goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Jpg ist nicht zu zähmen, was mache ich falsch

 

Maddin85
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 29.03.2017, 16:03     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Also hier noch einmal das Minimalbeispiel:

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[a4paper, 12pt]{article}

\usepackage{cite}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{blindtext}
\usepackage[onehalfspacing]{setspace}
\usepackage{amsmath}
\usepackage{graphicx}

\title{Abhängigkeit des Höhenanstiegs des menschlichen Organismus vom Sauerstoffpartialdruck}
\author{Siegfried Ritter, Martin Handelshauser}

\begin{document}
   \maketitle
   \newpage
   \tableofcontents
   \newpage
      \begin{figure}[htbp]
          \includegraphics[width=\linewidth]{frosch-08.jpg}
          \caption{Sauerstoffsättigungskurve in Abhängigkeit des Sauerstoffpartialdruckes im arteriellen Blut}
      \end{figure}
   \bibliography{literatur}
   \bibliographystyle{plain}    
\end{document}


Ich habe einfach irgendein Bild aus dem Internet verwendet um es zu testen und habe den Fehler wieder. Diesmal hab ich aber auch einen Fehler in den Log-Files:

Error Line 20 ! LaTeX Error: Cannot determine size of graphic in frosch-08.jpg (no BoundingBox).See the LaTeX manual or LaTeX Companion for explanation.Type H <return> for immediate help.... ...egraphics[width=\linewidth]{frosch-08.jpg}

Da ich jetzt den Fehler mit der Bounding Box gefunden habe, habe ich meine Bilder über GIMP in ein EPS Format exportiert und siehe da... jetzt geht es. Nun habe ich nur noch folgende Frage. Da mir der Kontrast relativ niedrig vorkommt hätte ich gerne, da Bitmap, eine PNG Datei eingebunden und kein EPS. Kann ich die Bounding Box in der PNG Datei manuell definieren oder ist der Kontrast des Bildes eine Einstellungssache in Latex? Vielen herzlichen Dank nochmals.

Gruß


Martin

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 29.03.2017, 16:17     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Verwende pdflatex oder lualatex statt latex. Dann kannst du JPEG, PNG und PDF direkt einbinden, EPS ggf. über das Paket epstopdf. Oder verwende xelatex. Das kann ebenfalls JPEG, PNG und PDF aber auch EPS direkt. Außerdem erzeugen alle drei direkt PDF. Man muss also nicht erst die erzeugte DVI-Datei entweder über dvips in PS und dann über pstopdf in ein PDF umwandeln oder mit dvipdf(mx) in eine PDF-Datei umwandeln.

Und am besten besorgst du dir eine gute LaTeX-Einführung in der auch die Unterschiede zwischen den einzelnen Programmen und Wegen zur Erzeugung einer PDF-Datei erklärt werden.

BTW: Vergiss Paket auf CTANcite, \bibliography und \bibliographystyle. Literaturverzeichnisse macht man heutzutage mit Paket auf CTANbiblatex und Paket auf CTANbiber wie das in den wichtigen Hinweisen im Literaturverzeichnis-Forum erklärt wird.

Maddin85
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 29.03.2017, 17:15     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Vielen Dank für die Tipps. Ja genau \cite ist auch mein Problem. Ich nutze momentan Texmaker und da gibt er mir mit PDFLatex immer einen Fehler und gibt mir kein PDF aus. Wenn ich jedoch folgende Kompilierung durchführe Latex>>BibTex>>Latex>>Latex>>DVI to PDF funktioniert des ganze. Fand ich auch seltsam. Aber das ist dann glaube ich Thema für einen anderen Thread.

Danke nochmal.

Gruß


Martin

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite Zurück  1, 2



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de