goLaTeX - Mein LaTeX-Forum

Mein LaTeX-Forum


Login  | Registrieren
Direktlinks:
Zuletzt aktive Beiträge
Unbeantwortete Beiträge
[Erweitert]

Forenstatistik:
Beiträge: 81814
Top-Poster: Johannes_B (4566)

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer a.k.Boom.

Partner:


goLaTeX.de wird gefördert durch DANTE e.V.: Deutschsprachige Anwendervereinigung TeX





Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Text onehalfspace, Fußnoten singlespace

 

angares
Forum-Anfänger
Forum-Anfänger

Beiträge: 25
Anmeldedatum: 31.12.15
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 04.06.2016, 10:08     Titel: Text onehalfspace, Fußnoten singlespace
  Antworten mit Zitat      
Guten Morgen!

Ich muss meine Examensarbeit mit anderthalbfachem Zeilenabstand verfassen, die Fußnoten sollen jedoch in einfachem Zeilenabstand gesetzt sein. Klasse ist scrreprt.

Ich verwende in der Präambel \usepackage[onehalfspacing]{setspace}. Gibt es da eine einfache und schnelle Möglichkeit, den Fußnotenabstand anzupassen? Ähnlich wie es \AfterTOCHead{\singlespacing} für das Inhaltsverzeichnis tut?

(Ich verzichte zunächst bewusst auf ein Minimalbeispiel, da ich hoffe, es gibt einen einfachen Befehl dafür. Falls das nicht der Fall ist, bringe ich natürlich eines).

Herzlichen Dank im voraus
Nils
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Stamm-
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 04.06.2016, 10:51     Titel: Problem nicht erkennbar
  Antworten mit Zitat      
angares hat Folgendes geschrieben:
[…] (Ich verzichte zunächst bewusst auf ein Minimalbeispiel, da ich hoffe, es gibt einen einfachen Befehl dafür. Falls das nicht der Fall ist, bringe ich natürlich eines). […]

Das ist kein Grund für den Verzicht auf ein »Minimalbeispiel«. Davon abgesehen ist das Problem nicht nachvollziehbar. Die Fußnoten erscheinen ohne zusätzliche Einstellungen mit herkömmlichem Zeilenabstand.
Code • Öffne in Overleaf
\documentclass[parskip=half,ngerman]{scrartcl}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{selinput}
\SelectInputMappings{
  adieresis={ä
},
  germandbls={ß}
}
\usepackage{babel}
\usepackage[onehalfspacing]{setspace}
\usepackage{microtype}
\usepackage{blindtext}

\begin{document}
 \blindtext\footnote{\blindtext}
\end{document}

Du wirst also ein Beispiel liefern müssen, in dem die Fußnoten in eineinhalbfachem Zeilenabstand gesetzt werden.

DADABBI
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 04.06.2016, 11:55     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Eine Erklärung wäre vielleicht ein mehr als fünf Jahre altes KOMA-Script. In dem Fall wäre ein Update (vermutlich der gesamten TeX-Distribution) empfehlenswert.

Eine andere Erklärung wäre die Verwendung einer wenig tauglichen LaTeX-Vorlage.

Stamm-
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 04.06.2016, 12:30     Titel: Nicht hilfreich
  Antworten mit Zitat      
DADABBI hat Folgendes geschrieben:
Eine Erklärung wäre vielleicht ein mehr als fünf Jahre altes KOMA-Script. […]

Solche Vermutungen helfen da gar nicht weiter. Aufgrund eines fehlenden Beispiels des Fragestellers ist überhaupt nicht klar, welche Dokument-Klasse benutzt wird.

DADABBI
Gast

Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 04.06.2016, 13:23     Titel: Re: Nicht hilfreich
  Antworten mit Zitat      
Stamm- hat Folgendes geschrieben:
Aufgrund eines fehlenden Beispiels des Fragestellers ist überhaupt nicht klar, welche Dokument-Klasse benutzt wird.


Ich gehe einfach mal aus, dass der OP uns die Wahrheit erzählt:
angares hat Folgendes geschrieben:
Klasse ist scrreprt.

esdd
Forum-Meister
Forum-Meister

Beiträge: 1979
Anmeldedatum: 07.02.10
Wohnort: Stutensee
Version: MiKTeX 2.9
     Beitrag Verfasst am: 05.06.2016, 20:25     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Vielleicht geht es ja auch gar nicht um Fußnoten, sondern um die Fußzeile? Hier im Forum sind solche Begriffe schon manchmal durcheinander geraten.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Options and Permissions
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.

goLaTeX ist Teil der goForen
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


  Impressum | FAQ | goLaTeX RSS Button RSS-Feed

Copyright © 2008 - 2017 goLaTeX.de