goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Kopfzeile verschwindet bei Formatierung der Verzeichnisse

 

Thomas90
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 29.03.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 29.03.2017, 11:38     Titel: Kopfzeile verschwindet bei Formatierung der Verzeichnisse
  Antworten mit Zitat      
Hallo liebe Mitglieder,
ich bin leider neu hier und habe keine Erfahrung mit Latex. Ich komme daher direkt zur Sache. Bei der Problemsuche bin ich auf einige Threads gestoßen, allerdings ohne eine Lösung. Ich habe das Abbildungsverzeichnis meiner Masterthesis formatiert (Ebenso das Tabellenverzeichnis in gleicher Weise) und bekomme dadurch ein Fehlverhalten der Kopfzeile. Diese verschwindet beim Inhalts-, Abbildungs- und Tabellenverzeichnis, allerdings bleibt sie im Literaturverzeichnis und allen sonstigen Seiten. Wie kann ich die Kopfzeile wieder aktiviren? Das Problem tretet auf, sobald ich den Zähler initialisiere, um eine ganzzahlige Numerierung der Elemente zu erreichen. Folgendes Minimalbeispiel verdeutlicht das Problem etwas:
Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[a4paper,oneside,11pt, numbers=noendperiod]{scrreprt}


% Numerierung und Formatierung Abbildungen, Tabellen, Gleichungen
\usepackage{chngcntr} % Zähler initialisieren
\usepackage{tocloft} % Abbildungsverzeichnis bearbeiten

\counterwithout{figure}{chapter}

\renewcommand{\cftfigpresnum}{Abbildung }

\renewcommand{\cftfigaftersnum}{:}

\setlength{\cftfignumwidth}{2.5cm} % Abstand zwischen Doppelpunkt und Abbildungsname

\setlength{\cftfigindent}{0cm} % Einzug

\setkomafont{disposition}{\bfseries}
\setkomafont{pageheadfoot}{\normalfont}
\renewcommand*{\chapterheadstartvskip}{\vspace*{1\baselineskip}}

\renewcommand{\chapterpagestyle}{scrheadings}

\usepackage[left=3cm,right=2cm,top=2cm,bottom=2cm,headheight=20pt,includeheadfoot]{geometry}
\usepackage[standardstyle,markusedcase,automark,headsepline]{scrpage2}

\usepackage{blindtext}   %Aufzählungspunkte


\usepackage{graphicx}

\usepackage{natbib}

\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[latin1]{inputenc}

\usepackage{amsmath}
\usepackage{amsthm}
\usepackage{amsfonts}

\usepackage{setspace}
\onehalfspacing       %% 1,5-zeilig

\usepackage{lipsum}

\begin{document}

\renewcommand{\figurename}{Abbildung}

\pagestyle{scrheadings}
\pagenumbering{Roman}

\tableofcontents    % Inhaltsverzeichnis

\pagebreak


\chapter{Test}
\label{sec:Test}

Im sechsten Kapitel werden die später zur Umsetzung benötigten Formalismen aufgezeigt.

\section{Bilder}
\label{Kap_Bilder}
Das Einbinden von Bilder kann im einfachsten Fall mit hochauflösenden jpg-Dateien erfolgen. Hierbei wird in der Einbindung die gewünschte Breite des Bildes in Bezug auf die Textbreite des Fließtextes genutzt und das Bild entsprechend skaliert:
\begin{figure}[h]
\centerline{\includegraphics[width=0.5\textwidth]{Beispiel.jpg}}
\caption{\small Beispiel für 50\% Breite\cite[S. 5]{Stine}}
\label{pic_Beispiel_50}

\end{figure}

\pagebreak

% Hier sind die eigentlichen Kapitel eingefügt
%%%

%% Abbildungsverzeichnis

% Wegen Formatierung separat ins Inhaltsverzeichnis
\begingroup
   \renewcommand*{\addvspace}[1]{}
   \phantomsection
   \addcontentsline{toc
}{chapter}{\listfigurename}
   \listoffigures
   \newpage
\endgroup


\end{document}

 


Im voraus schon mal vielen Dank, ich hoffe mir kann jemand helfen!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

esdd
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 2218
Anmeldedatum: 07.02.10
Wohnort: Stutensee
Version: MiKTeX 2.9
     Beitrag Verfasst am: 29.03.2017, 12:32     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Das Paket tocloft bringt seine eigenen Einstellungen für die Verzeichnisse mit. Du kannst Dein Problem und ein paar weitere zwar beheben, wenn Du beim Laden des Pakets die Option titles angibst, aber besser wäre es, auf das Paket ganz zu verzichten:

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[a4paper,oneside,11pt, numbers=noendperiod,
  listof=totoc,% Verzeichnisse im Inhaltsverzeichnis eintragen
  listof=entryprefix,% Präfix für Listeneinträge verwenden
  listof=ignorechapter% keine Gruppierung der Listeneinträge nach Kapiteln
]{scrreprt}

\usepackage{chngcntr}
\counterwithout{figure}{chapter}
\AfterTOCHead[lof]{\renewcommand\autodot{:}}% Doppelpunkt nach Abbildungsnummer

\setkomafont{disposition}{\bfseries}
\setkomafont{pageheadfoot}{\normalfont}
\addtokomafont{caption}{\small}% Schrifteinstellung für \caption

\RedeclareSectionCommand[
  beforeskip=-1\baselineskip% Einstellen des Abstands vor Kapitelüberschriften
]{chapter}

\renewcommand{\chapterpagestyle}{scrheadings}

\usepackage[left=3cm,right=2cm,top=2cm,bottom=2cm,headheight=20pt,includeheadfoot]{geometry}

\usepackage[
  pagestyleset=standard,
  markcase=used,
  automark,
  headsepline
]{scrlayer-scrpage}% Nachfolger von scrpage2, aktiviert automatisch Seitenstil scrheadings

\usepackage{graphicx}
\usepackage{natbib}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[utf8]{inputenc}% utf8 damit es im Online-Editor funktioniert

\usepackage{amsmath}
\usepackage{amsthm}
\usepackage{amsfonts}

\usepackage{setspace}
\onehalfspacing

\usepackage{mwe}   %Fülltexte und Bilder für MWEs
\begin{document}
\pagenumbering{Roman}
\tableofcontents

\chapter{Test}\label{sec:Test}
\blindtext
\section{Bilder}\label{Kap_Bilder}
\blindtext
\begin{figure}[h]
  \centering
  \includegraphics[width=0.5\textwidth]{example-image}
  \caption{Beispiel für 50\% Breite\cite[S. 5]{Stine}}
  \label{pic_Beispiel_50}
\end{figure}

\listoffigures
\end{document}


Ich habe in dem Beispiel u.a. auch das veraltete Paket scrpage2 durch dessen Nachfolger scrlayer-scrpage ersetzt. Außerdem habe ich die die Angabe der Kodierung zu utf8 geändert, weil der Online-Editor diese verwendet. Wenn Deine Datei weiter latin1 kodiert ist, muss das auch weiterhin dort bei Dir stehen.

Zuletzt bearbeitet von esdd am 29.03.2017, 13:14, insgesamt 2-mal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 29.03.2017, 12:41     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Paket auf CTANtocloft wird mit KOMA-Script-Klassen nicht empfohlen. Verwende besser die Möglichkeiten der Klassen beispielsweise Option listof=withentryprefix wie in der KOMA-Script-Anleitung erklärt.

Den Abstand über Überschriften ändert man besser mit
Code • Öffne in Overleaf
\RedeclareSectionCommand[beforeskip=\baselineskip]{chapter}
als durch umdefinieren von \chapterheadstartvskip. Letzteres ist quasi die unterste Ebene der Änderungsmöglichkeit, erstes dagegen die oberste.

Kolumnentitel, also Seitenstil scrheadings kann normalerweise auf Kapitelanfangsseiten nicht empfohlen werden.

Paket Paket auf CTANscrpage2 ist veraltet. Der stark erweiterte Nachfolger heißt Paket auf CTANscrlayer-scrpage und ist sowohl in der KOMA-Script-Anleitung als auch dem KOMA-Script-Buch erklärt.

Literaturverweise- und -Verzeichnis würde ich bei neuen Dokumenten nicht mehr mit Paket auf CTANnatbib, sondern besser mit Paket auf CTANbiblatex und natürlich auch Paket auf CTANbiber statt bibtex machen.

Die Umdefinierung von Begriffen sollte man nicht mit \renewcommand nach \begin{document} sondern beispielsweise mit
Code • Öffne in Overleaf
\renewcaptionname{ngerman}\figurename{Abbildung}
Allerdings ist Abbildung bereits die Voreinstellung, so dass man sich die Umdefinierung einfach ganz sparen kann.

Römische Seitenzahlen sind aus Setzers Mottenkiste.

Den Eintrag von Verzeichnissen wie dem Abbildungsverzeichnis kann man bei KOMA-Script einfach mit Option listof=totoc machen (wenn man dies und anderes nicht mit Paket auf CTANtocloft kaputt macht).

Abstände in Verzeichnissen wie dem Abbildungsverzeichnis kann man bei KOMA-Script einfach mit Option listof=nochaptergap entfernen.

Schriftänderungen packt man nicht in \caption, sondern nimmt sie beispielsweise via \setkomafont{caption}{\small} vor, sonst hat man die Schriftgrößenänderung beispielsweise auch in den Verzeichnissen.

Falls all diese Probleme auf einer Vorlage beruhen sei empfohlen, diese wegzuwerfen und auf einer minimale Vorlage und einer aktuellen LaTeX-Einführung sowie der mehrfach verlinkten Anleitung das Dokument nur mit den Teilen aufzubauen, die wirklich benötigt werden.

Thomas90
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 29.03.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 29.03.2017, 13:28     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Also ersteinmal danke für die schnellen Antworten. Ich werde das alte Zeug durch neues ersetzen. Beim Durchlaufen des Codes bekomme ich nun die Fehlermeldung
package inputenc error keyboard character used is undefined utf8 texniccenter

Kann ich die Kodierung von Texniccenter ändern? Kann den Fehler nicht so ganz deuten.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

esdd
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 2218
Anmeldedatum: 07.02.10
Wohnort: Stutensee
Version: MiKTeX 2.9
     Beitrag Verfasst am: 29.03.2017, 13:37     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Bei der aktuellen Version 2.02 des TeXnicCenters kannst Du im "Speichern unter" Dialog auswählen, in welcher Kodierung eine Datei gespeichert werden soll. Diese muss mit der beim Laden von inputenc angegeben Option übereinstimmen. Wenn Du da utf8 angibst, musst Du beim Speichern auch UTF-8 auswählen. Siehe auch hier.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Thomas90
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 29.03.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 29.03.2017, 15:52     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Vielen Dank, solangsam klappts. Wenn man sich erstmal reinarbeitet hat, kommt man gut mit Latex klar Smile
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de