goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 82783
Top-Poster: Johannes_B (4632)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer diaasc.

Partner:


goLaTeX.de wird gefördert durch DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

TexStudio kennt Befehle \recalctypearea \AfterTOCHead nicht

 

MD14107
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 6
Anmeldedatum: 03.02.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 27.11.2016, 19:24     Titel: TexStudio kennt Befehle \recalctypearea \AfterTOCHead nicht
  Antworten mit Zitat      
Hi zusammen, ich nutze TexStudio in der Version 2.11.2, ich stelle gerade ein Layout für meine BA zusammen, und habe mich dazu tief in das KOMA-Script eingelesen. Dort wird vorgeschlagen, dass für Inhaltsverzeichnis und Tabellenverzeichnis der Zeilenabstand "normal berechnet werden soll" und danach erst auf z.B. 1,5-fach gestellt wird.
Dazu verwendet man unter anderem die Befehle wie \AfterTOCHead und \recalctypearea..
Diese kennt bei mir das TexStudio nicht, sollten jedoch Standardbefehle sein (habe ich zumindest auch in sämtlichen anderen Layout-Vorschlägen gefunden)
Jemand eine Idee, woran das liegen kann?

Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[
12pt,      %12 Punkt Schriftgröße
DIV=12,   %Goldener Schnitt (Seitenabstände errechnen)  
headings=openright,   %Bindung links, aufgeschlagen von rechts
toc=lists,   %Tabellen- und Abbildungsverzeichnis im Inhaltsverzeichnis
listof=totoc,   %Tabellen- und Abbildungsverzeichnis im Inhaltsverzeichnis
bibliography=totoc,
%bibtotoc,   %Literaturverzeichnis im Inhaltsverzeichnis aufführen
idx=totoc,            %Stichwortverzeichnis
cleardoublepage=empty,   %Füllseiten sind auch wirklich "leer", also auch ohne Seitennummerierung
numbers=noenddot,   %Um Auslassung des Endpunkts bei Überschriftennummerierung zu erzwingen
parskip]{scrreprt}   %Format Studienarbeit
\usepackage[onehalfspacing]{setspace}
\AfterTOCHead{\singlespacing}
\KOMAoptions{DIV=last}

\usepackage[english,ngerman]{babel} %Silbentrennung Englisch, Hauptsprache (letztes) neue deutsche Rechtschreibung
\usepackage[T1]{fontenc} %Modernerer Zeichensatz
\usepackage[utf8]{inputenc} %Sonderzeichen äöüÄÖÜÿ unter UTF-8-fähigen Editoren
\usepackage[pdftex]{graphicx} %Bilder einbinden
\usepackage[hyphens]{url} %Bsp \url{http://de.wikipedia.org/}
\usepackage{hyperref}
\usepackage{wasysym} %Spezielle Sonderzeichen wie Boxen, Smileys usw.
\usepackage{microtype} %Typographische Feinheiten, optischer Randausgleich
\usepackage{paratype}
\usepackage{pdflscape}
\usepackage[headsepline]{scrlayer-scrpage}%Kopfzeile über jeder Seite anlegen, Linie nach Kopfzeile
\recalctypearea  %Muß nach Schriftartwechsel IMMER aufgerufen werden!


 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Johannes_B
Moderator
Moderator


Beiträge: 4632
Anmeldedatum: 01.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 27.11.2016, 19:40     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Wenn dein Editor dir das als falsch anzeigt, heißt das nur, das dein Editor die Befehle nicht kennt.
Es gibt tausende LaTeX-Pakete, die Anzahl an Makros, die der Entwickler des Editors eintippen müsste, wäre ein vielfaches.

Solan du keine Fehlermeldung vo LaTeX erhältst, kannst du deine Editor an der Stelle ignorieren.
_________________

TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de