goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 83615
Top-Poster: Johannes_B (4681)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer rposchel.

Partner:


goLaTeX.de wird gefördert durch DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Eigenes/separates Verzeichnis für den Anhang

 

lukasman
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 20
Anmeldedatum: 08.07.15
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.11.2016, 19:05     Titel: Eigenes/separates Verzeichnis für den Anhang
  Antworten mit Zitat      
Liebes Forum,

ich komme aktuell mit meiner Frage und Google leider nicht weiter.

Ich hätte gerne ein separates Verzeichnis für den Inhalt, der im Anhang ist. Für jeden Anhang würde ich dann eine separate Seite haben und jeweils über einen \section-ähnlichen Code (, der wahrscheinlich für diese Umgebung definiert werden muss) die Überschrift des Anhangs bestimmen. Dabei soll das Inhaltsverzeichnis genau so bleiben, wie es aktuell aussieht (also keine Einträge des Anhangs ins Literaturverzeichnis).

Hier mein Minimalbeispiel. Ich hab die Erklärung bewusst dringelassen, weil ich mir vorstellen könnte, dass es dabei zu Problemen kommen könnte, indem die Erklärung dann plötzlich im Verzeichnis des Anhangs auftaucht, was ich natürlich nicht möchte.
Code • Öffne in Overleaf

\documentclass[
   12pt,                % font size 12pt
   a4paper,             % layout for DIN A4
   oneside,             % layout for one sided printing
   bibtotocnumbered,    % put bibliography into table of contents
   listof=totocnumbered,% Tabellen- und Abbildungsverz. nummeriert in Inhalt
]{scrbook}              % scrbook-Version min. v2.98 from 2007/12/24

\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{lmodern}

%-----------------------------------------------------------------------------

\begin{document}

%-----------------------------------------------------------------------------

\tableofcontents{}

%-----------------------------------------------------------------------------
 
\chapter{Teil 1}
\chapter{Teil 2}
\chapter{Teil 3}

%-----------------------------------------------------------------------------

\appendix

%-----------------------------------------------------------------------------

\chapter{Literaturverzeichnis}
%\printbibliography

%-----------------------------------------------------------------------------

\listoffigures

%-----------------------------------------------------------------------------

\listoftables

%-----------------------------------------------------------------------------

\chapter{Anhang}

%-----------------------------------------------------------------------------

\chapter{Erklärung}

%-----------------------------------------------------------------------------

\end{document}
 


Vielen Dank schon mal!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.11.2016, 19:33     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Gib mal oben bei der Schnellsuche "Anhangsverzeichnis" ein.

lukasman
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 20
Anmeldedatum: 08.07.15
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.11.2016, 20:19     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Das habe ich natürlich schon gemacht, bin aber auf noch keine Lösung für mein Problem gestoßen, obwohl ich nicht dachte, dass so ein einfaches Problem so kompliziert zu lösen ist.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.11.2016, 20:52     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Dann musst du genauer werden. Im Forum sind über die Schnellsuche diverse unterschiedliche Lösungen von Paket auf CTANminitoc bis hin zu eigenen Definitionen in der Präambel zu finden. Wir können nicht wissen, was du daran auszusetzen hast. Ich könnte dich allenfalls noch auf Paket auf CTANetoc verweisen.

Stamm-
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.11.2016, 21:36     Titel: Aus erster Hand
  Antworten mit Zitat      
Da sucht man doch besser direkt auf der Projekt-Seite von »KOMA-Script«.

Sollte trotz der langen Zeit seit der Anfrage und der erfolgten Entwicklung von »KOMA-Script« noch funktionieren.

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.11.2016, 21:43     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Auch die Lösung findet man über die Suche hier im Forum mehrfach.

esdd
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 2012
Anmeldedatum: 07.02.10
Wohnort: Stutensee
Version: MiKTeX 2.9
     Beitrag Verfasst am: 01.11.2016, 22:07     Titel: Re: Eigenes/separates Verzeichnis für den Anhang
  Antworten mit Zitat      
lukasman hat Folgendes geschrieben:

Ich hätte gerne ein separates Verzeichnis für den Inhalt, der im Anhang ist. Für jeden Anhang würde ich dann eine separate Seite haben und jeweils über einen \section-ähnlichen Code (, der wahrscheinlich für diese Umgebung definiert werden muss) die Überschrift des Anhangs bestimmen. Dabei soll das Inhaltsverzeichnis genau so bleiben, wie es aktuell aussieht (also keine Einträge des Anhangs ins Literaturverzeichnis).


Irgendwie habe ich Schwierigkeiten zu verstehen, was Du genau möchtest, aber vielleicht geht es in die folgende Richtung (teilweise basierend auf einem Artikel von Markus Kohm in der DTK 3/2015):

Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[
    12pt,
    oneside,
    bibliography=totocnumbered,% achte darauf, keine veralteten Optionen zu verwenden
    listof=totocnumbered
]{scrbook}[2015/07/02]% scrbook-Version mindestens v3.18 vom 2.07.2015

\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{lmodern}

\DeclareNewTOC[%
    owner=toc,
    types=appendices,
    listname=\appendixname
]{atoc}
\setuptoc{atoc}{numbered}

\usepackage{xpatch}
\newenvironment{myappendices}{%
    \listofappendices
    \xpatchcmd{\addtocentrydefault}{{toc}}{{atoc}}{}{\PatchFailed}%
}{}

\DeclareNewSectionCommand[
    style=chapter,
    level=10,
    beforeskip=0pt,
    afterskip=2.3ex plus .2ex,
    innerskip=0pt,
    font=\usekomafont{section
},
    prefixfont=\usekomafont{section},
    pagestyle=plain,
    toclevel=1,
    tocnumwidth=2.3em,
    tocindent=0pt
]{myappendix}

\usepackage{blindtext}% nur für Fülltext

\begin{document}
\tableofcontents
\blinddocument

\appendix
\listoftables

\begin{myappendices}
    \myappendix{Erster Anhang}
    \blindtext
    \myappendix{Zweiter Anhang}
    \blindtext
\end{myappendices}

\chapter{Erklärung}
\blindtext
\end{document}


Das Beispiel braucht mindestens KOMA-Script Version 3.18 (aktuell ist 3.21) und läuft deshalb derzeit noch nicht auf Overleaf.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

lukasman
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 20
Anmeldedatum: 08.07.15
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.11.2016, 10:23     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Oh ja besten Dank! Das löst es ziemlich perfekt Smile
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de