goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Potenzen in C++ Quelltext

 

u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 3590
Anmeldedatum: 22.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.04.2017, 14:42     Titel:
  Antworten mit Zitat      
rais hat Folgendes geschrieben:
das Problem ist hier nicht, dass das Zeichen (²) nicht erkannt wird, sondern dass es im Mathemodus gesetzt sein muss. Du könntest -- südlich von \usepackage[..]{inputenc} -- so etwas versuchen:
Code • Öffne in Overleaf

\let\orgmathtwosuperior\mathtwosuperior
\renewcommand*\mathtwosuperior{\ensuremath{\orgmathtwosuperior}}
 



Ich würde eher

Code • Öffne in Overleaf
\usepackage{textcomp}
\DeclareInputText{178}{\ifmmode\mathtwosuperior\else\texttwosuperior\fi}


machen, dann passt es sich besser der Textschrift an. (178 hängt natürlich von ansinew ab).[/quote][/code]
_________________

Ulrike Fischer
www.troubleshooting-tex.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

rais
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 384
Anmeldedatum: 20.09.10
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.04.2017, 16:33     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Andre2786 hat Folgendes geschrieben:

Wenn jetzt noch ein Tipp mit den Farben kommt, bin ich happy!!

naja, solange Du das xcolor-Paket dazu zwingst, alles grau darzustellen, wird das mit den Farben nix Wink
Code • Öffne in Overleaf

\documentclass{scrartcl}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ansinew]{inputenc}
\usepackage{lmodern} %Type1-Schriftart für nicht-englische Texte
\usepackage{listings} %%Einbinden von Quellcode
\usepackage[table]{xcolor} %%Für Quellcode
\usepackage[scaled=0.78]{luximono} %%Für Quellcode
\usepackage{textcomp}
\DeclareInputText{178}{\ifmmode\mathtwosuperior\else\texttwosuperior\fi}
%\let\orgmathtwosuperior\mathtwosuperior
%\renewcommand*\mathtwosuperior{\ensuremath{\orgmathtwosuperior}}
\begin{document}

\pagestyle{empty} %%Keine Kopf-/Fusszeilen auf den ersten Seiten.

\lstinputlisting[
  language={[Visual]C++
},
  breaklines=true,
  breakautoindent=true,
  basicstyle=\ttfamily\scriptsize,
  commentstyle=\color{black!30},
  stringstyle=\color{red},
  identifierstyle=\color{blue},
  keywordstyle=\color{cyan},
  directivestyle=\color{green},
  numbers=left,
  numberstyle=\tiny,
  stepnumber=1,
  numbersep=5pt,
  frame=single,
  framerule=0.1pt]
{Hallo_Welt.h}

\end{document}
 


@u_fischer: Danke!

@Bartman: utf8? Da wird \mathtwosuperior in der Tat nicht definiert, bei dem hier verwendeten ansinew schon:
Code • Öffne in Overleaf

\providecommand{\mathtwosuperior}{{^2}}
%[..]
\DeclareInputMath{178}{\mathtwosuperior}
 

(ansinew.def)...da müsste man sich für utf8 wohl noch was anderes einfallen lassen.

VG
Rainer
_________________

One of the joys of travel is visiting new towns and meeting new people---G.Khan (Robert Asprin, Another Fine Myth)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 3590
Anmeldedatum: 22.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.04.2017, 16:40     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Bei utf8 kannst du textcomp laden, dann ist ² als \texttwosuperior definiert. Aber dann funktioniert listings natürlich nicht direkt, und du musst ² über literate ersetzen.
_________________

Ulrike Fischer
www.troubleshooting-tex.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Andre2786
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 10
Anmeldedatum: 22.03.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.04.2017, 17:48     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Wow, vielen Dank für eure Hilfe.
Die letzte Version mit \usepackage{textcomp} funktioniert bei mir nicht, da ich auch noch 3. Potenzen im Quellcode habe und meine Erweiterung dort nicht greift. Dafür läuft die vorherige Variante mit \let\orgmath... und das ist ausreichend für mich!
Ich erlaube mir, den Status auf "Beantwortet" zu setzen!
Viele Grüße
Andre
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1038
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 02.04.2017, 18:55     Titel:
  Antworten mit Zitat      
@rais: Ja, UTF-8.

@u_fischer: Danke.

Ein Beispiel für alle, die es interessiert:

Code • Öffne in Overleaf
\begin{filecontents*}{Hallo_Welt.h}
this->button1->Text = L"Klick mich x²";
\end{filecontents*}

\documentclass{scrartcl}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{lmodern} %Type1-Schriftart für nicht-englische Texte
\usepackage{listings} %%Einbinden von Quellcode
\usepackage[table]{xcolor} %%Für Quellcode
\usepackage[scaled=0.78]{luximono} %%Für Quellcode
\usepackage{textcomp}

\lstdefinestyle{VC++}{
   language=[Visual]C++,
   breaklines=true,
   breakautoindent=true,
   basicstyle=\ttfamily\scriptsize,
   commentstyle=\color{black!30
},
   stringstyle=\color{red},
   identifierstyle=\color{blue},
   keywordstyle=\color{cyan},
   directivestyle=\color{green},
   numbers=left,
   numberstyle=\tiny,
   stepnumber=1,
   numbersep=5pt,
   frame=single,
   framerule=0.1pt,
   literate=%
      {Ö}{{\"O}}1
      {Ä}{{\"A}}1
      {Ü}{{\"U}}1
      {ß}{{\ss}}1% 2 durch 1 ersetzt
      {ü}{{\"u}}1
      {ä}{{\"a}}1
      {ö}{{\"o}}1
      {²}{{\texttwosuperior}}1
}

\begin{document}
\lstinputlisting[style=VC++]{Hallo_Welt.h}
\end{document}


Zuletzt bearbeitet von Bartman am 03.04.2017, 01:17, insgesamt einmal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

rais
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 384
Anmeldedatum: 20.09.10
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.04.2017, 21:01     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Andre2786 hat Folgendes geschrieben:

Die letzte Version mit \usepackage{textcomp} funktioniert bei mir nicht, da ich auch noch 3. Potenzen im Quellcode habe und meine Erweiterung dort nicht greift.

das wäre dann wohl
Code • Öffne in Overleaf

\DeclareInputText{179}{\ifmmode\maththreesuperior\else\textthreesuperior\fi}
 

@Bartman: warum sagst Du, `ß' wäre zwei Zeichen breit? Oder was versteh ich nich?

VG
Rainer
_________________

One of the joys of travel is visiting new towns and meeting new people---G.Khan (Robert Asprin, Another Fine Myth)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 1038
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 02.04.2017, 23:22     Titel:
  Antworten mit Zitat      
rais hat Folgendes geschrieben:
@Bartman: warum sagst Du, `ß' wäre zwei Zeichen breit? Oder was versteh ich nich?


Ich habe den Quelltext aus einem Beitrag von esdd übernommen. In anderen Threads sah ich stattdessen die Zahl 1 an der Stelle.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

esdd
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 2237
Anmeldedatum: 07.02.10
Wohnort: Stutensee
Version: MiKTeX 2.9
     Beitrag Verfasst am: 03.04.2017, 00:00     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Bartman hat Folgendes geschrieben:
rais hat Folgendes geschrieben:
@Bartman: warum sagst Du, `ß' wäre zwei Zeichen breit? Oder was versteh ich nich?


Ich habe den Quelltext aus einem Beitrag von esdd übernommen. In anderen Threads sah ich stattdessen die Zahl 1 an der Stelle.


Ich habe das dort korrigiert.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite Zurück  1, 2



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de