goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 82882
Top-Poster: Johannes_B (4639)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer BKhenloo.

Partner:


goLaTeX.de wird gefördert durch DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Inkompatibilität von Biblatex 3.7 und Biber 2.6

 

zevgdimi
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 17
Anmeldedatum: 07.11.14
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.12.2016, 14:06     Titel: Inkompatibilität von Biblatex 3.7 und Biber 2.6
  Antworten mit Zitat      
Hallo Leute,

ich habe heute versucht, eine Neuinstallation von MikTex auf meinen Uni-Rechner zu machen, da das nachinstallieren von Paketen wegen fehlender Adminrechte nicht ging.
Also habe ich eine Installation auf meinem Laufwerk nur für mich gemacht, keine Adminrechte benötigt.

Jetzt habe ich allerdings das Problem, dass die Pakete Biblatex 3.7 und Biber 2.6 installiert wurden, die nicht kompatibel sind.
Ich wollte über den PackageManager von MikTex Biblatex 3.6 installieren, allerdings kann ich nicht einfach eine Datei auswählen, ich müsste ein Repository(?) anlegen.

Nun meine Frage: wie kann ich Biblatex v.3.6 denn sonst installieren? Entpacken und die Ordner entsprechend reinkopieren hat nicht geholfen. Oder wo kann ich mir Biber v.2.7 runterladen? Auf CTAN finde ich nur v.2.6.

Ich hoffe mir kann jemand helfen, kompilieren ohne Biber geht soweit ganz gut.

Viele Grüße
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.12.2016, 14:32     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Das bei dir verwendete MiKTeX ist nicht aktuell, sowohl die 32-Bit-Version als auch die 64-Bit-Version sind aktuell Version 2.7 (siehe die beiden Links).

BTW: Normalerweise kann man auch als einfacher Anwender Pakete installieren, wenn MiKTeX selbst vom Administrator installiert wurde. Dabei werden Pakete dann in einem Benutzerverzeichnis installiert und sind nur für diesen Benutzer sichtbar. Aus diesem Grund gibt es den Paketmanager bei Multi-User-Installationen auch zweimal, einmal mit Zusatz Admin und einmal ohne. Wenn du sicher bist, das die korrekte Installation verwendet wird, dann probier ein Update mit MiKTeX Updates (Eintrag im Startmenü). Das sollte dann ein Update von miktex-biber-bin bzw. miktex-biber-bib-x64 anbieten.

Unpraktisch ist nur, wenn Admin biber installiert hat und Updates dafür deshalb mit MiKTeX Updates (Admin) erfolgen, während der Benutzer biblatex installiert hat und die Updates dafür deshalb mit MiKTeX Updates erfolgen.

Ansonsten sei noch auf »Wie erzeuge ich ein lokales MiKTeX-Repository?« hingewiesen.

zevgdimi
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 17
Anmeldedatum: 07.11.14
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.12.2016, 14:45     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

leider gibt es auf der Seite wo die zwei Links hinführen, keine Möglichkeit die Dateien runterzuladen. Ich werde gleich mal das Update versuchen, über den MikTex Package Manager wurde mir kein Update angeboten.

Ich verwende MikTex 2.9 wie es auch auf der Seite runterzuladen ist.

Viele Grüße

EDIT: ok, über den Update Manager hat es dann doch funktioniert, vielen Dank für die Hilfe. Ich kannte das nur vom PackageManager in Texlive, wo man automatisch die Pakete aktualisieren kann.

Zuletzt bearbeitet von zevgdimi am 16.12.2016, 15:04, insgesamt einmal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.12.2016, 14:55     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Du solltest weder Paket auf CTANbiblatex noch Paket auf CTANbiber (noch andere in MikTeX verfügbare Pakete) manuell herunterladen und installieren. Das solltest Du alles MikTeX machen lassen.

Zum aktualisieren von Paketen solltest Du daher den Updater von MikTeX nutzen. Um sicherzustellen, dass Du nicht in Probleme mit lokalen und globalen Installationen kommst, solltest Du immer den 'Updater (Admin)' und den normalen (User-)Updater laufen lassen.

Mein Vorredner hat bereits festgestellt, dass bei MikTeX zur Zeit schon Biber 2.7 verfügbar ist, das mit biblatex 3.7 kompatibel ist. Also sollte nach einem Update alles funktionieren.

Wenn Du eine spezielle Datei kompilierst, solltest Du nach dem Update die temporären Dateien (.bcf, .aux, .bbl, ...) löschen, um zu verhindern, dass Du Versionsfehler angezeigt bekommst, obwohl diese längst behoben sind.

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.12.2016, 14:57     Titel:
  Antworten mit Zitat      
zevgdimi hat Folgendes geschrieben:
Ich verwende MikTex 2.9 wie es auch auf der Seite runterzuladen ist.

Ich weiß nicht, was bei dir "die Seite" ist, aber auf der offiziellen MiKTeX-Download-Seite steht ganz deutlich:

MiKTeX hat Folgendes geschrieben:
When you have installed MiKTeX, it is recommended that you run the update wizard in order to get the latest updates.


Ich weiß auch nicht, ob bei dir wirklich die von dir zusätzlich installierte Version von MiKTeX verwendet wird oder die vom Admin installierte.

Dass auf den verlinkten Paket-Info-Seiten kein Download-Link existiert ist klar. Da man die Pakete über den Paketmanager oder den Update-Manager installieren soll, der dann auf das gewählte Repository zugreift, braucht man keinen Download-Link. Manuell über irgendwelche Download-Links installierte Pakete sind dagegen häufige Ursache für schwer wieder zu lösende Probleme gerade bezüglich der Verwendung von zusammenpassenden Versionen von biber und biblatex. Wer also nicht wirklich richtig Ahnung von seinem Computer und der Arbeitsweise von MiKTeX hat, sollte die Finger davon lassen! Wie man bei Bedarf ein lokales Repository anlegt, das man dann für das Update verwenden kann, habe ich dir ja verlinkt.

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de