goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 82717
Top-Poster: Johannes_B (4627)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer kai.

Partner:


goLaTeX.de wird gefördert durch DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Beamer: Abstände in einer verschachtelten Itemize Umgebung

 

es95
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 10
Anmeldedatum: 04.11.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.02.2017, 13:44     Titel: Beamer: Abstände in einer verschachtelten Itemize Umgebung
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

ich habe ein Problem beim Definieren der Abstände in einer verschachtelten Itemize/Enumerate Umgebung in der Beamer-Klasse.
Ich möchte den Abstand zwischen 2. und 2.1 vergrößern (so groß wie zwischen 2.1 und 2.2) und den Abstand zwischen 2.3 und 3. verkleinern (so groß wie zwischen 2.2 und 2.3).
Dazu habe ich bisher \itemsep, \parskip und \topsep ausprobiert, jedoch konnte ich das gewünschte Ergebnis nicht erreichen. Hier ein Minimalbeispiel:

Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[compress]{beamer}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{bookman}

\usetheme{Malmoe}
\usecolortheme{beaver}
\usefonttheme{structurebold}

\begin{document}

\begin{frame}[t]
\frametitle{Titel}
\begin{itemize}
   \itemsep12pt
   \item Erstens
   \item Zweitens ist in diesem Fall sehr lange und nimmt mindestens zwei Zeilen ein:
\begin{enumerate}
      \itemsep6pt
      \item Zweipunkteins
      \item zweipunktzwei
      \item 2.3
   \end{enumerate}
   \item Drittens
   \item Viertens
\end{itemize}
\end{frame}

\end{document}


Vielen Dank für die Hilfe!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

markusv
Forum-Century
Forum-Century

Beiträge: 101
Anmeldedatum: 03.09.15
Wohnort: Leipzig
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.02.2017, 14:05     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Bin nicht ganz durchgestiegen, was du möchtest, aber:
So hier?!?

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[compress]{beamer}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{bookman}

\usetheme{Malmoe}
\usecolortheme{beaver}
\usefonttheme{structurebold}

\begin{document}

\begin{frame}[t]
\frametitle{Titel}
\begin{itemize}
   \itemsep6pt
   \item Erstens
   \item Zweitens ist in diesem Fall sehr lange und nimmt mindestens zwei Zeilen ein:
   \vspace{6pt} %<--ergänzt
\begin{enumerate}
      \itemsep6pt
      \item Zweipunkteins
      \item zweipunktzwei
      \item 2.3
   \end{enumerate}
   \item Drittens
   \item Viertens
\end{itemize}
\end{frame}
\end{document}

_________________

Wäre Microsoft Word für das Schreiben von Büchern entwickelt worden,
würde es Microsoft Books heißen.

Suchanfragen in Bäume verwandeln: www.ecosia.org
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

es95
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 10
Anmeldedatum: 04.11.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.02.2017, 14:12     Titel: Dynamische Veränderung von \itemsep
  Antworten mit Zitat      
Hätte ich auch selbst mal probieren können. Das beantwortet meine Frage.

Jedoch wäre es noch schön, wenn die \itemsep bzw. \vspace Abstände dynamisch, je nach der Textmenge auf einem \frame reguliert werden.

Hat da noch jemand eine Idee?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.02.2017, 15:34     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Warum war der Status auf Rückfrage? War da noch eine zuvor an den OP gestellte Frage offen?

Hässlich:
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[compress]{beamer}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{bookman}

\usetheme{Malmoe}
\usecolortheme{beaver}
\usefonttheme{structurebold}

\begin{document}

\begin{frame}[t]
\frametitle{Titel}
\begin{itemize}
   \itemsep\fill
   \item Erstens
   \item Zweitens ist in diesem Fall sehr lange und nimmt mindestens zwei Zeilen ein:\vfill
\begin{enumerate}
      \itemsep\fill
      \item Zweipunkteins
      \item zweipunktzwei
      \item 2.3
   \end{enumerate}\vfil
   \item Drittens
   \item Viertens
\end{itemize}
\end{frame}

\end{document}
Erinnert irgendwie an PowerPoint. Duck und weg.

es95
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 10
Anmeldedatum: 04.11.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 17.02.2017, 09:36     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ja da hast du recht. Das ist wirklich hässlich.

Trotzdem vielen Dank für die Antworten!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de