goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Mehrseitigen Text um 180 Grad drehen

 

cleleo
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 1
Anmeldedatum: 16.03.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.03.2017, 22:40     Titel: Mehrseitigen Text um 180 Grad drehen
  Antworten mit Zitat      
Kann man mehrseitigen (natürlich von TeX umgebrochenen) Text in einem Dokument um 180 Grad drehen?

Hintergrund: \minipage erlaubt (natürlich) keine Seitenumbrüche. Die anderen Befehle "turn" und "rotate" ebenfalls nicht.

Ziel: Normales längeres Dokument. Mitten im Dokument werden aber

entweder (1) einzelne Textseiten umgebrochen, wie es eben nötig ist und dann um 180 Grad gedreht (Zeilennummern und running headers bleiben gleich) - oder

(2) eine Kette von Textfeldern (in Microsoft-Publisher-Denke gedacht) enthält ein paar Seiten um 180 Grad gedreht und so verkettet, dass der Beginn des Abschnitts 10 Seiten weiter hinten liegt, und man das Buch umdrehen und in die andere Richtung lesen muss.

(Sinn/Zweck: den Lesern auf drastisch-erfahrbare Weise zeigen, dass zwei verschiedene Argumentationsgänge ganz und gar gegenläufig sind.)

Am besten wäre \landscape aber 180, nicht 90 Grad

Ich finde kein Paket dafür in der Dokumentation

Hat jemand eine Idee?

Vielen Dank!
Clemens
Code • Öffne in Overleaf
 
Code • Öffne in Overleaf
 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 17.03.2017, 09:15     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Seiten auf den Kopf stellen ist gar nicht so schwer:
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass{article}

\usepackage{atbegshi}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{mwe}

\newif\ifpageturn
\AtBeginShipout{%
  \ifpageturn\sbox\AtBeginShipoutBox{\rotatebox{180}{\usebox\AtBeginShipoutBox}}\fi
}

\begin{document}
\blinddocument

\clearpage
\pageturntrue
\blinddocument

\clearpage
\pageturnfalse
\blinddocument
\end{document}

Für das Umdrehen des Buches und Lesen quasi von hinten, müssen dagegen die Seiten auch noch umsortiert werden. Das ist weit aufwändiger. Dazu müsste man die ganzen Seiten sammeln und dann in umgekehrter Reihenfolge ausgeben. Dafür wäre es sinnvoller ein getrenntes Dokument zu erstellen und dessen Seiten dann beispielsweise mit Paket auf CTANpdfpages einzulesen. Das wäre also eher eine Postoperation nach dem eigentlichen Satz.

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de