goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Bild direkt unter Appendix mit Minimalbeispiel

 

smaica
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 14
Anmeldedatum: 24.08.13
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 12.03.2017, 16:57     Titel: Bild direkt unter Appendix mit Minimalbeispiel
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich habe in meiner Arbeit einen Anhang in den 3 Bilder reingehören. Sie sind alle gleich groß, ich habe Beispiele für eines als Datei angehangen.
Nun möchte ich gerne, dass das erste Bild direkt unter die Überschrift des Anhangs rutscht, allerings schaffe ich es nicht Latex dazu zu "zwingen".
Das Bild wird wohl allgemein ein Tick zu groß sein, aber egal wie klein ich die Skalierung setzte, das erste Bild rutscht immer auf die nächste Seite.

Kann mir jemand weiterhelfen? Und wie klein müsste ich das Bild skalieren, damit es passt?

Vielen Dank!
smaica

testbild.pdf
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  testbild.pdf
 Dateigröße:  929 Bytes
 Heruntergeladen:  35 mal
header.tex
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  header.tex
 Dateigröße:  3.62 KB
 Heruntergeladen:  35 mal
Test.tex
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Test.tex
 Dateigröße:  2.06 KB
 Heruntergeladen:  29 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 899
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 12.03.2017, 17:08     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Erzeuge besser ein InfoMinimalbeispiel, statt Deine tex-Dateien an den Beitrag anzuhängen.

Du musst für Deine Bilder im Anhang keine Gleitumgebung wie figure verwenden: Wie setzt man korrekt einen Anhang?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

smaica
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 14
Anmeldedatum: 24.08.13
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 12.03.2017, 17:33     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich wollte nur vermeiden dass der text so lang wird, weil ich nicht 100% weiß, was aus dem header ich benötige für den Seitenstil.

Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[
12pt,
a4paper,
twoside,
titlepage,
debug,
toc=listof,                                          
toc=bibliography,                                    
]{scrbook}                                             \usepackage[inner=3.5cm,outer=2.5cm]{geometry}  
\usepackage{makeidx}                              
\usepackage{mathtools}
\usepackage{fancyhdr}                                
\usepackage{booktabs}

\usepackage[bf,small,center]{caption}         %-Paket zum Anpassen
\usepackage[bottom]{footmisc}                     %-Fu?note
\usepackage[intoc]{nomencl}                        %-Paket f?r ein

%-----Seite einrichten-----
\renewcommand{\baselinestretch}{1.2}      
\textheight24cm                                          
\topmargin-1cm                                          
\headsep0.5cm                                          \parindent0pt                                          \parskip6pt                              
\flushbottom                                          \sloppy                                                \pagestyle{fancy}{                                       \fancyhead{}                                          \fancyfoot{}
   
\renewcommand{\chaptermark
}[1]{               %-Definition was links stehen soll in der Kopfzeile
\markboth{\thechapter{}. \ #1}{}}
\renewcommand{\sectionmark}[1]{               %-Definition was rechts stehen soll in der Kopfzeile
\markright{\thesection{}. \ #1}{}}
   
\fancyhead[RE]{\nouppercase\leftmark}      %-Kopfzeile - rechts,gerade mit Marker LEFT belegen -> Kapitel
\fancyhead[LO]{\nouppercase\rightmark}   %-Kopfzeile - links,ungerade mit Marker RIGHT belegen -> Abschnitt
\fancyhead[RO,LE]{\thepage}                     %-Kopfzeile -    
\renewcommand{\headrulewidth}{0.5pt}      %-Dicke der Linie der Kopfzeile
\renewcommand{\footrulewidth}{0.5pt}      %-Dicke der Linie der Fu?zeile
}

%-----Seitenstil f?r Kapitelseiten anpassen-----
\fancypagestyle{plain}{                              %-Seitenstil {plain}
   \fancyhead{}                                          %-keine Kopfzeile
   \fancyfoot{}                                          %-keine Fu?zeile
   \renewcommand{\headrulewidth}{0pt}         %-keine Linie zw. Kopfzeile und Text
   \renewcommand{\footrulewidth}{0pt}         %-keine Linie zw. Kopfzeile und Text
}



%=====DOKUMENT ANLEGEN=============================================================================================
\begin{document}

\pagestyle{fancy}                                   %-Seitenstil auf
\mainmatter
  \pagestyle{fancy}
 
\appendix
\chapter{Titel des Anhangs ist etwa so lang}

\begin{figure}
   \centering
   \includegraphics[scale=0.8]{testbild}
   \caption[Text text text dsvavvesvere]{test test test fdjbefjbeksvekhv sovh orehv ore vroehv oreihvroie hvorei hvoei hvoevroeih voeihoi heahv oeaih voh earo arev. So lang ist etwa der Text.}
   \label{fig:testbild}
\end{figure}

\begin{figure}
   \centering
   \includegraphics[scale=0.8]{testbild}
   \caption[Text text text dsvavvesvere]{test test test fdjbefjbeksvekhv sovh orehv ore vroehv. So lang ist etwa der Text.}
   \label{fig:testbild}
\end{figure}

\begin{figure}
   \centering
   \includegraphics[scale=0.8]{testbild}
   \caption[Text text text dsvavvesvere]{test test test fdjbefjbeksvekhv sovh orehv ore vroehv. So lang ist etwa der Text.}
   \label{fig:testbild}
\end{figure}

\backmatter
  \pagestyle{fancy}

\end{document}
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 3480
Anmeldedatum: 22.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 12.03.2017, 17:51     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Standardmäßig benutzen Gleitumgebung als Platzierung "[tbp]" also top, bottom und auf einer eigenen Seite. Die "bottom"-Möglichkeit wird ignoriert, weil dein Bild zu hoch ist, mehr als 0.3 der Seite darf nämlich nicht eingenommen werden -- mit \includegraphics[height=0.2\textheight] ginge es.

Verwende entweder keine Gleitumgebung, sondern minipage + \captionof, oder benutze \begin{figure}[h!]
_________________

Ulrike Fischer
www.troubleshooting-tex.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

smaica
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 14
Anmeldedatum: 24.08.13
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 12.03.2017, 18:14     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Klasse! Herzlichen Dank!

mit [h!] funktioniert das erste Bild, nur rutschen die anderen beiden Bilder dan vor das erste Bild und noch vor die Überschrift Anhang.
Besser klappt es mit:

Code • Öffne in Overleaf


\begin{minipage}[c]{\textwidth}
   \centering
   \includegraphics[scale=0.8]{bilddatei}
   \captionof{figure}{Bildunterschrift}
   \label{fig:bildlabel}
\end{minipage}

 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 3480
Anmeldedatum: 22.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 12.03.2017, 18:32     Titel:
  Antworten mit Zitat      
smaica hat Folgendes geschrieben:


mit [h!] funktioniert das erste Bild, nur rutschen die anderen beiden Bilder dan vor das erste Bild und noch vor die Überschrift Anhang.


Nun, die musst bei denen natürlich auch die Option anpassen.

Zitat:

Besser klappt es mit:


Das ist sowieso die bessere Idee. Warum mit den Gleitoptionen kämpfen, wenn ein Bild nicht gleiten soll?
_________________

Ulrike Fischer
www.troubleshooting-tex.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de