goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Fehler: longtable + resizebox

 

M.S.
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 7
Anmeldedatum: 18.11.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 04.02.2017, 14:17     Titel: Fehler: longtable + resizebox
  Antworten mit Zitat      
Hallo Gemeinde,

ich habe ein Problem und bräuchte eure Hilfe. Unten seht ihr mein Minimalbeispiel.

Ich habe eine breite Tabelle über mehrere Seiten (longtable) diese ist ursprünglich auf das A2 Format angepasst, ich möchte sie jedoch auf A3 skallieren, weshalb ich gerne den Befehl \resizebox mit dem Argument \textwidth benutzen möchte.

Leider erhalte ich eine Fehlermeldung, mit der ich nicht fertig werde. Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.


Code • Öffne in Overleaf


%Dokumentklasse
\documentclass[a4paper,11pt]{article}
\usepackage[usegeometry]{typearea}
\usepackage[a4paper,left=3cm,right=3cm,top=2cm,bottom=4cm,bindingoffset=5mm]{geometry}

%Tabellen
\usepackage[table]{xcolor}
\usepackage{rotating}
\usepackage{pdflscape}
\usepackage{longtable}

% Standard Packages
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{graphicx, subfig}

% zusätzliche Schriftzeichen der American Mathematical Society
\usepackage{amsfonts}
\usepackage{amsmath}

%extras
\setlength{\parindent}{0pt}
\usepackage{blindtext}

\begin{document}
\pagestyle{empty}

\cleardoublepage
\storeareas\StandardArea
\KOMAoptions{paper=a3,paper=landscape}
\recalctypearea
\newgeometry{left=3cm,right=3cm,top=2cm,bottom=3cm,bindingoffset=5mm}


\resizebox{1.1\textwidth}{!}{
{\footnotesize

\begin{longtable
}{ p{3cm} p{3cm} p{0.75cm} p{0.75cm} l p{3cm} p{2cm} l p{2cm} p{2cm} l l p{5cm} l l l l l l l l l p{5cm} l l }
\hline
\multicolumn{3}{|c|}{\textbf{XXXXXXXX}} & \multicolumn{2}{c|}{\textbf{XXXXXX}} & \multicolumn{3}{c|}{\textbf{XXXXXX}} &  &  &  &  &  & \multicolumn{10}{|c|}{\textbf{XXXXXXX}} &  & \multicolumn{1}{ l|}{} \\
 
\multicolumn{1
}{|l }{XXXXX} & xxxx & \multicolumn{1}{ l|}{xxxx} & {\begin{sideways} xxxx \end{sideways}} & \multicolumn{1}{ l|}{{\begin{sideways} xxxxx \end{sideways}}} & xxxxx & xxxxx & \multicolumn{1}{ l|}{xxxxx} & xxxxx & xxxxx & Modellierungsansatz & Rechenaufwand & Zusatz & \multicolumn{1}{|l }{{\begin{sideways} xxxxx \end{sideways}}} & {\begin{sideways} xxxxxx \end{sideways}} & {\begin{sideways} xxxxx \end{sideways}} & {\begin{sideways} xxxx \end{sideways}} & {\begin{sideways} xxxxxx \end{sideways}} & {\begin{sideways} xxxx \end{sideways}} & {\begin{sideways} xxxx \end{sideways}} & {\begin{sideways} Druckeinsenkung \end{sideways}} & {\begin{sideways} Druckverteilung \end{sideways}} & \multicolumn{1}{ l|}{zusätzliche Ausgabegrößen} & \rule{0pt}{4cm}{\begin{sideways} xxxxxxx \end{sideways}} & \multicolumn{1}{ l|}{xxxxxx} \\
\hline
\endhead

%Notiz die da stehen muss
  \rowcolor{gray!85}
 xxx & xxxxxx & xxxxx & \ensuremath{[-]} & \ensuremath{[-]} & xxxxx & xxxx & xxxxx & xxxxxx & xxxxx & xxxxx & xxxxx & \ensuremath{[-]} & xx & xx & X & X & X & X & X & X & X & \ensuremath{[-]} & xx & xxxxxx \\

  \blindtext & xxxxxx & xxxxx & \ensuremath{[-]} & \ensuremath{[-]} & xxxxx & xxxx & xxxxx & xxxxxx & xxxxx & xxxxx & xxxxx & \ensuremath{[-]} & xx & xx & X & X & X & X & X & X & X & \ensuremath{[-]} & xx & xxxxxx \\
 
  \rowcolor{gray!85}
 xxx & xxxxxx & xxxxx & \ensuremath{[-]} & \ensuremath{[-]} & xxxxx & xxxx & xxxxx & xxxxxx & xxxxx & xxxxx & xxxxx & \ensuremath{[-]} & xx & xx & X & X & X & X & X & X & X & \ensuremath{[-]} & xx & xxxxxx \\
 
  \blindtext & xxxxxx & xxxxx & \ensuremath{[-]} & \ensuremath{[-]} & xxxxx & xxxx & xxxxx & xxxxxx & xxxxx & xxxxx & xxxxx & \ensuremath{[-]} & xx & xx & X & X & X & X & X & X & X & \ensuremath{[-]} & xx & xxxxxx \\
 
 \end{longtable}}}
 
 \end{document}

 


Vielen Dank und Gruß
M.S.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 3496
Anmeldedatum: 22.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 04.02.2017, 15:43     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Du kannst keine mehrseitige Tabelle in eine Box packen.
_________________

Ulrike Fischer
www.troubleshooting-tex.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

M.S.
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 7
Anmeldedatum: 18.11.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 04.02.2017, 16:18     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke für die Antwort. Damit verstehe ich warum es nicht möglich ist. Nun die Frage, gibt es einen anderen Weg mein Problem zu lösen? Die Tabelle soll ja entsprechend so skaliert werden, dass die Breite der Textbreite einer A3 Seite entspricht.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 3496
Anmeldedatum: 22.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 04.02.2017, 16:22     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Du könntest die Tabelle als extra pdf-Datei erzeugen und dann mit pdfpages importieren.
_________________

Ulrike Fischer
www.troubleshooting-tex.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 04.02.2017, 17:39     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Wenn ich das mal so direkt sagen darf: Wenn das Beispiel oben halbwegs den Tatsachen entspricht, dann ist das ganze Vorhaben unsinnig. Ich habe gerade mal ausprobiert, dass man eine Schriftgröße von ca. 2pt oder weniger verwenden müsste. Ohne Mikroskop kann man das nicht mehr lesen.

M.S.
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 7
Anmeldedatum: 18.11.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 04.02.2017, 18:24     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Der Skalierungsfaktor beträgt ca. 78%. Habe es schonmal gedruckt vor Augen gehabt. Es entspricht meiner Vorgabe.

Die Einbindung per pdf gefällt mir. Allerdings sind in der Tabelle Quellen mit angegeben, die über eine Bibtex Datei abgerufen werden und später einen Eintrag im Quelenverzeichnis geben sollen. Natürlich in der Reihenfolge in der Sie verwendet werden. Hiermit werde ich Probleme bekommen oder? Gibt es hier eine Lösung? Alternativ bliebe mir wohl nur übrig, die Schriftgröße der Tabelle zu verkleinern und jede Spaltenbreite einzeln anzupassen um auf A3 zu landen oder? Gibt es nicht auch einen weg, eine komplette Seite eines Dokumentes zu verkleinern?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 04.02.2017, 18:43     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Man kann Quellenverweise mit \nocite vortäuschen. Als Argument gibt man einfach wie bei \cite etc. die Schlüssel an. Wenn man das bei den \includepdf macht (davor oder dahinter oder sogar per pagecommand), dann ist die Quelle scheinbar genau an der Stelle verwendet.

u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 3496
Anmeldedatum: 22.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 04.02.2017, 19:36     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Zitat:
Gibt es nicht auch einen weg, eine komplette Seite eines Dokumentes zu verkleinern?


Mit atbegshi sollte es machbar sein.
_________________

Ulrike Fischer
www.troubleshooting-tex.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

M.S.
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 7
Anmeldedatum: 18.11.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 19.02.2017, 18:52     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Vielen Dank für eure bisherige Hilfe.

Ich habe nun die Tabelle als 2-seitige, A3-Pdf vorliegen.
Diese binde ich in meine Masterdatei mit \includepdf ein. Mit dem Argument fitpaper=true wird diese dann ebenfalls im A3 Format dargestellt.

Nun muss ich die Tabelle noch mit einer entsprechenden Caption, sowie einer Legende versehen. Ich habe etwas rumprobiert, finde allerdings keine zufriedenstellende Lösung.

Mein 1. Gedanke war innerhalb \includepdf mit dem Argument addtolist zumindest die Caption zu erzeugen. Dies funktioniert jedoch garnicht.

2. Gedanke war das ganze als Tabelle zu deklarieren:
Code • Öffne in Overleaf

\begin(table)
\caption{abc}
\includepdf(...)
\end(table)
 

allerdings wird die Caption dann auf die Pdf geschrieben (Text übereinander, unschön)

habt ihr eine Idee wie ich das machen kann? Ich bin ratlos?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de