goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 83569
Top-Poster: Johannes_B (4676)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer Nero932.

Partner:


goLaTeX.de wird gefördert durch DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Zitieren mit dem APA-Style

 

Tina12
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 8
Anmeldedatum: 27.11.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 27.11.2016, 18:40     Titel: Zitieren mit dem APA-Style
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich habe eine genaue Vorgabe in Bezug auf den Zitierstil (siehe Datei). Im Text sollte mit das Zitat folgendermaßen aussehen: Jordanova et al., 2004

Bisher habe ich nur den APA-Style gefunden, der dem vorgegeben Stil am nächsten kommt. Allerdings habe ich dabei das Problem, dass \mincitenames bzw. \maxcitenames nicht funktioniert. Im Text sollen aber nur maximal 2 Autoren genannt werden, ansonsten sollte mit Autor 1 et al. zitiert werden.

Mein bisheriger Code sieht so aus (Minimalbeispiel):
Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[11pt,oneside,titlepage]{article}
\usepackage[american]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}

\usepackage[babel, german=quotes]{csquotes}
\usepackage[style=apa, backend=biber, bibencoding=utf8, language=american, natbib, mincitenames=1, maxcitenames=2]{biblatex}
\DeclareLanguageMapping{american}{american-apa}
\addbibresource{Literatur.bib}

\begin{document}

\printbibliography

\end{document}
 




Hat jemand eine Idee, wie ich das Literaturverzeichnis und die Zitate im Text nach der Vorgabe hinbekomme? Leider habe ich mit Bibtex noch nicht so viel Erfahrung.

Viele Grüße


Zitat.png
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Zitat.png
 Dateigröße:  5.67 KB
 Heruntergeladen:  149 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Verschoben: 27.11.2016, 19:02 Uhr von Johannes_B
Von Allgemein nach Literaturverzeichnis

Johannes_B
Moderator
Moderator


Beiträge: 4676
Anmeldedatum: 01.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 27.11.2016, 19:06     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Versuch doch mal authoryear, vielleicht reicht das ja. APA ist ein sehr sehr strikter Stil, mittlerweile abe quasi synonym für Autor-Jahr Stil.
_________________

TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Tina12
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 8
Anmeldedatum: 27.11.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 28.11.2016, 10:53     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Dankeschön.
Hab es jetzt mal mit authoryear versucht und ein paar Anpassungen vorgenommen. Allerdings möchte ich zusätzlich, dass nicht nur der erste Autor mit Name, Vorname angegeben wird, sondern auch die darauffolgenden (statt mit Vorname, Name). Dazu habe ich auch schon einen Code gefunden, der bei mir aber nicht funktioniert. Außerdem habe ich es nur geschafft, die Anführungszeichen bei Büchern und Artikeln zu entfernen, nicht aber bei PhDthesis oder Masterthesis. Der Titel des Buches wird auch immer noch kursiv geschrieben.

Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[11pt,oneside,titlepage]{article}
\usepackage[american]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{filecontents}
\begin{filecontents}{Literatur.bib}

@Book{Evans2003,
  title     = {Environmental Magnetism - Principles and Applications of Enviromagnetics
},
  publisher = {Academic Press},
  year      = {2003},
  author    = {Evans, M. E. and Heller, F.},
  editor    = {Cynar, Frank},
  volume    = {86},
}

@Article{Jordanova2004,
  author  = {Jordanova, D. and Hoffmann, V. and Fehr, K. T.
},
  title   = {Mineral magnetic characterization of anthropogenic magnetic phases in the Danube river sediments (Bulgarian part)},
  journal = {Earth and Planetary Science Letters},
  year    = {2004},
  volume  = {221},
  pages   = {71-89},
}

@MastersThesis{Zhang2015,
  author = {Zhang, Qi
},
  title  = {Magnetic properties reveal the distribution of coal slag at riversides by flooding},
  school = {University of Tübingen},
  year   = {2015},
}

\end{filecontent}

\usepackage[babel, german=quotes]{csquotes}
\usepackage[style=authoryear, backend=biber, bibencoding=utf8, mincitenames=1, maxcitenames=2, minbibnames=1, maxbibnames=99, useprefix=true]{biblatex}
\bibliography{Literatur}

%\DeclareNameFormat{sortname}{
%{\usebibmacro{name:last-first}{#1}{#3}{#5}{#7}}
%} %im Literaturverzeichnis sollte Name, Vorname, Name, Vorname, usw. geschrieben werden, fuktioniert aber aus irgendeinem Grund nicht
\renewbibmacro*{in:}{} %löcht 'in' vor Journal
\DeclareFieldFormat{journaltitle}{#1\isdot} %Journal wird nicht kursiv geschrieben
\DeclareFieldFormat[article]{title}{#1\isdot}         % Keine Anführungszeichen in der Bibliographie
\DeclareFieldFormat[inbook]{title}{#1\isdot}         % Keine Anführungszeichen in der Bibliographie

\begin{document}

\printbibliography

\end{document}
 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

nixversteh
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 416
Anmeldedatum: 10.08.10
Wohnort: Wrestedt
Version: Linux Mint 18.1 Serena MATE Edition, 64bit Texlive 2016
     Beitrag Verfasst am: 28.11.2016, 11:14     Titel: ...
  Antworten mit Zitat      
Hallo Tina12,

ich würde bei biblatex-apa bleiben.

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[11pt,oneside,titlepage]{article}
\usepackage[american]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[autostyle, german=quotes]{csquotes}
\usepackage[style=apa,
backend=biber,
bibencoding=utf8,
language=american,
natbib,
mincitenames=1,
maxcitenames=2
]{biblatex}
\DeclareLanguageMapping{american}{american-apa}
\addbibresource{Literatur.bib}
\begin{document}
\nocite{*}

\section{Test}
bla bla bla \cite{Jordanova2004}
\section{Test 2}
\cite{Jordanova2004}

\parencite{Jordanova2004}

\textcite{Jordanova2004} put text her put text here
\printbibliography

\end{document}
 

Die Datei Literatur.bib
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[11pt,oneside,titlepage]{article}
\usepackage[american]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[autostyle, german=quotes]{csquotes}
\usepackage[style=apa,
backend=biber,
bibencoding=utf8,
language=american,
natbib,
mincitenames=1,
maxcitenames=2
]{biblatex}
\DeclareLanguageMapping{american}{american-apa}
\addbibresource{Literatur.bib}
\begin{document}
\nocite{*}

\section{Test}
bla bla bla \cite{Jordanova2004}
\section{Test 2}
\cite{Jordanova2004}

\parencite{Jordanova2004}

\textcite{Jordanova2004} put text her put text here
\printbibliography

\end{document}
 

Viele Erfolg
Gruß
Martin
_________________

Der aus Büchern erworbene Reichtum fremder Erfahrung heißt Gelehrsamkeit. Eigene Erfahrung ist Weisheit. Das kleinste Kapital von dieser ist mehrt wert, als Millionen von jener.
(Gotthold Ephraim Lessing)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden

Tina12
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 8
Anmeldedatum: 27.11.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 28.11.2016, 11:48     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Super, vielen Dank.
Im Moment wird mir dann die Abkürzung des Vornamens mit angezeigt (also X. Nachname). Gibt es eine Möglichkeit, nur den Nachnamen anzeigen zu lassen?

Viele Grüße
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

nixversteh
Forum-Guru
Forum-Guru

Beiträge: 416
Anmeldedatum: 10.08.10
Wohnort: Wrestedt
Version: Linux Mint 18.1 Serena MATE Edition, 64bit Texlive 2016
     Beitrag Verfasst am: 28.11.2016, 19:36     Titel: ...
  Antworten mit Zitat      
Hallo Tina12,

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[11pt,oneside,titlepage]{article}
\usepackage[american]{babel}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[autostyle, german=quotes]{csquotes}
\usepackage[style=apa,
backend=biber,
bibencoding=utf8,
language=american,
natbib,
mincitenames=1,
maxcitenames=2,
clearlang=false
]{biblatex}
\DeclareLanguageMapping{american}{american-apa}
\addbibresource{Literatur.bib}
\begin{document}
\nocite{*}

\section{Test}
bla bla bla \cite{Jordanova2004}
\section{Test 2}
\cite{Jordanova2004}

\parencite{Jordanova2004}

\textcite{Jordanova2004} put text her put text here
\printbibliography

\end{document}
 


... etwa so?
Viel Erfolg
Gruß
Martin
_________________

Der aus Büchern erworbene Reichtum fremder Erfahrung heißt Gelehrsamkeit. Eigene Erfahrung ist Weisheit. Das kleinste Kapital von dieser ist mehrt wert, als Millionen von jener.
(Gotthold Ephraim Lessing)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de