goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Abkürzungsverzeichnis wird nicht mit nummeriert und ins iv

 

polli
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.04.2017, 20:16     Titel: Abkürzungsverzeichnis wird nicht mit nummeriert und ins iv
  Antworten mit Zitat      
Hallo, ich habe die letzten Tage über Altbeiträge schon vieles lösen können. Doch nun habe ich doch irgendwo einen Denkfehler und eine komische Besonderheit, die sich mir nicht erklärt

Code • Öffne in Overleaf
%Abkürzungsverzeichnisdilemma \documentclass[a4paper,fontsize=11pt,
headings=normal,parskip=half,listof=totocnumbered]{scrartcl}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[onehalfspacing]{setspace}
\usepackage{setspace}
\usepackage{parskip}
\pagestyle{empty}

\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{amsmath}
\usepackage{amsfonts}
\usepackage{amssymb}
\usepackage{makeidx}
\usepackage{graphicx}
\usepackage[scaled]{uarial}
\renewcommand{\familydefault}{\sfdefault}
\usepackage[left=2cm,right=2cm,top=2.5cm,bottom=2cm]{geometry}
\usepackage{etoolbox}
\patchcmd{\chapter}{\thispagestyle{plain}}{\thispagestyle{fancy}}{}{}
\usepackage{fancyhdr
}
\pagestyle{fancy}
\fancyhf{}
\fancyhead[L]{Vorname NachnameHeike Viethen (Matrikel)
}
\fancyhead[C]{Fallaufgabe Drucknummer}
\fancyhead[R]{01.\,04.~2017}
\fancyfoot[L]{Name Modul}
\fancyfoot[R]{\thepage}
\addtolength{\headwidth}{\marginparsep}
\renewcommand{\headrulewidth}{.5pt}
\renewcommand{\footrulewidth}{.5pt}
\usepackage[babel,german=guillemets]{csquotes}
\bibliographystyle{apacite}
\newcommand{\sectionnumbering}[1]{%
  \setcounter{section}{0}%
   \renewcommand{\thesection}{\csname #1\endcsname{section}}}
   \usepackage{nomencl}
\renewcommand{\nomname}{Abkürzungsverzeichnis}
\setlength{\nomlabelwidth}{.20\hsize}
\renewcommand{\nomlabel}[1]{#1 \dotfill}
\setlength{\nomitemsep}{-\parsep}
\makenomenclature

\begin{document}
\begin{titlepage}


\begin{figure}
\centering
\includegraphics[width=0.5\textwidth]{ApoLog}
\end{figure}
 \vspace*{\fill}
\begin{center}
\begin{huge}
\vspace{6pt}
\textbf{titel der Aufgabe}\\
\ \\
\end{huge}
\begin{large}
P-unwichtig  jok4\\
05.\,06.~2017
\end{large}
\end{center}
\begin{center}
\vfill
\textbf{vorgelegt von:}
   

\end{center}
\end{titlepage}
\clearpage
\thispagestyle{fancy}
\pagenumbering{roman}
\sectionnumbering{roman}
\tableofcontents
\newpage
\listoftables
\newpage
\listoffigures
\newpage
\printnomenclature

\clearpage
\pagestyle{plain}
\pagenumbering{arabic}

\addcontentsline{toc}{section}{Einleitung}
\pagenumbering{arabic}
\sectionnumbering{arabic}

\section*{Einleitung}
\thispagestyle{fancy}

\section{Das  Prinzip}

\subsection{Prinzip 1}


\section{Theorie - Praxis - Transfer}
\subsection{Prinzip 1}

\end{document}%Ende



Zum einen muss das ABkürzungsverzeichnis auch im Inhaltsverzeichnis auftauchen und Dort dann mit III Abkürzungsverzeichnis genannt werden.

Ebenso benötigt es auf der entsprechenden Seite die III

und das seltsamste paradoxon ist, dass ich aktuell brav immer eine Abkürzung ausgeworfen bekomme, die ich soweit ich sehen kann jedoch niergendwo stehen kann. In der Ausgabedatei taucht immer wieder

m ..... the mass of one angel

auf. Warum auch immer.[/code]

Johannes_B
Moderator
Moderator


Beiträge: 4833
Anmeldedatum: 01.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.04.2017, 21:57     Titel:
  Antworten mit Zitat      
http://tex.stackexchange.com/questi.....t-indented-like-a-chapter
http://texwelt.de/wissen/fragen/139.....nomenklatur-uber-den-rand
https://de.wikibooks.org/wiki/LaTeX-Kompendium:_LaTeX_für_wissenschaftiche_Arbeiten


Die restlichen Seltsamkeiten deines Codes ignoriere ich zu so später Stunde.
_________________

TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 954
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 01.04.2017, 23:29     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Dein Beispiel wurde von mir etwas bearbeitet:

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[
%   a4paper,% Voreinstellung
%   fontsize=11pt,% Voreinstellung
   headings=normal,
   parskip=half,
   listof=totocnumbered
]{scrartcl}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[onehalfspacing]{setspace}
%\usepackage{setspace}% wurde bereits geladen
%\usepackage{parskip}% wird bei KOMA-Script-Klassen über die Klassenoption geregelt
\pagestyle{empty}

\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{graphicx}
\usepackage[scaled]{uarial}
\renewcommand{\familydefault}{\sfdefault}
\usepackage[left=2cm,right=2cm,top=2.5cm,bottom=2cm]{geometry}
\usepackage{etoolbox}
\patchcmd{\chapter}{\thispagestyle{plain}}{\thispagestyle{fancy}}{}{}% Du benutzt eine Artikelklasse, die keine Kapitel kennt

\usepackage{fancyhdr}
\pagestyle{fancy}
\fancyhf{}
\fancyhead[L]{Vorname Nachname (Matrikel)
}
\fancyhead[C]{Fallaufgabe Drucknummer}
\fancyhead[R]{01.\,04.~2017}
\fancyfoot[L]{Name Modul}
\fancyfoot[R]{\thepage}
\addtolength{\headwidth}{\marginparsep}
\renewcommand{\headrulewidth}{.5pt}
\renewcommand{\footrulewidth}{.5pt}
\usepackage[autostyle,german=guillemets]{csquotes}
\bibliographystyle{apacite}
\newcommand{\sectionnumbering}[1]{%
  \setcounter{section}{0}%
   \renewcommand{\thesection}{\csname #1\endcsname{section}}}
   \usepackage[intoc]{nomencl}
\renewcommand{\nomname}{Abkürzungsverzeichnis}
\AtBeginDocument{% <- eingefügt
   \setlength{\nomlabelwidth}{.20\columnwidth}
}
\renewcommand{\nomlabel}[1]{#1 \dotfill}
\setlength{\nomitemsep}{-\parsep}
\makenomenclature

\begin{document}
\begin{titlepage}% Quelle: http://tobiw.de/tbdm/titelseiten
   \singlespacing
   \centering
   \includegraphics[width=0.5\textwidth]{example-image}% Näheres unter http://texwelt.de/wissen/fragen/569#Bilder
   \vfill
   {
      \huge
      \textbf{titel der Aufgabe
}
      \par
   }
   \vspace{\baselineskip}
   {
      \large
      P-unwichtig  jok4\\
      05.\,06.~2017
   
}
   \vfill
   \textbf{vorgelegt von:}
\end{titlepage}
\clearpage
\thispagestyle{fancy}
\pagenumbering{roman}
\sectionnumbering{roman}
\tableofcontents
\newpage
\listoftables
\newpage
\listoffigures
\newpage
\printnomenclature

\clearpage
\pagestyle{plain}
%\pagenumbering{arabic}

%\addcontentsline{toc}{section}{Einleitung}
\pagenumbering{arabic}
\sectionnumbering{arabic}

\addsec{Einleitung}% <- geändert
\thispagestyle{fancy}

\section{Das Prinzip}
\subsection{Prinzip 1}
Die Abkürzung etc.\nomenclature{etc.}{et cetera} steht im Abkürzungsverzeichnis.

\section{Theorie-Praxis-Transfer}
\subsection{Prinzip 1}
\end{document}


Wenn Du eine Dokumentklasse von KOMA-Script benutzt, dann wäre es ratsam, statt Paket auf CTANfancyhdr das Paket Paket auf CTANscrlayer-scrpage einzusetzen.

Paket auf CTANapacite könntest Du durch die Zusammenarbeit von Paket auf CTANbiblatex-apa und biber ablösen.

Ein Lesetipp zu Schriftgrößenumschaltungen
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 954
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 05.04.2017, 20:24     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Für Paket auf CTANnomencl weiß ich leider keine Lösung Deines Problems. Mit den Paketen Paket auf CTANacro, Paket auf CTANacronym oder Paket auf CTANglossaries sieht es anders aus. Käme ein Paketwechsel für Dich in Frage?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

polli
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 06.04.2017, 01:46     Titel: Danke
  Antworten mit Zitat      
Danke für deine beiden Antworten,
bzgl. nomcl habe ich das Problem selbst gelöst ud identifiziert, es lag unter anderem daran, dass ich vergessen hatte, den Index noch mal über die Kommandozeile zu aktualisieren.

Ich war zwischenzeitlich auch auf Bibtex umgestiegen und es hatte auch zunächst gut funktioniert, bis ich versucht hatte die URL anzupassen. Dabei habe ich mir leider das Dokument zerschossen. Aktuell ist es natbib mit einem an dir Anforderungen meiner Hochschule angepassten apalike Variante.

Ansonsten haben die Hinweise hervorragend funktioniert.

Und Johannes B. Ich habe das Buch hier ebenso liegen, wie die verschiedenen Manuale und mich auch erst damit befasst, bevor ich überhaupt eine Frage gestellt habe. Aber manchmal ist es trotz der besten Erklärung so, dass man einfach noch mal auf die Nase fällt. In dem Sinne, ane ich einiges auch bereits selbst überarbeitet und nach und nach wird die Sprache der Manuale auch logischer

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de