goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Einrücken Floatfoot bei Tabellen und Abbildungen

 

Gast1235
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 21.03.2017, 13:51     Titel: Einrücken Floatfoot bei Tabellen und Abbildungen
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich würde gerne Bild- und Abbildungsunterschriften, die ich mit flaotfoot definiere so einrücken, dass sie nur die Breite des Bildes/ der Tabelle hat.

Am besten wäre es, wenn sich das irgendwie optional ansteuern lässt. Also nicht in der Präamel für alle definiert wird (auch wenn das schonmal ein Anfang wäre.

Ich habe im Internet geschaut, bin aber nicht so richtig fünding geworden. In der floatrow-package Anleitung habe ich gesehen, dass man mit \floatrow*{..} den floatfoot einrückt. Bei mir änder sich da aber nichts. mache ich was falsch?

Die Tabllen-/ Bildüberschriften sollen breiter als die Tabelle/Bild bleiben. Ich bin über jeden Hinweis dankbar.

Hier mein Minimalbeispiel:

Code • Öffne in Overleaf


\documentclass[12pt, a4paper]{article}
\usepackage[utf8]{inputenc}    
\usepackage[T1]{fontenc}      
\usepackage{tabularx}        
\usepackage{threeparttable}      
\usepackage{array}

\usepackage{floatrow}        
   \floatsetup[table]{capposition=top}
   \floatsetup[figure]{style=plaintop}
\usepackage{multirow}        
\usepackage{graphicx}        

\usepackage[font=bf]{caption}  
\usepackage[font=normalfont]{subcaption}  

\usepackage[left=3cm, right=3cm, top=3cm, bottom=3cm]{geometry}  
\usepackage{setspace}        
   \onehalfspacing


\begin{document}

\begin{table}
\caption{Descriptive statstics on this and that and something more}
\centering \footnotesize
\begin{tabular}{lccccc}
\hline
Obs.      &    1220      &Max   &   1.815   &Min   &   -1.213   \\
Mean            &   0.017      &99 \%    &    1.013   &1 \%    &   -1.103    \\
Median            &   0.008      &95 \%   &   0.598   &5 \%   &   -1.086   \\
Mean abs.   &   0.205      &90 \%   &   0.389   &10 \%   &   -0.353   \\
StD   &   0.334       &75 \%  &     0.152   &25 \%    &    -0.131    \\ \hline
\end{tabular}

\floatfoot{Note: bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla}
\end{table}
\end{document}



 

markusv
Forum-Century
Forum-Century

Beiträge: 212
Anmeldedatum: 03.09.15
Wohnort: Leipzig
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 21.03.2017, 14:36     Titel: Re: Einrücken Floatfoot bei Tabellen und Abbildungen
  Antworten mit Zitat      
Hallo!

Gast1235 hat Folgendes geschrieben:

In der floatrow-package Anleitung habe ich gesehen, dass man mit \floatrow*{..} den floatfoot einrückt. Bei mir änder sich da aber nichts. mache ich was falsch?


Ich kenne mich mit dem Paket nicht sonderlich gut aus, aber ich denke, es reicht nicht, etwas nachzulesen, du musst es auch anwenden.

Ich sehe in deinem Code kein \floatrow*{..}.
Hier mal ein Beispiel mit \ttabbox{}{} aus demselben Paket, das deinen Wünschen entsprechen sollte.
Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[12pt, a4paper]{article}
\usepackage[utf8]{inputenc}    
\usepackage[T1]{fontenc}      
\usepackage{floatrow}        
   \floatsetup[table]{capposition=top}
   \floatsetup[figure]{style=plaintop}      
\usepackage[font=bf]{caption}    
\usepackage[left=3cm, right=3cm, top=3cm, bottom=3cm]{geometry}          
\begin{document}

\begin{table}
\ttabbox{
\caption{Descriptive statstics on this and that and something more
}
}{
%\centering
\footnotesize
\begin{tabular}{lccccc}
\hline
Obs.      &    1220      &Max   &   1.815   &Min   &   -1.213   \\
Mean            &   0.017      &99 \%    &    1.013   &1 \%    &   -1.103    \\
Median            &   0.008      &95 \%   &   0.598   &5 \%   &   -1.086   \\
Mean abs.   &   0.205      &90 \%   &   0.389   &10 \%   &   -0.353   \\
StD   &   0.334       &75 \%  &     0.152   &25 \%    &    -0.131    \\
\hline
\end{tabular}
\floatfoot{Note: bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla}
}
\end{table}
\end{document}

_________________

Wäre Microsoft Word für das Schreiben von Büchern entwickelt worden,
würde es Microsoft Books heißen.

Unkomplizierte und schnelle LaTeX-Hilfe, bspw Erstellung von Vorlagen und Bewerbungen:
Help-LaTeX@web.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden

Gast1235
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 21.03.2017, 15:08     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo, vielen Dank schonmal!

Ich hatte mich leider verschrieben und meinte den Befehl \floatfoot*{...}


Dein Vorschlag geht auf jeden Fall in die richtige Richtung (der Floatfoot sieht genau so aus wie ich ihn haben will). Jetzt wäre noch die Frage, ob man es hinbekommt, dass die caption nach wie vor über die gesamte Breite der Seite geht.

Ich habe mit dem \ttabboc{}{} gerade etwas rumprobiert, es aber noch nicht geschafft. Bin aber leider auch ein LaTeX Anfänger.

markusv
Forum-Century
Forum-Century

Beiträge: 212
Anmeldedatum: 03.09.15
Wohnort: Leipzig
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 21.03.2017, 15:26     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Das kannst du mittels \RawCaption{} lösen, einfach mal in der Anleitung (Dokumentationfloatrow) stöbern hilft häufig...
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[12pt, a4paper]{article}
\usepackage[utf8]{inputenc}    
\usepackage[T1]{fontenc}      
\usepackage{floatrow}        
   \floatsetup[table]{capposition=top}
   \floatsetup[figure]{style=plaintop}      
\usepackage[font=bf]{caption}    
\usepackage[left=3cm, right=3cm, top=3cm, bottom=3cm]{geometry}          
\begin{document}

\begin{table}
\RawCaption{\caption{Descriptive statstics on this and that and something more}}
\ttabbox{
}{
\footnotesize
\begin{tabular
}{lccccc}
\hline
Obs.      &    1220      &Max   &   1.815   &Min   &   -1.213   \\
Mean            &   0.017      &99 \%    &    1.013   &1 \%    &   -1.103    \\
Median            &   0.008      &95 \%   &   0.598   &5 \%   &   -1.086   \\
Mean abs.   &   0.205      &90 \%   &   0.389   &10 \%   &   -0.353   \\
StD   &   0.334       &75 \%  &     0.152   &25 \%    &    -0.131    \\
\hline
\end{tabular}
\floatfoot{Note: bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla}
}
\end{table}
\end{document}

_________________

Wäre Microsoft Word für das Schreiben von Büchern entwickelt worden,
würde es Microsoft Books heißen.

Unkomplizierte und schnelle LaTeX-Hilfe, bspw Erstellung von Vorlagen und Bewerbungen:
Help-LaTeX@web.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden

Gast 1235
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 21.03.2017, 15:51     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Vielen, vielen Dank Markus!

In der Anleitung hatte ich schon geschaut. Für mich als Anfänger ist es da leider gar nicht so leicht, direkt den Überblick zu behalten. Confused

Auf Seite 26 hatte ich übrigens die Information mit dem \floatfoot*{..} Command, der bei mir nicht funktioniert hat. Aber ich habe da vermutlich etwas anderes nicht beachtet.. Embarassed

Danke!

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de