goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Tabelle wie Fließtext automatisch in 2 Spalten umbrechen

 

Phadoc
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 03.01.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 03.01.2017, 04:07     Titel: Tabelle wie Fließtext automatisch in 2 Spalten umbrechen
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

mein Problem ist, dass ich gerne eine Packliste schreiben würde und dabei zu jedem Punkt zuerst ein Kästchen (angekreuzt oder nicht), die Anzahl, das Item und das Gewicht angeben möchte. Natürlich jeweils mit korrektem Alignment. Das Ganz dann mit zwei Spalten, damit mehr auf eine Seite geht.

Einspaltig kann ich dies mit einer Tabelle erreichen:
Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[12pt, twoside, a4paper, titlepage]{article}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[scaled]{uarial}
\usepackage{amsmath}
\usepackage{amssymb}
\usepackage{siunitx}
\begin{document}
   \begin{table}
      \begin{tabular}{lllr}
         $\boxtimes$ & 1 & T-Shirt& $\SI{200}{\gram}$\\
         $\square$   & 1 & kurzes Funtkionsshirt& $\SI{300}{\gram}$\\
         $\square$   & 1 & lange Skiunterwäsche& $\SI{400}{\gram}$\\
      \end{tabular}
   \end{table}
\end{document}
 


Nun möchte ich aber, da die Liste sehr lang ist, das Ganze automatisch in 2 Spalten aufgetrennt haben, in diesem Stile:

Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[12pt, twoside, a4paper, titlepage]{article}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[scaled]{uarial}
\usepackage{amsmath}
\usepackage{amssymb}
\usepackage{enumitem}
\usepackage{wasysym}
\usepackage{multicol}

\renewcommand*\labelitemi{\Square}

\begin{document}
   \begin{multicols}{2}
      \begin{itemize}[noitemsep]
         \item [\XBox]   {\makebox[1.5cm]{1\hfill}T-Shirt}
         \item{\makebox[1.5cm]{2\hfill}kurzes Funtkionsshirt}
         \item{\makebox[1.5cm]{1\hfill}lange Skiunterwäsche}
         \item{\makebox[1.5cm]{2\hfill}Unterhose}
         \item{\makebox[1.5cm]{2\hfill}Fahrradhose}
         \item{\makebox[1.5cm]{1\hfill}Skiunterhose}
         \item{\makebox[1.5cm]{2\hfill}dünne Socken}
      \end{itemize}
   \end{multicols}
\end{document}
 


Hier kann ich allerdings keine vierte Spalte mehr für das Gewicht hinzufügen und es ist sehr viel zum Schreiben...
Daher die Frage, ob ich auch eine Tabelle automatisch in zwei Tabellenstränge umbrechen lassen kann, die dann auf einer Seite nebeneinander stehen?

Einfach eine Tabelle mit 8 Spalten zu nehmen finde ich ungeschickt, da es mir die Reihenfolge im Code total durcheinander bringt.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

u_fischer
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 3449
Anmeldedatum: 22.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 03.01.2017, 10:18     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Mit tabular geht es nicht, ich würde tabbing oder eqparbox benutzen.

N.B: Benutze nicht uarial, die Schrift ist mies. Siehe z.B.
https://tex.stackexchange.com/quest.....eline-for-letters-i-and-l
_________________

Ulrike Fischer
www.troubleshooting-tex.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Phadoc
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 03.01.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 03.01.2017, 16:43     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Mit tabbing habe ich es wie folgt hinbekommen:

Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[12pt, twoside, a4paper, titlepage]{article}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[scaled]{uarial}
\usepackage{amsmath}
\usepackage{amssymb}
\usepackage{enumitem}
\usepackage{wasysym}
\usepackage{multicol}

\begin{document}
   \begin{multicols}{2}
   \begin{tabbing}
      $\square$   \= 10   \= Der längste längste Titel\= Gewicht \kill
      $\square$   \> 1   \> Zeltstangen             \> 5000g \\
      $\boxtimes$ \> 2   \> Regenhose            \> 300g \\
      $\boxtimes$ \> 3   \> Campinggeschirr         \> 300g \\
      $\boxtimes$ \> 4   \> Mikrofaserhandtuch      \> 300g \\
      $\boxtimes$ \> 5   \> Fahrradhosen            \> 300g \\
   \end{tabbing}
   \end{multicols}
\end{document}
 


Die Option mit eqparbox verstehe ich allerdings überhaupt nicht, habe mir die Dokumentation angeschaut, kann aber keines von den Beispielen selbst nachsetzen, da die Codes leider unvollständig sind.
Mit eqparbox fände ich es noch schöner, da ich mir das Suchen der längsten Zelle spare und man wohl direkt auch Listen eingeben kann. das wäre genau das wonach ich suche. Kann jemand bitte ein Minimalbeispiel damit posten? Dafür wäre ich sehr dankbar!

Vielen Dank schonmal!

N.B Die Probleme mit "tial", die in deinem Link beschrieben sind treten bei mir nicht auf. Die verwendete Schriftart in meinem Dokument ist (warum auch immer) nicht uarial, sondern eine Seriphenschrift.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 03.01.2017, 18:29     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Phadoc hat Folgendes geschrieben:
N.B Die Probleme mit "tial", die in deinem Link beschrieben sind treten bei mir nicht auf. Die verwendete Schriftart in meinem Dokument ist (warum auch immer) nicht uarial, sondern eine Seriphenschrift.

Das liegt daran, dass du bisher keine serifenlose Schrift (beispielsweise mit \sffamily oder \textsf) verwendest und auch die Serifenlose nicht als Grundschrift eingestellt hast. Sobald du das aber machst, hast du das Problem. Deshalb ist Paket auf CTANuarial keine gute Wahl. Wenn du dagegen ohnehin keine Serifenlosen verwendest, dann ist es erst recht unsinnig das Paket zu laden.

Phadoc
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 03.01.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 04.01.2017, 21:03     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Habe das Problem jetzt zufriedenstellend gelöst:

Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[12pt, twoside, a4paper, titlepage]{article}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[scaled]{uarial}
\usepackage{amsmath}
\usepackage{amssymb}
\usepackage{siunitx}
\usepackage{multicol}  
\setlength{\columnsep}{0.5cm}

\begin{document}
   \begin{multicols}{2}
      \begin{tabbing}
         $\square$   \= 10   \= Der längste längste Titelll \= Gewicht \kill
         %%%
         $\boxtimes$ \> 10 \> T-Shirt               \> $\SI{200}{\gram}$\\
         $\square$   \> 1 \> kurzes Funktionsshirt   \> $\SI{2}{\gram}$\\
         $\square$   \> 1 \> lange Skiunterwäsche   \> $\SI{3}{\gram}$\\
         $\square$   \> 1 \> Unterhose            \> $\SI{4}{\gram}$\\
         $\square$   \> 1 \> Fahrradunterhose      \> $\SI{5}{\gram}$\\
         $\square$   \> 2 \> lange Fahrradhandschuhe   \> $\SI{6}{\gram}$\\
         $\square$   \> 3 \> Schal               \> $\SI{7}{\gram}$\\
         $\square$   \> 4 \> Mütze               \> $\SI{8}{\gram}$\\
         $\square$   \> 5 \> \parbox[t]{0.32\textwidth}{Dies ist mein längstes Item, das so lang ist, dass es umgebrochen werden muss}      \> $\SI{9}{\gram}$
      \end{tabbing}
   \end{multicols}
\end{document}
 


Vielen Dank für deine Hilfe!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de