goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 83531
Top-Poster: Johannes_B (4674)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer timroh.

Partner:


goLaTeX.de wird gefördert durch DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Gleichung mit \cref referenzieren

 

zevgdimi
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 19
Anmeldedatum: 07.11.14
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 12.12.2016, 17:33     Titel: Gleichung mit \cref referenzieren
  Antworten mit Zitat      
Hallo Leute,

wie der Titel schon sagt, ich würde gerne meine Gleichung über \cref referenzieren, damit sowohl der Bezeichner als auch die Gleichungsnummer im Fließtext auftauchen. Leider referenziert \cref aber auf das zugehörige Kapitel und nicht auf die Nummer der Gleichung.
Mit eqref funktioniert es zwar, aber ohne den Bezeichner "Gleichung".

Was mache ich denn hier falsch? Bei Bildern und Sektionen hat es bisher einwandfrei funktioniert.

Hier mein Minimalbeispiel:

Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[%
      fontsize=12pt      %Schriftgröße
      a4paper,         %Papierformat
      headsepline,      %footsepline: Trennlinie in der Kopfzeile/Fußzeile  
      toc=bib,toc=listof,   %Bib, Abb./Tab. in Inhaltsverzeichnis (toc)
      abstract=on         %Abstract anzeigen
      %landscape         %Querformat wird natürlich unterstützt Wink
      %parskip           %Absatzabstand anstatt Einzüge
      %draft             %Der Entwurfsmodus deckt Schwächen auf
]{scrartcl}  

\usepackage[utf8]{inputenc}       % Direkte Angabe von Umlauten im Dokument.
\usepackage[T1]{fontenc}          % Silbentrennung bei Sonderzeichen
\usepackage{lmodern}            % Schriftart
\usepackage{textcomp}             % Zusätzliche Symbolzeichen
\usepackage[english,ngerman]{babel} % Deutsche Sprachanpassungen

\usepackage[capitalise,ngerman,nameinlink]{cleveref}      %Querverweise, Bezeichner großgeschrieben
\crefname{equation}{Gleichung}{Gleichungen} % bringt nichts

\usepackage{amsmath}               %Mathematik-Package
\numberwithin{equation}{section}      %Nummerierung in Zeile mit Gleichung
\usepackage[version=4]{mhchem}

\makeatletter
\@addtoreset{equation}{section}         %Zurücksetzen der Nummerierung je Kapitel
\@addtoreset{figure}{section}
\@addtoreset{table}{section}
\renewcommand{\theequation}{\arabic{section}.\arabic{equation}}
\renewcommand{\thefigure}{\arabic{section}.\arabic{figure}}
\renewcommand{\thetable}{\arabic{section}.\arabic{table}}
\makeatother


\begin{document}

Entsprechende Intermediate ergeben sich auch für Ammoniumfluorid, wobei es in diesem Fall zwei Gleichgewichtsreaktionen (\cref{eq:NH4F1,eq:NH4F2}) gibt, die sich ergänzen.

\begin{equation}
\ce{3NH4+ + 2F- + GaN(s) <=> [Ga(NH3)4F2]+}
\label{eq:NH4F1}
\end{equation}


\begin{equation}
\ce{3NH4+ + 4F- + GaN(s) <=> [Ga(NH3)2F4]- + 2NH3}
\label{eq:NH4F2}
\end{equation}

\end{document}
 



Gewünschte Ausgabe im Text:

...Gleichgewichtsreaktionen (Gleichung 1, Gleichung 2) gibt

Vielen Dank für die Hilfe


EDIT: sorry Leute, hatte vorhin ein paar Zeilen der Präambel nicht mit reinkopiert, das habe ich in dem Code ergänzt. Die beanstandete Zeile war natürlich vorhanden, leider funktioniert die Ausgabe nicht.

Wie gesagt, mit eqref kommt und die Nummer ohne Bezeichner und \cref gibt den Abschnitt an. \eqnumref gibt nur einen Fehler aus. Sonst nocht Ideen?


EDIT: Also, ich habe nach langer Suche das (triviale) Problem gefunden: Man muss cleverref GANZ am ENDE der Präambel laden, in meinem Fall wurde es vor amsmath geladen und da kamen sich die Befehle \cref{eq:..} und \eqref von amsmath in die Quere. Also immer \cleverref am ENDE laden.

Zuletzt bearbeitet von zevgdimi am 12.12.2016, 20:33, insgesamt 2-mal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Bartman
Forum-Meister
Forum-Meister


Beiträge: 678
Anmeldedatum: 16.07.09
Wohnort: Hessische Provinz
Version: Windows 7 64 Bit MiKTeX 2.9 32-Bit
     Beitrag Verfasst am: 12.12.2016, 18:01     Titel:
  Antworten mit Zitat      
In Deiner Präambel fehlt

Code • Öffne in Overleaf
\usepackage[version=4]{mhchem}
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Verschoben: 12.12.2016, 18:12 Uhr von Johannes_B
Von Literaturverzeichnis nach Mathematik

Stamm-
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 12.12.2016, 18:48     Titel: Eigentliches Problem nicht nachvollziehbar
  Antworten mit Zitat      
Wenn »mhchem« entsprechend ergänzt wurde, stimmt die Referenz. Die Ausgabe lautet dann "Gleichungen (1) und (2)". Für die gewünschte Ausgabe kannst Du einzeln auf jede Gleichung durch `\cref{eq:NH4F1},\cref{eq:NH4F2}` referenzieren und erhältst dann "Gleichung (1), Gleichung (2)". Weitere Anpassungen sind in den Abschnitten 8 und 9 der Anleitung zu »cleveref« zu finden. Eine davon passt dann sicher auch für eine Liste an Argumenten für `\cref`.

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de