goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 83505
Top-Poster: Johannes_B (4674)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer Steuermann.

Partner:


goLaTeX.de wird gefördert durch DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

eingefügte pdf-Seiten auf einer Blattseite fixieren

 

kora
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 07.11.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.11.2016, 17:36     Titel: eingefügte pdf-Seiten auf einer Blattseite fixieren
  Antworten mit Zitat      
Hallo liebe Latex-Community,

seit wenigen Tagen benutze ich dieses wundervolle Programm, um damit meine Vorlesungsskripte zu erstellen.

Dabei habe ich mich dieser
Vorlage bedient.
Diese Vorlage benutzt pdfpages, um die Datei zusammenzuführen.

Nun habe ich zwei Probleme:

1. Meine *.pdf passt nicht genau in den Rahmen und ich weiß nicht woran das liegen könnte.
Hier die *.pdf.
Passwort: pdf

2. weiterhin schaffe ich es nicht in der Ansicht twoside die pdf Seiten auf der linken Seite des Dokuments zu fixieren. Also, dass die pdf-Seiten immer links bleiben und NICHT auf den gerade Seiten nach rechts rücken.

Es wäre nett, wenn mir einer hierbei helfen könnte.

Liebe Grüße
kora
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

kora
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 07.11.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 08.11.2016, 18:11     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Mittlerweile habe ich herausgefunden, dass, wenn man die documentclass einseitig lässt, die headings und der footer auf geraden Seiten nicht wechselt, sondern immer auf der gleichen Seite bleibt. (auch nicht mit dem Kommando

Die Kommandos, wie bspw.

\refoot[scrplain-rechts-gerade] {scrheadings-rechts-gerade}

funktionieren nur, wenn man die documentclass auf twoside stellt.
Daher sind sie keine Option für mich, denn bei der doppelseitigen Ansicht wechseln die eingefügten pdfs immer die Seite.

Ich wäre dankbar, wenn jemand anderes Tipps hätte!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Johannes_B
Moderator
Moderator


Beiträge: 4674
Anmeldedatum: 01.11.12
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 08.11.2016, 18:52     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Wenn du ein einseitiges Dokument hast, dann hast du doch nur rechte Seiten. Die linke Seite (die Rückseite der rechten Seite) bleibt leer.
_________________

TeXwelt - Fragen und Antworten Schaut vorbei und stellt Fragen.
LaTeX-Vorlagen?

Der Weg zum Ziel: Ruhe bewahren und durchatmen, Beiträge und unterstützende Links aufmerksam lesen, Lösungsansätze verstehen und ggf. nachfragen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

kora
Forum-Newbie
Forum-Newbie

Beiträge: 3
Anmeldedatum: 07.11.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 09.11.2016, 00:59     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Johannes_B hat Folgendes geschrieben:
Wenn du ein einseitiges Dokument hast, dann hast du doch nur rechte Seiten. Die linke Seite (die Rückseite der rechten Seite) bleibt leer.

Ja, da hast du recht. Ich hätte aber noch dazu sagen sollen, dass ich das Dokument doppelseitig drucken möchte und dabei gerne die Seitennummerierung wie im twopages Modus hätte.

Ich habe hier mal eine Beispiel-PDF angehängt.

Beispiel.pdf
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Beispiel.pdf
 Dateigröße:  191.96 KB
 Heruntergeladen:  33 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 09.11.2016, 08:17     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Du musst dich entscheiden. Ein Dokument kann nur entweder einseitig oder doppelseitig sein.

Wenn du es also doppelseitig drucken willst, dann ist es auch am Bildschirm doppelseitig und muss dort den Anforderungen für doppelseitigen Dokumenten genügen. Korrekte Randeinstellungen für den doppelseitigen Druck sind dabei noch sehr viel wichtiger als alternierende Köpfe und Füße.

Wenn du es hingegen einseitig am Bildschirm haben willst, dann muss es auch beim Drucken einseitig sein und dort Dokumenten für einseitigen Dokumenten genügen.

Du kannst aber einfach zwei unterschiedliche Dokumente erstellen, indem du für das Bildschirmdokument mit twoside=false und für das Druckdokument mit twoside=true arbeitest.

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de