrounds}

\begin{document}
\begin{frame}{Versuch}
\tikzstyle{background grid}=[draw, black!50,step=.5cm]
\tikzstyle{every picture}+=[remember picture]
\tikzstyle{na}=[baseline=-.3em]

\hspace{-5mm}% <- eingefügt
\begin{minipage}{.25\textwidth}
   \begin{itemize}
   \small
   \item Differential-gleichung~\tikz[na] \coordinate (cpu);
   \item Differenzen-gleichung~\tikz[na] \coordinate (sid);
   \end{itemize}
\end{minipage}
\hfill
\begin{minipage}{.75\textwidth}
   \begin{tikzpicture}[show background grid]
   \node [inner sep=5pt,above right]{\includegraphics[width=\textwidth]{example-image}}; % 640x298 pixel, 8.13x3.78 cm
   \path (4.8,1.8 ) coordinate (CPU)% 8 und ) ohne Leerzeichen erzeugt im Forum einen Smiley
         (3.2,1.5) coordinate (SID);
   \end{tikzpicture}
\end{minipage}

\begin{tikzpicture}[overlay]
\path[->,red] (cpu) edge [out=0,in=90] (CPU);
\path[->,blue] (sid) edge [out=0,in=180] (SID);
\end{tikzpicture}
\end{frame}
\end{document}


Die Tilde vor \tikz sorgt dafür, dass der Linienanfang nicht zu dicht am Wortende steht und ein Umbruch vermieden wird.

Zuletzt bearbeitet von Bartman am 09.04.2017, 02:31, insgesamt einmal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

esdd
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 2031
Anmeldedatum: 07.02.10
Wohnort: Stutensee
Version: MiKTeX 2.9
     Beitrag Verfasst am: 08.04.2017, 22:55     Titel:
  Antworten mit Zitat      
tikzstyle ist veraltet, verwende statt dessen \tikzset.

Wenn die Beschriftung und die Pfeile erst ab einer zweiten und dritten Folie erscheinen sollen, dann setze <2-> und <3-> hinter \item und \path.

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass{beamer}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{tikz}

\begin{document}
\begin{frame}{Versuch}
\tikzset{
  every picture/.append style={remember picture
},
  na/.style={baseline=-.3em}
}

\hspace*{-5mm}
\begin{minipage}{.25\textwidth}
    \begin{itemize}
    \small
    \item<2-> Differential\-gleichung~\tikz[na] \coordinate (cpu);
    \item<3-> Differenzen\-gleichung~\tikz[na] \coordinate (sid);
    \end{itemize}
\end{minipage}%
\hfill
\begin{minipage}{.75\textwidth}
    \begin{tikzpicture}
    % siehe http://texwelt.de/wissen/fragen/115.....auf-bildern-zeichnen/1153
    \node [anchor=south west,inner sep=0pt](Bild)at (0,0)
        {\includegraphics[width=\linewidth]{example-image}};
    \begin{scope}[x=(Bild.south east),y=(Bild.north west)]
      % Angabe der Koordinaten relativ zur Breite und Höhe des eingefügten Bildes
      % unten links (0,0), Mitte (.5,.5), oben rechts (1,1)
      \path (.6,.68) coordinate (CPU)
            (0.3,0.25) coordinate (SID);
    \end{scope}

    \begin{scope}[overlay]
      \path<2->[->,red] (cpu) edge [out=0,in=90] (CPU);
      \path<3->[->,blue] (sid) edge [out=0,in=180] (SID);
    \end{scope}
    \end{tikzpicture}
\end{minipage}
\end{frame}
\end{document}


Unter dem im Quellcode angegebenen Link und der anderen Antwort dort findest Du weitere Tipps zum Zeichnen auf Bildern.

Die Umwandlung von Zeichenfolgen in Smileys kann man übrigens in seinen Einstellungen oder auch für einzelne Beiträge abschalten.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

latexmitx
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 36
Anmeldedatum: 22.11.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 09.04.2017, 11:01     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Wow, vielen Dank ihr habt mir wirklich sehr geholfen.

Jetzt ist alles perfekt, außer, dass das Logo auf diesen Seiten sehr stört.

Gibt es einen Befehl um das Logo bei einigen Seiten wegzulassen?

Vielen Dank!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de