goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

APA online-Quelle zeigt weder Herausgeber noch Autor an?!

 

Sputnik83
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener

Beiträge: 51
Anmeldedatum: 28.12.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 31.12.2016, 16:17     Titel: APA online-Quelle zeigt weder Herausgeber noch Autor an?!
  Antworten mit Zitat      
Ich bekomme im Literaturverzeichnis weder Autor noch Herausgeber angezeigt.
hinter \cite steht er zwar nur im Verzeichnis taucht er nicht auf...
Woran liegt das?

Ist ja schon doof, wenn ich im Text den Autor stehen habe, den im Lit-Verzeichnis suche und er da nicht auftaucht...

Hoffe ihr könnt helfen.

Liebe Grüße Marius

Code • Öffne in Overleaf

%jobname NICHT ersetzen
\begin{filecontents}{\jobname.bib}
   @online{zeilenumbruchBibliographielinks,
      editor = {TeXwelt
},
      title  = {Zeilenumbrüche in Bibliografielinks},
      url    = {http://texwelt.de/wissen/fragen/7008/},
      urldate = {2014-07-01}
   }
   @online{bibliographieUnterteilen,
      author = {TeXwelt
},
      title  = {Wie unterteile ich meine biblatex Bibliografie?},
      url    = {http://texwelt.de/wissen/fragen/7532/},
      urldate = {2014-07-23}
   }
\end{filecontents}

\RequirePackage{hyphsubst}%
\HyphSubstIfExists{ngerman-x-latest}{%
\HyphSubstLet{ngerman}{ngerman-x-latest}
}{}

\documentclass[]{scrreprt
}
% ----------------------------------------------------------------------------

% Eingabecodierung automatisch ermitteln
\usepackage{selinput}
\SelectInputMappings{
 adieresis={ä
},
 germandbls={ß},
 }
% ----------------------------------------------------------------------------

% Deutsche Sprache und Silbentrennung
\usepackage[ngerman]{babel}
% ----------------------------------------------------------------------------

\usepackage[T1]{fontenc}   % Schriftkodierung
\usepackage{lmodern}      % Schriftart
\usepackage{microtype}      % Verbesserte Darstellung


% Dummytext
\usepackage{blindtext}
% ----------------------------------------------------------------------------

% Umbrechen langer URLs
\usepackage[hyphens]{url}
% ----------------------------------------------------------------------------

% Literatur
\usepackage[style=apa, backend=biber]{biblatex}
\DeclareLanguageMapping{ngerman}{ngerman-apa}
\addbibresource{\jobname.bib}

% Hier beginnt das eigentliche Dokument
\begin{document}
% ----------------------------------------------------------------------------

\blindtext
(\cite{zeilenumbruchBibliographielinks})

\blindtext
(\cite{bibliographieUnterteilen})

% Erzeugung der Literatur
\printbibliography
% ----------------------------------------------------------------------------
\end{document}
% ----------------------------------------------------------------------------
 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 31.12.2016, 16:28     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich bekomme sowohl mit meiner lokalen Installation als auch mit dem Online Editor bei dem Eintrag bibliographieUnterteilen den Autor 'TeXwelt' in Der Bibliographie zu sehen. Der editor wird aber zumindest von Paket auf CTANbiblatex-apa bei @online-Quellen nicht angezeigt.

In der Tat scheint es mir nach einer kurzen Untersuchung des Codes, dass die biblatex-Standardstile bei @online sowohl author als auch editor unterstützten; biblatex-apa hingegen nur author.

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 31.12.2016, 16:39     Titel:
  Antworten mit Zitat      
author wird bei mir mit aktuellem Paket auf CTANbiblatex-apa, Paket auf CTANbiblatex und Paket auf CTANbiber einwandfrei angezeigt. Laut Driver sollte das auch der Fall sein:
Code • Öffne in Overleaf
\DeclareBibliographyDriver{online}{%
  \usebibmacro{bibindex}%
  \usebibmacro{begentry}%
  \usebibmacro{author}% <--- Das gibt den Autor aus!
  \setunit{\labelnamepunct}\newblock
  \usebibmacro{title}%
  \ifthenelse{\iffieldundef{title}\AND\boolean{bbx:titleinauthpos}}{\newunit}{\setunit{\addspace}}\newblock
  \printfield{entrysubtype}%
  \addperiod\addspace
  \iftoggle{bbx:doi}
    {\printfield{doi}%
     \iffieldundef{doi}{}{\renewcommand*{\finentrypunct}{\relax}}}
    {}%
  \newunit\newblock
  \iftoggle{bbx:eprint}
    {\usebibmacro{eprint}%
     \iffieldundef{eprint}{}{\renewcommand*{\finentrypunct}{\relax}}}
    {}%
  \newunit\newblock
  \usebibmacro{url+urldate}%
  \iffieldundef{url}{}{\renewcommand*{\finentrypunct}{\relax}}
  \newunit\newblock
  \printfield{addendum}%
  \newunit\newblock
  \iftoggle{bbx:related}
    {\usebibmacro{related:init}%
     \usebibmacro{related}}
    {}%
  \usebibmacro{apa:pageref}%
  \usebibmacro{apa:finpunct}%
  \usebibmacro{finentry}}
 


Etwas schade finde ich, dass apa bezüglich organization von der Dokumentationbiblatex-Doku abweicht. Aber vielleicht muss das lauf APA wirklich so sein. Der Herausgeber wird mit dem gezeigten Driver in der Tat nicht ausgegeben. Dazu müsste man die oben von mir markierte Stelle mit etwas wie \usebibmacro{author/editor+others/translator+others} ersetzen, wie es von den Standardstilen verwendet wird. Natürlich muss das entsprechende Makro dann auch definiert sein. Aber auch dann wird es eventuell nicht mehr APA-konform sein. Wenn man von APA abweichen darf, dann wäre beispielsweise authoryear eine mögliche Alternative. Dort funktionieren auch editor oder organization.

Sputnik83
Forum-Fortgeschrittener
Forum-Fortgeschrittener

Beiträge: 51
Anmeldedatum: 28.12.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 31.12.2016, 16:43     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ohhhjeeee. da habe ich gepennt und wohl lieber noch 1x mehr kompilieren lassen.
ja, der Eintrag author klappt.

Hab jetzt einfach alle editor-Einträge durch author ersetzt. Das sollte funktionieren, auch wenn es nicht schön ist.
Leider orientiert sich mein Institut an GDSU, die sich an der DGPS orientieren, die sich wiederum an den APAs orientieren...

Muss also so sein.

Dank für eure Hilfe
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 31.12.2016, 17:43     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Auf TeXwelt sind die Autoren übrigens angegeben. Für die Links kann man also die tatsächlichen Autoren, deren Beiträge man zitieren will, angeben. TeXwelt wäre dann in der Tat die Organisation oder ersatzweise der Verlag oder geht auch aus dem Link hervor.

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de